text.skipToContent text.skipToNavigation

Überprüfen der Verbindung des Computers mit dem Access Point

Das Überprüfen der Konnektivität des Computers mit dem Access Point hilft bei der Feststellung der richtigen Kommunikation mit dem Netzwerk. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Verbindung Ihres Computers mit dem Access Point überprüfen können.

Nach der Einstellung des Access Points mit den Einstellungen des drahtlosen Routers, müssen Sie zur Überprüfung der Konnektivität zwei Schritte durchführen:

Die IP Adresse des Access Points pingen
Die IP Adresse des Routers pingen


Die IP Adresse des Access Points pingen

Sie müssen die vorgegebene IP Adresse des Access Points pingen. Folgen Sie die untenstehenden Anweisungen, um einen Ping-Test durchzuführen.

Hier werden die vorgegenen IP Adressen von manchen Linksys Access Points gelistet:

• WAP11        - 192.168.1.251
• WAP51AB   - 192.168.1.250
• WAP54GP  - 192.168.1.245
• WAP55AG  - 192.168.1.246
• WAP54G    - 192.168.1.245

Der WAP610N hat keine vorgegebene IP Adresse. Für Anweisungen zur Überprüfung der IP Adresse Ihres WAP610N, klicken Sie hier.

TIPP: Sie müssen eventuell die IP Adresse Ihres Access Points ändern, wenn Sie einen nicht-Linksys drahtlosen Router verwenden oder wenn Ihr Router einen anderen LAN Segment benutzt.

Windows 7/Vista
Windows XP
Mac


Windows 7/Vista

Schritt 1:
Klicken Sie auf . Im Feld für Suche, geben Sie “cmd” und drücken Sie dann [Enter].

Schritt 2:
Im Fenster Command Prompt, geben Sie “ping (IP Adresse des Access Points)” ein und drücken Sie [Enter].

HINWEIS: In diesem Beispiel haben wir die IP Adresse eines WAP54G benutzt.

Schritt 3:
Überprüfen Sie die Ping Statistiken. Sie sollten Sent =4, Received =4, Lost =0 (0% loss) bekommen (Versendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0).


 

Windows XP

Schritt 1:
Klicken Sie auf Start und dann auf Run.

Schritt 2:
Im Fenster Run, geben Sie “cmd” im vorgegebenen Feld und klicken Sie auf OK.

Schritt 3:
Im Fenster Command Prompt, geben Sie enter ““ping (IP Adresse des Access Points)” ein und drücken Sie [Enter].

HINWEIS: In diesem Beispiel haben wir die IP Adresse eines WAP54G benutzt.

Schritt 4:
Überprüfen Sie die Ping Statistiken. Sie sollten Sent =4, Received =4, Lost =0 (0% loss) bekommen (Versendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0).


Mac

Schritt 1:
Doppelklicken Sie auf das Icon der Festplatte.

Schritt 2:
Klicken Sie auf Applications.

Schritt 3:
Doppelklicken Sie Utilities.

Schritt 4:
Doppelklicken Sie Network Utility.

Schritt 5:
Wenn das Fenster Network Utility erscheint, klicken Sie auf Ping.

Schritt 6:
Wenn der Bildschirm Ping erscheint, geben Sie die IP Adresse Ihres Access Points als Netzwerk-Adresse und klicken Sie dann auf Ping. Sie können die gewünschte Nummer der Pings im dem vorgegebenen Feld auch einstellen.

HINWEIS: In diesem Beispiel haben wir die IP Adresse eines WAP54G benutzt.

Schritt 7:
Überprüfen Sie die Ping Statistiken. Sie sollten 10 packets transmitted, 10 packets received, 0% packet loss bekommen (10 Paketen versendet, 10 Paketen bekommen, 0% verloren).

 

Die IP Adresse des Routers pingen

Nachdem Sie die IP Adresse des Access Points gepingt haben, müssen Sie die IP Adresse des Routers pingen. Für Anweisungen, klicken Sie hier.
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen