text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten einer statischen IP auf einer Linksys -Videokamera

Das Einrichten einer statischen IP-Adresse auf einer Linksys-Videokamera ist erforderlich, wenn Sie Ihre Kamera von außerhalb Ihres Heimnetzwerks überwachen möchten.  Dies vereinfacht die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und Ihrer Kamera.
 
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die statische IP-Adresse Ihrer Linksys-Videokamera mit folgenden Betriebssystemen einrichten können:
 
Windows XP
Windows Vista/Windows 7

 
HINWEIS:
  Wenn Sie Ihre Kamera noch nicht mit dem Setup-Assistenten installiert haben, klicken Sie hier für Anweisungen.  Stellen Sie sicher, dass die Kamera an den Router angeschlossen ist, bevor Sie folgende Schritte durchführen:
 
Windows XP

Schritt 1:
Starten Sie das Kamera-Dienstprogramm .
 
Schritt 2:
Klicken Sie im Hauptfenster des Kamera-Dienstprogramms auf Setup in der linken unteren Ecke.
 

User-added image 

Schritt 3:
Warten Sie, während das Kamera-Dienstprogramm nach Wireless-G Kameras sucht, die mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden sind.
 

 
S
chritt 4:
Wählen Sie die Kamera aus, die Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Advanced Configuration (Erweiterte Konfiguration).
 

User-added image

 
HINWEIS: 
Wenn Sie auf die Schaltfläche Advanced Configuration (Erweiterte Konfiguration) klicken, wird der Standard-Webbrowser auf Ihrem Computer gestartet.
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf der Einrichtungs -Webseite der Kamera auf Setup (Einrichten).
 

User-added image

 
S
chritt 6:
Geben Sie den User Name (Benutzernamen) und das Password (Passwort) Ihrer Kamera ein.
 

 
HINWEIS: 
Der Standard User Name (Benutzername) und Password (Passwort) ist "admin".
 
Schritt 7:
In der Registerkarte Setup gehen Sie auf Configuration Type (Konfigurationstyp) und wählen Sie Fixed IP Address (Feste IP-Adresse).
 

User-added image

 
HINWEIS:
  Die Einstellungen der IP-Adresse können je nach Netzwerkkonfiguration variieren.  In diesem Beispiel werden die folgenden Einstellungen verwendet:

IP Address (IP-Adresse): 192.168.1.115
Subnet Mask (Subnetz Maske): 255.255.255.0
Default Gateway (Standard-Gateway): 192.168.1.1
 

 
TIPP:
  Die meisten Linksys-Router sind so konfiguriert, dass sie den Standard-Gateway 192.168.1.1 verwenden.  Sie können deshalb einfach eine IP-Adresse im Bereich von 192.168.1.2 - 192.168.1.253 eingeben.  Die Standard-Subnetzmaske von Linksys-Geräten ist 255.255.255.0.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Nicht-Linksys-Router verwenden, wenden Sie sich an die Dokumentation Ihres Routers oder an den Hersteller des Geräts.
 
S
chritt 8:
Klicken Sie auf Apply (Anwenden), um Ihre neue Konfiguration zu bestätigen.
 

User-added image 

Windows Vista/Windows 7

Schritt 1:
Starten Sie das Kamera-Dienstprogramm .
 
Schritt 2:
Klicken Sie im Hauptfenster des Kamera-Dienstprogramms auf Setup in der linken unteren Ecke.
 

User-added image

 
S
chritt 3:
Warten Sie, während das Kamera-Dienstprogramm nach Wireless-G Kameras sucht, die mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden sind.
 

 
S
chritt 4:
Wählen Sie die Kamera aus, die Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Advanced Configuration (Erweiterte Konfiguration).
 

User-added image

 
HINWEIS: 
Wenn Sie auf die Schaltfläche Advanced Configuration (Erweiterte Konfiguration) klicken, wird der Standard-Webbrowser auf Ihrem Computer gestartet.
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf der Einrichtungs -Webseite der Kamera auf Setup (Einrichten).
 

User-added image

 
S
chritt 6:
Geben Sie den User Name (Benutzernamen) und das Password (Passwort) Ihrer Kamera ein.
 

 
HINWEIS: 
Der Standard User Name (Benutzername) und Password (Passwort) ist "admin".
 
Schritt 7:
In der Registerkarte Setup gehen Sie auf Configuration Type (Konfigurationstyp) und wählen Sie Fixed IP Address (Feste IP-Adresse).
 

User-added image

 
HINWEIS:
  Die Einstellungen der IP-Adresse können je nach Netzwerkkonfiguration variieren.  In diesem Beispiel werden die folgenden Einstellungen verwendet:

IP Address (IP-Adresse): 192.168.1.115
Subnet Mask (Subnetz Maske): 255.255.255.0
Default Gateway (Standard-Gateway): 192.168.1.1
 

 
TIPP:
  Die meisten Linksys-Router sind so konfiguriert, dass sie den Standard-Gateway 192.168.1.1 verwenden.  Sie können deshalb einfach eine IP-Adresse im Bereich von 192.168.1.2 - 192.168.1.253 eingeben.  Die Standard-Subnetzmaske von Linksys-Geräten ist 255.255.255.0.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Nicht-Linksys-Router verwenden, wenden Sie sich an die Dokumentation Ihres Routers oder an den Hersteller des Geräts.
 
Schritt 8:
Klicken Sie auf Apply (Anwenden), um Ihre neue Konfiguration zu bestätigen.
 

User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN