text.skipToContent text.skipToNavigation

Was ist MTU, und wie kann ich die Größe der MTU ändern?

MTU steht für Maximum Transmission Unit (maximale Übertragungseinheit). Hiermit wird die größte zulässige Paketgröße für Internetübertragungen angegeben. Die MTU-Größe kann geändert werden, wenn die Übertragung von Paketen zugelassen werden soll, deren Größe die aktuelle Standard-MTU-Größe überschreitet.

Mithilfe der folgenden Schritte können Sie die MTU-Größe anpassen.

Schritt 1:
Zum Anmelden und Zugreifen auf die Web-Benutzeroberfläche klicken Sie hier.

Schritt 2:
Klicken Sie, wie im folgenden Screenshot dargestellt, auf der Web-Benutzeroberfläche auf die Registerkarte Setup (Einrichtung).



Schritt 3:

Klicken Sie, wie im folgenden Screenshot dargestellt, auf die Registerkarte Basic Setup (Grundlegende Einrichtung).



Schritt 4:
Blättern Sie auf der Seite nach unten, bis der Bereich Optional Settings (required by some ISPs) (Optionale Einstellungen [für einige ISPs erforderlich]) sichtbar ist.



Schritt 5:
Standardmäßig sollte die MTU-Option Auto (Automatisch) lauten.

HINWEIS: Damit das Gateway die jeweils bestmögliche MTU für Ihre Internetverbindung auswählt, sollte die Standardeinstellung Auto (Automatisch) nicht geändert werden.



Schritt 6:

Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Manual (Manuell) aus, wenn Sie die größte zu übertragende Paketgröße von Hand eingeben möchten.


 


Schritt 7:
Bei Auswahl von Manual (Manuell) wird die Option Size (Größe) aktiviert. Hier sollte ein Wert zwischen 1200 und 1500 eingegeben sein.
HINWEIS: Die MTU wird standardmäßig automatisch konfiguriert.

 



Schritt 8:
Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern), damit die Änderungen wirksam werden.


Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN