text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten der QoS (Quality of Service) auf einem Linksys Wireless N-Router

QoS (Quality of Service) wird genutzt, um bestimmten Geräten, Diensten oder Anwendungen innerhalb des Netzwerks über den Router Prioritäten und Kapazitäten zuzuweisen, damit die höchstmögliche Durchsatzrate und Geschwindigkeit genutzt werden können.

WICHTIG: Wenn Sie QoS aktivieren, reduziert sich dadurch ggf. die Internetgeschwindigkeit anderer Computer, die mit dem gleichen Netzwerk verbunden sind.

HINWEIS: Der Linksys Router E2100L ist nur in den USA verfügbar.


In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie QoS auf einem Linksys Wireless-N Router einrichten. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

HINWEIS: Es wird davon ausgegangen, dass der Linksys Router bereits ordnungsgemäß installiert ist und das Netzwerk eingerichtet wurde. Anweisungen zur Installation eines Linksys Routers finden Sie hier.

Schritt 1:
Öffnen Sie auf einem Computer mit Kabelverbindung zum Linksys Router die webbasierte Setup-Seite. Anweisungen dazu finden Sie hier.

Schritt 2:
Klicken Sie auf die Registerkarte Applications and Gaming (Anwendungen und Spiele), und wählen Sie dann die untergeordnete Registerkarte QoS


HINWEIS: WMM (Wi-Fi Multimedia) Support (Unterstützung für Wi-Fi Multimedia (WMM)) ist eine kabellose QoS-Funktion, die die Qualität von Audio-, Video- und Sprachanwendungen durch die Priorisierung des Wireless-Datenverkehrs optimiert. Sie ist standardmäßig aktiviert.

Wählen Sie im Bereich No Acknowledgement (Keine Bestätigung) Enabled (Aktiviert), wenn Sie nicht möchten, dass der Router Daten neu sendet, sobald ein Fehler auftritt.

Schritt 3:
Wählen Sie im Feld Internet Access Policy Priority (Prioritätsrichtlinien für Internetzugriff) die Option Enabled (Aktiviert).

HINWEIS: Sie können die Upstream Bandwidth (Upstream-Bandbreite) je nach Bedarf auf Auto (Automatisch) oder Manual (Manuell) einstellen. Um dem Router zu ermöglichen, das Maximum zu ermitteln, behalten Sie die Standardeinstellung Auto (Automatisch) bei. Um eine Eingabe zu machen, wählen Sie Manual (Manuell), geben die gewünschte Bandbreite ein und wählen Kbit/s oder Mbit/s.


Schritt 4:
Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um je nach gewünschter Prioritätseinstellung die entsprechende Category (Kategorie) auszuwählen. Erstellen Sie einen Namen zur Identifizierung des Geräts, und geben Sie die MAC-Adresse ein. Wählen Sie anschließend die gewünschte Priorität.

HINWEIS: In diesem Beispiel verwenden wir die MAC-Adresse als Kategorie.

Schritt 5:
Klicken Sie auf , um Ihre Änderungen zu speichern.

HINWEIS: Die vorgenommenen Einstellungen werden sofort unten im Feld Summary (Zusammenfassung) angezeigt.

 

Schritt 6:
Klicken Sie auf .



Artikel zum Thema:

Implementieren von Wireless QoS auf einem Linksys Router

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN