text.skipToContent text.skipToNavigation

Grundlegende Information zum Linksys RE1000 v1.5

Durch den Linksys RE1000 v1.5 Wireless-N Extender lässt sich das Wireless-Signal eines beliebigen Access Points oder Routers wiederholen, wodurch selbst in schwer erreichbaren Gegenden Internetkonnektivität per Kabel oder auch wireless möglich ist.

 
Diesen Wireless-N Range Extender können Sie wie folgt einstellen:
 
  • über seine Setup-Webseite
  • über die Linksys Connect Software, wenn Sie sie in Ihrem Computer installiert haben
  • über die mitgelieferte Setup Software CD 
  • über die Funktion Wi-Fi Protected Setup (WPS) des RE1000 v1.5, wenn Ihr Router diese unterstützt
 
Vorderseite
 
 
User-added image
 
Das Licht auf der Oberseite des Linksys RE1000 v1.5 hat zwei (2) Funktionen:
 
  • Power – Die Betriebsanzeige befindet sich an der Vorderseite .  Sie leuchtet auf, wenn der Range Extender eingeschaltet ist.  Das Licht blinkt während der Firmware Aktualisierung alle drei (3) Sekunden oder wenn das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt wird.  Bei stetigem Licht ist der Range Extender einsatzbereit.  Bei einem Fehler blinkt das Licht schnell (jede Sekunde).
  • Wi-Fi Protected Setup (WPS) - Bei aktivem Wi-Fi Protected Setup Prozess blinkt das Licht langsam.  Bei stetigem Licht war das Wi-Fi Protected Setup  erfolgreich.  Bei einem Fehler blinkt das Licht zwei (2) Minuten lang schnell (jede Sekunde).
 
Oberseite
 
User-added image
 
WPS-Taste – Wenn Sie Clientgeräte verwenden, von denen Wi-Fi Protected Setup™ unterstützt wird (z. B. Wireless-Drucker), werden über diese Taste nach der Ersteinrichtung automatisch die Wireless-Verbindung und die Sicherheit konfiguriert.
 
 Power Switch – schaltet den Extender ON (ein) oder OFF (aus).
 
HINWEIS:  Diese Funktion ist nur bei den europäischen Versionen des RE1000 v1.5 möglich.
 
 Reset-Taste – Drücken Sie acht (8) Sekunden lang Reset, um den Extender auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen.  Sie können das Gerät auch bei Administration > Factory Defaults, auf der Einstellungswebseite des Range Extenders, auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
 
 Power port (Stromanschluss) – Hier wird das Netzteil angeschlossen.
 
Unterseite
 
 
 Ethernet Port – Der schnelle Ethernet (10/100 Mbps) Port arbeitet als Wireless-Bridge um sofort ein  wired Ethernet-Gerät mit einem wireless Netzwerk zu verbinden.  Die grüne LED leuchtet, wenn ein Ethernet-Gerät aktiv mit diesem Port verbunden ist.
 
Produktmerkmale:
 
  • Unterstützt Wi-Fi Protected Setup für Wireless-Geräte.
  • Kann über die Linksys Connect Setup Software eingestellt werden oder über die manuelle Konfiguration auf der Webseite.
  • Sicherheitsmerkmale inklusive Wi-Fi Protected Access 2 (WPA2), welches die Daten In Ihrem Wireless Netzwerk verschlüsselt.
 
Der Linksys RE1000 v1.5 unterstützt nur Wired Equivalent Privacy™ (WEP) mit Hexadecimal-Format Sicherheitsschlüssel.  Wenn Ihr Gateway mit WEP ASC II-Format eingestellt ist, kontaktieren Sie Ihren Internet Service Provider (ISP).
 
Der Linksys RE1000 1.5 ist mit folgenden Betriebssystemen kompatibel:
 
  • Windows® 8
  • Windows® 7
  • Windows Vista®
  • Windows® XP
  • Mac OS X® Lion 10.7
 
HINWEIS: Für weitere Produkt-Details, besuchen Sie Linksys Support, um nach weiteren Troubleshooting-Artikeln, herunterladbare Benutzerhandbücher oder Aktualisierungen der Firmware zu suchen.
 
 
Artikel zum Thema:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN