text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden von Geräten über das Wi-Fi Protected Setup auf einem Android-Gerät mit Linksys Connect

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Geräte mit Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) auf Ihrem Android™ Gerät über Linksys Connect verbinden.
 
WICHTIG:
  Stellen Sie sicher, dass Ihr Android™ Gerät über eine aktive Internetverbindung verfügt und Linksys Connect auf Ihrem Android™ Gerät installiert ist.  Um zu erfahren, wie Sie die Linksys Connect Software herunterladen und installieren können, klicken Sie hier.
 

Schritt 1:
Starten Sie Linksys Connect auf Ihrem Android-Gerät und melden Sie sich bei Ihrem Linksys Wi-Fi-Router an.
 
Schritt 2:
Tippen Sie auf Devices (Geräte).
 

User-added image

 
Schritt 3:

Tippen Sie auf Use Wi-Fi Protected Setup™ (Wi-Fi Protected Setup™ verwenden).
 

User-added image

 
Schritt 4:

Drücken Sie die Wi-Fi Protected Setup™  Taste des Geräts, das Sie hinzufügen möchten.
 
Schritt 5:
Tippen Sie auf das Wi-Fi Protected Setup™ Symbol auf Ihrem Android-Gerät.
 

User-added image
 

Warten Sie, bis Ihr Gerät eine Verbindung mit dem Wireless Router herstellt.

 
Schritt 6:

Geben Sie im Feld Name New Device (Neues Gerät benennen) einen Namen für das neu hinzugefügte Gerät ein.
 

User-added image

 
Das neue Gerät sollte jetzt über Linksys Connect erfolgreich mit Ihrem Wi-Fi verbunden sein.  Es wird in die Liste der Connected Devices (verbundenen Geräte) auf Ihrem Android™ Gerät hinzugefügt.
 

User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN