text.skipToContent text.skipToNavigation

Was zu tun, wenn der Router nach einer fehlgeschlagenen Firmware- Aktualisierung nicht mehr funktioniert?

Szenario:  Sie haben versucht Ihren Router zu aktualisieren, und Sie vermuten, dass die Aktualisierung fehlgeschlagen hat.  Sie können den Router nicht pingen und die Einrichtungs -Webseite geht nicht auf.  Man sieht auch, dass die Power-LED des Routers blinkt.  Was muss man tun?
 
Lösung:
  Wenn ein Fehler bei der Firmware-Aktualisierung Ihres Linksys-Routers auftritt, können Sie den Management Mode (Verwaltungsmodus) verwenden, um den Router wiederherzustellen und die Firmware-Aktualisierung fortzusetzen.  Im Verwaltungsmodus verfügt der Router nur über genügend Funktionalität um die heruntergeladene Firmware zu laden.  In den meisten Fällen sollten Sie fähig sein den Router wiederherzustellen.

 
HINWEIS:
  Sie können die Firmware für Ihr Router-Modell herunterladen, indem Sie Ihren Computer direkt mit dem Modem verbinden und so Internetzugang erhalten.  Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Firmware und die Version für das jeweilige Gerät herunterladen, um technische Probleme zu vermeiden, die den Router beschädigen könnten.  Für Anweisungen wie Sie die Firmware von der Linksys Support Site herunterladen, klicken Sie hier.

 
Um zum Management Mode (Verwaltungsmodus) zu gelangen, führen Sie die folgenden Schritte durch:
 
Schritt 1:
Drücken und halten Sie die Reset-Taste etwa 30 Sekunden lang gedrückt.
 
 
Schritt 2:
Während Sie die Reset-Taste gedrückt halten, ziehen Sie das Netzkabel aus dem Router.  Warten Sie mindestens fünf (5) Sekunden, bis Sie es wieder einstecken.
 
 
Schritt 3:

Halten Sie die Reset-Taste noch fünf (5) Sekunden gedrückt und lassen Sie sie anschließend los.
 
Schritt 4:
Greifen Sie auf die Einrichtungs Webseite des Routers zu.  Um zu erfahren wie Sie dies tun, klicken Sie hier.  Wenn Sie einen Mac®-Computer verwenden, klicken Sie hier für Anweisungen.
 
Schritt 5:
Sobald sich die Einrichtungs Webseite öffnet, sollten Sie die Management Mode Firmware Upgrade (Verwaltungsmodus Firmware-Aktualisierung) Seite sehen.
 
 
Schritt 6:

Klicken Sie auf die Schaltfläche (Durchsuchen...) und wählen Sie die Firmware-Datei aus Ihrem lokalen Ordner aus.  Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche (Übernehmen).  Folgen Sie jetzt die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Firmware-Aktualisierung durchzuführen. 
 
TIPP:
  Wenn Sie aus versehen den Management Mode (Verwaltungsmodus) starten, können Sie es beenden, indem Sie einfach das Netzkabel vom Router abziehen und wieder einstecken.
 
HINWEIS:  Wenn Sie weiterhin Schwierigkeiten beim Aktualisieren der Firmware Ihres Routers haben oder nicht in den Verwaltungsmodus zugreifen können, können Sie die Linksys Support Site besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Einrichten eines Linksys Routers für eine DSL-Internetverbindung
Einrichten eines Linksys Routers mit verkabelter Internetverbindung

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN