text.skipToContent text.skipToNavigation

Lösungen für allgemeine Fehlermeldungen beim Linksys Cloud Konto

Die Linksys Smart Wi-Fi Router können automatisch feststellen, ob Sie eine aktive Internetverbindung oder ob Sie Verbindungsprobleme haben.  Wenn Sie auf die Webseite Linksys Smart Wi-Fi ohne aktive Internetverbindung zugreifen, können Fehlermeldungen und Nachrichten auf Ihrem Browser erscheinen.  Selbst wenn Sie online sind, können Anmeldeprobleme auftreten.
 
WICHTIG:   Bevor Sie mit irgendeinem Schritt der Fehlerbehebung in diesem Artikel fortfahren, führen Sie zuerst ein Powercycle auf Ihren Linksys Smart Wi-Fi Router durch, in dem Sie es AUS-schalten und dann wieder EIN-schalten.  Die Verwendung eines anderen Webbrowser oder den Cache Ihres Browsers zu löschen und dann neu zu starten, kann auch helfen.  Wenn Sie weiterhin noch Probleme haben, fahren Sie mit den unten stehenden Schritten fort:
 

 Internetverbindung ist unterbrochen
 
Auf der Linksys Smart Wi-Fi  Login-Seite, finden Sie vielleicht eine Fehlermeldung mit der Warnung Internet connection is down (Internetverbindung ist unterbrochen).  Das passiert, wenn der Router unfähig ist, eine aktive Internetverbindung von Ihrer Kabel- oder DSL-Verbindung zu erkennen.  Sie können über die Linksys Smart Wi-Fi Webseite einloggen, indem Sie Ihr Router Passwort eingeben.  Das Standard Passwort ist admin.
 
HINWEIS:  Bei der Erstnutzung, müssen Sie einen Linksys Cloud-Konto erstellen, um die Verwendung von Linksys Smart Wi-Fi-Tools zu maximieren.  Eine ausführliche Anleitung, wie man ein Konto erstellt, finden Sie hier.

   

 User-added image

 
TIPP:  Selbst wenn Sie derzeit in Offline-Modus sind, beachten Sie, dass Sie immer noch Ihre Smart Wi-Fi-Tools und Router-Einstellungen sehen und aktualisieren können.  Um mehr über diese Tools und Einstellungen zu erfahren, klicken Sie hier.

 
User-added image

 
Um diese Fehler der Fehlermeldungen zu beheben, achten Sie darauf, dass Sie eine Verbindung mit Ihrem Modem erhalten.  Mit einem Ethernetkabel verbinden Sie Ihr Modem direkt mit dem Computer.  Öffnen Sie einen Web-Browser und überprüfen Sie, ob Sie sich mit einer Webseite verbinden können.  Um zu erfahren, wie Sie Ihre Internetverbindung überprüfen, klicken Sie hier.  Um zu wissen, wie Sie überprüfen, ob Ihr Computer richtig mit dem Linksys Router angeschlossen ist, klicken Sie hier.
 
TIPP:  Wenn Sie auf Ihren Router zugreifen um nur Funktionen wie WLAN und Netzwerk-Einstellungen für die Fehlerbehebung zu verwalten, können Sie es lokal ohne Internet-Verbindung zugreifen.  Klicken Sie hier für Anweisungen.
 
Zusätzlich können Sie den Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um die Verbindung zu aktualisieren.  Dafür drücken Sie 10 Sekunden lang Reset, auf der Rückseite Ihres Linksys Smart Wi-Fi Routers.
 
HINWEIS:  Alle Konfigurationen, die auf dem Router eingerichted wurden, werden nach dem zurücksetzen gelöscht.  Für detaillierte Anweisungen zum Neustarten oder Zurücksetzen Ihres Routers, klicken Sie hier.
 
Router Not Found (Router nicht gefunden)
 
Diese Fehlermeldung erscheint, wenn Sie bei Ihrem Linksys Cloud Konto eingelogged sind und es unfähig ist Ihren Router zu ermitteln.  Für die Problemlösung folgen Sie den Anweisungen aus der unten stehenden Liste.  Nach Ausführen der Schritte, klicken Sie auf Retry (Wiederholen).

 

User-added image

 
HINWEIS:  Um zu erfahren, wie Sie die Verbindung Ihres Computers zum Router überprüfen, klicken Sie hier.
 
Der Router ist nicht eingestellt
 
Diese Fehlermeldung tritt auf, wenn Sie wiederholt auf Retry klicken, nachdem Sie die Meldung Router Not Found (Router nicht gefunden) erhalten haben.  Diese kann auch nach dem Zurücksetzen Ihres Routers angezeigt werden.  Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie Ihren Router wie in der Eingabeaufforderung angegeben ein.  Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, das sagt: I understand that my network is currently open and not secure. I would like to use Linksys Smart Wi-Fi Account to configure my router’s security settings  (Ich verstehe, dass mein Netzwerk derzeit offen und nicht sicher ist. Ich möchte die Sicherheitseinstellungen meines Routers über das Linksys Smart Wi-Fi Konto konfigurieren).  Klicken Sie dann auf Continue (Weiter).
 
Für weitere Informationen über das Einrichten des Linksys Routers mit dem Linksys Cloud-Konto, klicken Sie auf die unten stehenden Links:
 
Einrichten Ihres Linksys Routers mit einem statischen IP-Konto über dem Linksys Cloud Konto
Einrichten von Kabelinternet für Ihren Linksys Router mittels Linksys Smart Wi-Fi
Einrichten des Smart Wi-Fi Routers EA6500 mit dem Linksys Smart Wi-Fi Router Setup-Assistenten
Einrichten des Linksys Smart Wi-Fi Routers mit Smart Setup Assistenten
 
Account Suspended (Konto gesperrt)
 
Die Fehlermeldung Account Suspended (Konto gesperrt) erscheint, bei zu vielen Einlogg-Versuchen bei Ihrem Konto.  Um dieses Problem zu lösen warten Sie mindestens 2 Stunden, um es erneut zu probieren.
 
TIPP:  Wenn Sie sich nicht an Ihre Kontodaten erinnern können, setzen Sie Ihren Router zurück.  Um Ihren Router manuell zurücksetzen, halten Sie die Reset-Taste für 10 Sekunden gedrückt.  Nach dem Reset werden Ihre Router-Einstellungen auf die Standard Werkseinstellungen zurückgesetzt.  Für detaillierte Anweisungen,  klicken Sie hier.

 

User-added image

 
Klicken Sie hier, um mehr über diesen Fehler und seine Lösung zu erfahren.
 
Unexpected Error 2123 (Unerwarteter Fehler 2123)
 
Wenn diese Meldung auftritt, klicken Sie auf Ok.  Setzen Sie den Router auf seine werkseinstellungen zurück, und konfigurieren Sie ihn ernuert.  Für Anweisungen zum Zurücksetzen des Routers mit Ihrem Linksys Cloud-Konto, klicken Sie hier.  Um zu erfahren, wie man einen Hard Reset auf Ihrem Router durchführt, klicken Sie hier.
 

 User-added image

 
HINWEIS:  Wenn Sie aufgefordert werden, ein Update für Linksys Smart Wi-Fi durchzuführen, fahren Sie mit die Aktualisierung fort.  Um zu erfahren, wie die Linksys Smart Wi-Fi Router-Firmware zu aktualisieren, klicken Sie hier.  Es wird auch eine Aufforderung erscheinen, ein Linksys Cloud-Konto zu erstellen.  Überspringen Sie dieses nicht und erstellen Sie eines.  Um zu erfahren, wie ein Linksys Cloud-Konto zu erstellen, klicken Sie hier.
 
Fehler 2112
 
Bei diesem Fehler handelt es sich um einen Zugriffsfehler der Linksys-Cloud, der durch eine Änderung der Konfiguration verursacht wurde, die nicht mit dem Gerät oder mit der Funktionalität der Firmware kompatibel ist.  Ein Beispiel ist, wenn der Benutzer versucht, eine ungültige MAC-Adresse in die MAC-Filter-Einstellungen einzutragen, und je nachdem, welchen Router er hat, kann er den Fehler 2112 erhalten.  Um diesen Fehler zu beheben, ist ein Reset des Gerätes auf Werkseinstellung erforderlich.  Um zu erfahren, wie Sie einen Hard-Reset auf Ihrem Router durchführen, klicken Sie hier.

Fehler 2118
 
Dieser Fehler tritt auf, wenn in Ihrem Netzwerk ein IPv6-Fehler auftritt.  Um dieses Problem zu beheben, greifen Sie auf Ihr Linksys Cloud-Konto zu und gehen Sie zu Router Settings > Connectivity > Internet Settings > IPv6 (Router-Einstellungen > Konnektivität > Internet-Einstellungen > IPv6) und deaktivieren Sie IPv6.
 

User-added image

 
Wenn der Fehler dadurch nicht behoben wird, ist ein Reset des Gerätes auf Werkseinstellung erforderlich.  Für Anweisungen zum Zurücksetzen des Routers mit Ihrem Linksys Cloud-Konto, klicken Sie hier.  Um zu erfahren, wie man einen Hard Reset auf Ihrem Router durchführt, klicken Sie hier.  Nach dem Zurücksetzen, aktualisieren Sie die Firmware Ihres Routers.  Für Anleitungen klicken Sie  hier.  Wenn die Firmware erfolgreich aktualisiert wurde, führen Sie erneut ein Reset durch, dann konfigurieren Sie Ihren Router neu.  Um den Router mit dem Smart Setup Assistenten zu konfigurieren, klicken Sie hier.
 
Fehler 2178 
 
Dieser Fehler tritt auf, wenn Geräte im Netzwerk, den gleichen Namen oder IP-Adresse haben.  Um es zu beheben, schalten Sie das Gerät / Geräte AUS und dann einen nach dem anderen wieder EIN.  Wenn Sie immer noch den gleichen Fehler haben, schalten Sie Ihre Geräte wieder AUS, und greifen Sie auf Ihrem Linksys Cloud-Konto zu.  Mit dem Network Map Tool (Netzwerkzuordnung) können Sie die Geräte umbenennen.  Achten Sie darauf, nicht den gleichen Namen für zwei oder mehrere Geräte zu verwenden.  Um zu erfahren, wie Sie auf Ihr Linksys Cloud-Konto zugreifen können, klicken Sie hier.
 
TIPP:  Das Device List (Geräteliste) Tool wird als Network Map (Netzwerkzuordnung) Tool in einigen der Linksys Smart Wi-Fi Router angezeigt.
 
Fehler 2197
 
Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Konflikt entsteht, wenn versucht wird, die IP-Adresse eines Routers im gleichen Bereich wie die IP-Adresse des Hauptrouters zu konfigurieren.  Wenn der DHCP-Server deaktiviert ist, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie ihn erneut aktivieren und dann die Start IP address (Start-IP-Adresse) ändern.  Entfernen Sie nach dem Übernehmen der Änderungen das Häkchen in dem Kontrollkästchen, um den DHCP-Server zu deaktivieren.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Problemlösung bei Schwierigkeiten mit dem Zugriff auf die lokale Benutzerschnittstelle der Linksys Smart Wi-Fi Router
Probleme beim Aufrufen der Einstellungswebseite des Routers
Wie Sie die Firmware des Linksys Smart Wi-Fi Routers automatisch aktualisieren
Ich erhalte die Fehlermeldung “Cannot access your router” (Kein Zugriff auf den Router)

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN