text.skipToContent text.skipToNavigation

Häufig gestellte Fragen über das Gast-Netzwerk

INHALTSVERZEICHNIS
 

  1. Was ist ein Gast-Netzwerk?
  2. Ist das Gast-Netzwerk für alle Linksys-Routern verfügbar?
  3. Wie richten Sie das Gast-Netzwerk ein?
  4. Können Sie das Gast-Netzwerk deaktivieren?
  5. Warum können Sie das Gast-Netzwerk Ihres Linksys-Routers nicht finden, auch wenn Sie es schon eingestellt haben?
  6. Können Sie einen anderen Wireless-Sicherheit-Modus für den Gast-Netzwerk einstellen?
  7. Können Sie die Liste der DHCP-Clients, die mit dem Gast-Netzwerk angeschlossen sind sehen? 
  8. Können Sie den Namen des Gast-Netzwerkes ändern?
  9. Was ist die maximale Anzahl von Computern und Geräten, die an dem Gast-Netzwerk verbunden werden können?
  10. Warum haben Sie keine Internet-Verbindung, auch wenn Ihr Computer bereits mit dem Gast-Netzwerk verbunden ist?
  11. Ihr Gerät hat keinen integrierten Web-Browser.  Wie gehen Sie online mittels das Gast-Netzwerk?
  12. Wie überprüfen Sie das Passwort des Gast-Netzwerkes?
  13. Welche anderen Sicherheitseinstellungen gelten für das Gast-Netzwerk?
  14. Können Sie das WLAN-Signal Ihres Gast-Netzwerkes mit einem Repeater erweitern?
  15. Können Sie das Passwort des Gast-Netzwerkes ändern?
  16. Können Sie die Zugriffsbeschränkungen speziell für das Gast-Netzwerk einstellen?
  17. Können Sie auf das Gast-Netzwerk Ihres Linksys Smart Wi-Fi-Routers zugreifen, der auf Bridge-Modus eingestellt ist?
  18. Wenn Sie Router kaskadieren, haben Sie Gastzugriff auf den zweiten Router, der auf Bridge-Modus eingestellt ist?
  19. Gibt es Linksys Router, die Dual-Band Gast-Netzwerke haben?
 

 
Das Gast-Netzwerk ist ein Tool der Linksys Smart Wi-Fi und Linksys Wi-Fi Routern und die Linksys Gateways der Serie-X das ein separates Netzwerk für Gäste erstellt.  Dieses gesichertes Netzwerk bietet Internet-Zugang zu Wireless-Geräten für Ihre Gäste.  Der Gast-Netzwerk Name SSID ist der gleiche wie der 2,4 or 5 GHz Wireless Netzwerkname (SSID), jedoch ist dem Namen der Suffix -Guest angehängt.  Es ist ein völlig anderes Netzwerk, das ein anderes Passwort vom Hauptnetz hat, deswegen haben verbundene Geräte KEINEN Zugriff auf die Dateien und Druckern des Hauptnetzes.
 
 
Nein, es ist nur für alle Linksys Smart Wi-Fi-und Linksys Wi-Fi Routern und die Linksys Gateways der Serie-X verfügbar.  Das Gast-Netzwerk ist standardmäßig aktiviert und kann mittels der Linksys Connect Software oder über Ihren Linksys Smart-Wi-Fi-Konto konfiguriert werden.
 
3. Wie richten Sie das Gast-Netzwerk ein?
 
Um das Gast-Netzwerk oder die Gast-Zugriff Funktion einzurichten, klicken Sie auf die folgenden Links:
 
Einrichten des Gast-Zugriffs mittels Linksys Connect
Konfigurieren eines Gastzugriffs bei dem Linksys Smart Wi-Fi Router mit Hilfe einer lokalen Zugriffsschnittstelle
Einrichten der Funktion "Guest Access" (Gastzugriff) mit dem Linksys Smart Wi-Fi Konto
Einrichten des Gast Netzwerks mit Linksys Smart Wi-Fi (VIDEO)


 
 
Ja. Um dies zu tun, folgen Sie den Schritten unten:
 
TIPP:  Die Form das Gast-Netzwerk zu deaktivieren hängt vom verwendeten Router ab.
 
  • Für Router mit Linksys Connect Software:
Starten Sie die Linksys Connect Software, klicken Sie auf Guest access (Gast-Zugriff), wählen Sie no (nein) unter Allow guest access (Gast-Zugang erlauben) und klicken Sie dann auf Finish (Fertig).
 
  • Anweisungen zum Deaktivieren des Gast-Netzwerks über die webbasierte Setup-Seite des Routers:
Greifen Sie auf die webbasierte Einrichtungsseite zu, klicken Sie auf Wireless und dann auf Guest Access (Gastzugriff), wählen Sie no (nein) aus, und klicken Sie dann auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
  • Um Guest Access (Gastzugriff) über das Linksys Smart-Wi-Fi-Konto zu deaktivieren:
Loggen Sie sich bei Ihrem Linksys Smart-Wi-Fi-Konto an, klicken Sie auf das Guest Access Tool (Gastzugriff), und schieben Sie den Schalter unter Allow guest access (Gastzugriff zulassen) auf OFF (AUS).
 
Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier
 
Um sicherzustellen, dass die Einstellung des Linksys Smart Wi-Fi- oder Linksys Wi-Fi-Routers richtig ist, und dass alle ihre Tools richtig arbeiten, verwenden Sie die Linksys Connect Software oder den Linksys Smart Wi-Fi-Setup-Assistenten beim Einrichten des Geräts für das erste Mal.  Einige Tools sind möglicherweise nicht funktionsfähig, wenn das Gerät manuell eingerichtet wurde.
 
6. Können Sie einen anderen Wireless-Sicherheit-Modus für den Gast-Netzwerk einstellen?
 
Das Gast-Netzwerk unterstützt kein sicheres wireless Netzwerk wie z. B. WPA2.  Es unterstützt jedoch ein Browser-Gast-Passwort um die Internetverbindung zu genehmigen, und Sie können dieses Passwort ändern.  Die Eingabeaufforderung wird angezeigt, nachdem sich das Gerät mit dem Netzwerk verbindet, und einen Webbrowser öffnet um Internet zu verwenden.  Dies dient dazu, um unerlaubten Internet-Zugriff zu verhindern.
 
 
Ja, die Liste der DHCP-Klienten wird auf der DHCP-Client-Tabelle angezeigt zusammen mit denen, die an Ihr Hauptnetz verbunden sind.  Sie können dies überprüfen, indem Sie die Setup-Webseite des Routers öffnen.  Wählen Sie Status > Local Network (Status > Lokales Netzwerk) und klicken Sie auf DHCP-Client-Tabelle.  
 
HINWEIS:  Mit Linksys Smart Wi-Fi Router Loggen Sie sich bei Ihrem Linksys Smart Wi-Fi-Konto an und klicken Sie auf das Tool zur Troubleshooting (Fehlerbehebung).
 
 
Ja, aber das gilt nur für Linksys Smart Wi-Fi Router.  Das Gast-Netzwerk wird immer der Haupt- Wireless Network Name (SSID), des 2,4 oder 5 GHz Bandes sein, gefolgt von einem -guest Suffix.
 
Der Standardwert ist fünf (5).  Allerdings sind maximal 10 Computern und Geräten zu einem Zeitpunkt auf dem Linksys Wi-Fi Router und bis zu 50 auf dem Linksys Smart Wi-Fi Router erlaubt.
 
10. Warum haben Sie keine Internet-Verbindung, auch wenn Ihr Computer bereits mit dem Gast-Netzwerk verbunden ist?
 
Sie haben das Gast-Zugriffspasswort möglicherweise nicht in Ihrem Webbrowser eingegeben.  Dies ist erforderlich, um über das Gast-Netzwerk auf das Internet zugreifen zu können.  Ohne die Eingabe des Passworts ist Ihr Computer oder Gerät nur mit dem Gast-Netzwerk ohne Zugang zum Internet verbunden.  Das Passwort muss jedes Mal auf dem Web-Browser eingegeben werden, wenn sich der Computer mit dem Gast-Netzwerk verbindet.  Wenn Ihr Gerät sich mit dem Wireless- Gast-Netzwerk verbindet, öffnet sich ein Browser und Sie werden nach ein Gast-Passwort gefragt.  Geben Sie das Gast-Passwort das Sie vom Administrator des Routers bekommen haben ein, um Zugriff auf die Internetverbindung zu erhalten.
 
 
Da ein Web-Browser für das Gast-Netzwerk erforderlich ist, muss Ihr Gerät durch das Haupt-Wireless-Netzwerk gehen, um sich mit dem Internet zu verbinden.
 
 
Bei Linksys Smart Wi-Fi Router, loggen Sie sich bei Ihrem Linksys Smart-Wi-Fi-Konto an, und klicken Sie auf das Guest Access Tool (Gastzugriff)
 
Bei alle anderen öffenen Sie entweder das Linksys Connect Software und klicken Sie auf Guest access (Gastzugang).  Das Passwort wird unter der Passwort-Kopfzeile angezeigt.  Oder loggen Sie sich auf der Web-basierten Setup-Seite des Routers an.  Klicken Sie dann auf Wireless > Guest Network.
 
Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier
 
 
Die MAC address filtering (MAC-Adressenfilterung) funktioniert weiterhin auf Geräten, die sich mit dem Gast-Netzwerk verbinden.  Andererseits kann das Gast-Netzwerk nicht verborgen werden, auch wenn der Name oder der SSID- Broadcast des Haupt-Netzwerk deaktiviert wurde.
 
 
Ja.  Sie können Ihren Wireless-Signal mit einem Router erweitern in dem Sie eine LAN zu WAN Einrichtung benutzen.
 
Ja. Um das Passwort zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

 
Für Linksys Smart Wi-Fi-Router

Schritt 1:
Loggen Sie sich bei Ihrem Linksys Smart-Wi-Fi-Konto an, und klicken Sie auf das Guest Access Tool (Gastzugriff)
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Edit (Bearbeiten).
 
Schritt 3:
Geben Sie ein neues Passwort im Feld Guest Network password (Gast-Netzwerk-Passwort) ein.  Klicken Sie dann auf Ok
 
Für alle anderen Linksys Router die nicht Smart Wi-Fi sind
 
Schritt 1:
Öffnen Sie Linksys Connect und klicken Sie dann auf Guest access (Gast-Zugriff).
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Change (Ändern) unter der Password header (Passwort-Kopfzeile).
 
Schritt 3:
Nachdem Sie Ihr gewünschtes Passwort eingegeben haben, klicken Sie auf Change (Ändern), um die neuen Einstellungen zu speichern.
 
HINWEIS:  Das Gastpasswort kann nicht deaktiviert werden, während die Gastzugriffsfunktion eingeschaltet ist.
 
 

Nein.
 
17. Können Sie auf das Gast-Netzwerk Ihres Linksys Smart Wi-Fi-Routers zugreifen, der auf Bridge-Modus eingestellt ist?
 
Nein.  Nach dem Ihr Linksys Smart Wi-Fi Router auf Bridge-Modus eingestellt ist, können nur drei (3) Tools in der Schnittstelle des Routers gesehen werden.  Diese Tools sind Connectivity (Verbindungen), Troubleshooting (Fehlerbehebung) und Wireless.
 
18. Wenn Sie die Router kaskadieren, haben Sie Gastzugriff auf den zweiten Router der auf Bridge-Modus eingestellt ist?
 
Bei LAN zu LAN-Verbindungen werden wireless Geräte keine Verbindung zum Gast-Netzwerk herstellen können.  Bei LAN zu WAN-Verbindungen können jedoch wireless Geräte eine Verbindung zum Gast-Netzwerk herstellen.  Für weitere Informationen zum Cascading von Router, klicken Sie hier.
 
19. Gibt es Linksys Router, die Dual-Band Gast-Netzwerke haben?
 
Ja.  Die Linksys Router EA4500 v3, EA7500, EA9200, EA9500, WRT1200AC, WRT1900AC und WRT1900ACS unterstützen Dual-Band Gast-Netzwerke.
 
 
Artikel zum Thema:
 
Wie Gastzugriff Probleme lösen

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN