text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden eines Android™ Smartphone mit dem Gastnetzwerk

Bei den Linksys Smart Wi-Fi und Linksys Wi-Fi -Routern können Sie ein separates Netzwerk für Gäste einrichten.  Mit Hilfe dieser Funktion können Ihre Gästen eine Verbindung mit Ihrem Wireless-Netzwerk herstellen, aber nicht auf Ihr Hauptnetzwerk zugreifen.
 
HINWEIS:  In diesem Szenario haben Ihre Computer und andere drahtlose Geräte über Ihren Router eine aktive und stabile Internetverbindung.
 
TIPP:  Stellen Sie sicher, dass Sie die Gasteinstellungen des Routers kennen, bevor Sie das Android™ Smartphone verbinden.  Anweisungen finden Sie hier.

 

Schritt 1:
Klicken Sie auf der Startseite auf (Einstellungen).
 
Schritt 2:
Tippen Sie auf die Option (Wireless und Netzwerke).
 
Schritt 3:
Tippen Sie auf Wi-Fi settings (WLAN-Einstellungen).
 
WICHTIG:   Stellen Sie sicher, dass das WLAN aktiviert ist.

 


 

Schritt 4:
Wählen Sie Ihr Guest network (Gast-Netzwerk) und tippen Sie auf die Schaltfläche Connect (Verbinden).
 
HINWEIS:  Das Gastnetzwerk wird in der Liste der verfügbaren Wireless-Netzwerke als ungesichert angezeigt.  Beim Öffnen eines Webbrowsers wird jedoch eine Anmeldeseite auf dem Bildschirm angezeigt, von dem Sie zur Eingabe des Gastpassworts aufgefordert werden.
 


 

 
Schritt 5:
Geben Sie auf der Seite Log In (Anmelden) Ihr Guest password (Gastpasswort) ein.
 

Das Android™ Smartphone sollte jetzt erfolgreich mit dem Gastnetzwerk und dem Internet verbunden sein.
 


 

TIPP:  Wenn Sie auf Ihr Gastnetzwerk tippen, können Sie auch den Status, die Sicherheit, die Signalstärke, die Verbindungs-geschwindigkeit und die IP-Adresse Ihres Android™ Smartphones überprüfen.
 

 
 
Artikel zum Thema:
 

Verbinden eines Android™ Smartphone mit einem Wireless-Netzwerk
Verbinden eines Android-Geräts mit dem Wi-Fi

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen