text.skipToContent text.skipToNavigation

Ermitteln der MAC-Adresse des Linksys RE7000 für Wireless MAC Filtern

Wenn die Wireless MAC-Filter Funktion auf den Haupt-WLAN-Router konfiguriert ist, müssen Sie die MAC-Adresse des Linksys RE7000 Max-Stream™ AC1900+ MU-MIMO Wi-Fi Range Extender zur Liste hinzufügen.  Dies erlaubt oder verhindert die Verbindung des Linksys RE7000 auf Ihrem WLAN Netzwerk.

Dieser Artikel erklärt, wie Sie die MAC Adresse Ihres Linksys RE7000 für die Wireless MAC Filter Funktion des Routers finden.

HINWEIS:  Die MAC-Adresse die auf der Rückseite des Linksys RE7000 steht ist nicht die MAC-Adresse für MAC-Filterung.  Sie müssen auf die Einrichtungs Webseite zugreifen um die MAC-Adresse von dort aus zu notieren.

Schritt 1:
Greifen Sie auf die Einrichtungs Webseite Ihres Linksys RE7000 zu.  Für Anweisungen klicken Sie hier.

Schritt 2:
Klicken Sie auf Status > WLAN Statistics (WLAN Statisiken).

User-added image

Schritt 3:
Notieren Sie die MAC-Adressen die auf der WLAN-Statistik-Seite in das Feld Seen by Upstream AP stehen.  Das ist nur wenn der RE7000 auf Range Extender-Modus eingerichted ist.


User-added image


HINWEIS:  Wenn der Linksys RE7000 in Access-Point-Modus Eingerichted ist, gibt es keine Anzeige in dieses Feld, da der Range Extender verkabelt mit dem Netzwerk verbunden ist.

Schritt 4:
Nachdem Sie die korrekte MAC-Adresse des Range Extenders gefunden haben, können Sie diese in der MAC Filterungs Liste Ihres Haupt-Router hinzuzufügen.  Um zu erfahren wie die Wireless-MAC-Filter-Funktion des Routers mit Linksys Smart Wi-Fi Konto zu konfigurieren, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen