text.skipToContent text.skipToNavigation

Einstellung der drahtlosen Sicherheit auf einem Access Point

Die Einrichtung der Wireless-Sicherheit ist die einfachste Methode, um zu verhindern, dass andere Personen Ihre drahtlose Internetverbindung nutzen.  Das kann gemacht werden, indem Sie:
 

  • Die WEP oder WPA Sicherheit auf dem Access Point aktivieren
  • Den drahtlosen MAC Filter auf dem Access Point aktivieren
  • Die SSID-Übertragung auf dem Access Point deaktivieren
 
Die WEP Sicherheit auf dem Access Point aktivieren
 
Wired Equivalent Protocol (WEP)
ist entweder ein 64-Bit-Schlüssel mit 10 hexadezimalen Ziffern oder ein 128-Bit-Schlüssel mit 26 hexadezimalen Ziffern.  Diese Verschlüsselung verhindert, dass sich andere Benutzer mit Ihrem eigenen WEP-Schlüssel mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbinden.  Es schützt auch Ihre drahtlosen Übertragungen/Kommunikationen vor dem Zugriff oder Empfang durch andere Benutzer.  Es gibt zwei Arten von WEP, die Sie auswählen können:

 

  1. WEP 64-bit: Dieser Typ des WEP besteht aus 10-hexadezimalen Codes.  Um das 64-bit WEP zu aktivieren, klicken Sie hier.
  2. WEP 128-bit: Dieser Typ des WEP besteht aus 26-hexadezimalen Codes, erweitert, daher sicherer als das 64-bit WEP.  Um es zu aktivieren, klicken Sie hier.
 
Die WPA Sicherheit auf dem Access Point aktivieren
 

Wi-Fi Protected Access (WPA) ist eine Art von drahtloser Sicherheit dynamischer Natur.  Das bedeutet, dass sie sich je nach der Renovierungsperiode, die Sie spezifieren, verändert. Demzufolge ist WPA sicherer als WEP.  Um WPA zu aktivieren, klicken Sie 
hier.
 
  • Temporal Key Integrity Protocol (WPA-TKIP) – benutzt eine strengere Verschlüsselungsmethode und beinhaltet den Mitteilungs Integritäts Code (MIC), um gegen Hacker zu schützen.
  • Advanced Encryption System (WPA-AES) – benutzt eine symmetrische 128-bit block Datenverschlüsselung.  

 
Den drahtlosen MAC Filter auf dem Access Point aktivieren
 

Der drahtlose Zugang kann gefiltert werden, indem man die MAC Adresse der drahtlosen Geräte benutzt, die innerhalb der Reichweite Ihres Netzwerks sind.  Sie können entweder den Zugang drahtloser Computer zu Ihrem drahtlosen Netzwerk gestatten oder verweigern.
 
Um den kabellosen Computern den Zugang zu Ihrem drahtlosen Netzwerk zu gestatten, klicken Sie 
hier.
Um den kabellosen Computern den Zugang zu Ihrem drahtlosen Netzwerk zu verweigern, klicken Sie 
hier.

 
Die SSID-Übertragung auf dem Access Point deaktivieren
 

Das deaktivieren der SSID-Übertragung ist eine Möglichkeit Ihr kabelloses Network zu sichern.  Dieses Vorgehen wird vermeiden, dass andere Benutzer Ihr SSID oder den Namen Ihres drahtlosen Netzwerks entdecken, wenn Sie versuchen, verfügbare Netzwerke zu finden.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN