text.skipToContent text.skipToNavigation

Überprüfung der VPN Einstellungen auf einem Linksys Router

Ein Virtual Private Network (VPN) (Virtuelles privates Netz (VPN)) ist ein Anschluss zwischen zwei Endpunkten - ein VPN Router, zum Beispiel - in zwei verschiedenen Netzen, der erlaubt, dass private Daten sicher über ein gemeinsames oder öffentliches Netzwerk, wie das Internet, geschickt werden. 
 
Um den VPN-Tunnel erfolgreich zu konfigurieren, müssen die erforderlichen Einstellungen korrekt eingerichtet sein und der Remote-Router muss ebenfalls funktionieren.  Um zu erfahren, wie Sie die Einstellungen überprüfen können, folgen Sie den Schritten unten:

 
HINWEIS: 
Die lokale IP-Adresse des Linksys-Routers muss ein anderes LAN-IP-Segment haben als die des Remote-Routers, um Konflikte mit der VPN-Verbindung zu vermeiden.
 

Schritt 1:
Greifen Sie auf die Einrichtungs -Webseite des Routers zu.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Wenn die Einrichtungs -Webseite des Routers sich öffnet, klicken Sie auf die Registerkarte Security > (Sicherheit >) Unterregisterkarte VPN.
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel werden die Bilder von Linksys BEFSX41 und BEFVP41 Version 2 verwendet.  Der folgende Screenshot ist möglicherweise nicht der gleiche für die neueren Versionen von Linksys-Routern, da er nur VPN Passthrough unterstützt.
 

User-added image

 
S
chritt 3:
Überprüfen Sie die folgenden Einstellungen:

  • Local Secure Group (Lokale sichere Gruppe) – muss mit dem LAN-Segment des lokalen Routers übereinstimmen.
  • Remote Secure Group (Entfernte sichere Gruppe) – muss mit dem LAN-Segment des Remote-Routers übereinstimmen.
  • Remote Security Gateway (Remote Sicherheits-Gateway) – muss die WAN/Internet-IP-Adresse des entfernten Routers sein.
  • Encryption and Authentication (Verschlüsselung und Authentifizierung) – muss mit dem des entfernten Routers übereinstimmen.
  • Pre-shared Key (Vor-geteilte Schlüssel) und Key Lifetime (Schlüssellebensdauer) – muss mit dem des entfernten Routers übereinstimmen.
     

 User-added image

 
Sie haben jetzt Ihre VPN-Einstellungen überprüft und können erneut versuchen, sich mit Ihrem VPN zu verbinden.

 
 
Artikel zum Thema:
 
So überprüfen Sie, ob die VPN-Passthrough-Funktion auf einem Linksys Wireless-N-Router aktiviert ist

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN