Wioe kann ich einen Diagnosetest auf dem LNE100TX ablaufen lassen?

">
text.skipToContent text.skipToNavigation

Laufen der Diagnose auf dem LNE100TX

Ein Loopback ping ist ein Selbstdiagnosetest, um festzustellen, ob TCP/IP korrekt installiert ist und korrekt auf dem Adapter konfiguriert ist. Um einen Loopback ping zu erstellen, sehen Sie die Anleitung unten.

Erstellen eines Loopback Ping

NOTA BENE:  Um einen Loopback ping mit Windows 98/ME zu erstellen, klicken Sie hier.

Windows 2000/XP

Schritt 1:
Klicken Sie Start, dann Run.

Schritt 2:
Wenn sich das Run Fenster öffnet, tippen Sie “cmd” in das Open Feld, dann klicken Sie OK.

Schritt 3: 
Wenn MS DOS Prompt erscheint, tippen Sie “ping 127.0.0.1” dann drücken Sie [Enter].

Schritt 4:
Beachten Sie, ob Sie vier Antworten bekommen: Packets: Sent = 4, Received = 4, Lost = 0 (0% loss).

Windows 98/ME

Schritt 1:
Klicken Sie Start, dann Run. Es erscheint ein Fenster wie in Schritt 2.



Schritt 2:
Wenn das Run Fenster erscheint, tippen Sie “command” in das Open Feld, dann klicken Sie OK.

Schritt 3: 
Wenn MS DOS Prompt erscheint, tippen Sie “ping 127.0.0.1” dann drücken Sie [Enter].

Schritt 4:
Beachten Sie, ob Sie vier Antworten erhalten:
Packets: Sent = 4, Received = 4, Lost = 0 (0% loss).


Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN