text.skipToContent text.skipToNavigation

Zugriff auf die Konfigurationsseite eines Accesspoints mittels eines verkabelten Computers.

Ein verkabelter PC ist ein Computer, den Sie direkt an den Accesspoint über ein Ethernet-Kabel anschließen. Der verkabelte Computer muss einen Ethernet-Adapter haben, um die Verbindung zu Ihrem  Accesspoint herstellen zu können

Anschließen des PCs an den LAN Port des Accesspoints

Folgen Sie den untenstehenden Schritten, um den PC an den LAN Port des Linksys Accesspoints anzuschließen.

Nehmen Sie ein Ethernet-Kabel und schließen Sie es an den Computer an. Nehmen Sie das andere Ende dieses gleichen Kabels und schließen Sie es an LAN oder Ethernet-Port an der Rückseite des Accesspoints an.

Nachdem Sie den PC an den LAN-Port des Accesspoints angeschlossen haben, weisen Sie der Netzwerkkarte des PCs eine statische IP Adresse zu. Für Anleitungen, lesen Sie weiter.

 

Zuweisen einer statischen IP Adresse auf Ihrem verkabelten Computer

Um eine statische IP Adresse auf Ihrem Computer zuzuweisen, Klicken Sie hier.

Nachdem Sie eine statische IP Adresse auf dem Computer zugewiesen haben, öffnen Sie die Einstellungsseite des Accesspoints. Für Anleitungen, folgen Sie den untenstehenden Schritten.

 

Zugriff auf die Einstellungsseite des Accesspoints

Schritt 1:
Öffnen Sie einen Web-Browser so wie Internet Explorer.

Schritt 2:
Gehen Sie zur Adresszeile und geben Sie "192.168.1.245" als IP Adresse Ihres Accesspoints ein, betätigen Sie dann mit [Enter].

HINWEIS: Wenn Sie die IP Adresse des Accesspoints verändert haben, tragen Sie diese in das Adressfeld ein.

Um die IP Adresse des Accesspoints zu verändern, folgen Sie den folgenden Schritten. Verändern Sie sie auf der Einstellungsseite des Accesspoints.

Wenn Sie die IP Adresse des Accesspoints vergessen haben, setzen Sie diesen über den Reset-Knopf, der sich auf der Rückseite des Accesspoints befindet, zurück.

Halten Sie dafür diesen Resetknopf im laufenden Betrieb für 30 Sekunde gedrückt und starten Sie danach den Accesspoint neu.

HINWEIS: Dieses Verfahren stellt Ihren Accesspoint auf Werkseinstellungen zurück. Alle persönlichen Einstellungen auf dem Accesspoint werden gelöscht werden. Die IP Adresse des Accesspoints wird "192.168.1.245" lauten und das Passwort "admin".

Schritt 3:
Das Anmeldefenster verlangt einen Benutzernamen und ein Passwort. Lassen Sie das Feld Benutzername leer, geben Sie "admin" in das Passwort Feld ein, und klicken Sie dann auf OK.

HINWEIS: Wenn Sie das Passwort des Accesspoints geändert haben, geben Sie das neue Passwort des Accesspoints im Passwort Feld ein.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN