text.skipToContent text.skipToNavigation

Umbenennen des Wi-Fi-Namens auf einem Linksys Access Point

Die Änderung des Wi-Fi-Namens Ihres Linksys Access Points ist eine Möglichkeit, Ihr Wi-Fi (WLAN) zu schützen.  Um zu erfahren, wie es geht, folgen Sie den Schritten unten: 
 
HINWEIS:  Es ist empfehlenswert, dass der Wi-Fi name (WLAN-Name) Ihres Access Points mit dem Ihres Routers übereinstimmt, wenn Sie den Access Point für die Kommunikation mit Ihrem Router konfigurieren.

Schritt 1:
Greifen Sie auf die Einrichtungs -Webseite des Linksys Access Points zu.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
TIPP:  Wenn Sie einen Mac® verwenden, klicken Sie
hier.
 
Schritt 2:
Geben Sie Ihren Wi-Fi-Namen in das Feld SSID ein. 
 
HINWEIS:  Das Beispielbild kann je nach Version oder Modellnummer Ihres Access Points unterschiedlich sein.  In diesem Beispiel wird der Linksys WAP54G v2 verwendet.

 

User-added image

 
Schritt 3:

Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).

 
Sie haben jetzt erfolgreich den Wi-Fi-Namen Ihres Linksys Access Points umbenannt.
 
 

Artikel zum Thema:
 
Einstellung der 128-Bit WEP Wireless Sicherheit auf einem Linksys Access Point
Einstellung der 64-Bit WEP Wireless Sicherheit auf einem Access Point

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN