text.skipToContent text.skipToNavigation

Zurücksetzen des Access Points auf die Werkseinstellungen

Sie können den Access Point auf die Werkseinstellungen zurücksetzen indem Sie die Reset -Taste drücken, oder indem Sie die entsprechende Schaltfläche auf der Einrichtungs-Webseite verwenden.  Alle Einstellungen des Access Points werden gelöscht, die IP-Adresse des Access Points wird auf den Standardwert gesetzt und das Passwort ist nach dem Zurücksetzen "admin".
 
WICHTIG:  Die Access Points, die eine Standard-IP-Adresse haben, sind die folgenden:

 

•    WAP11      -   192.168.1.251
•    WAP54G   -   192.168.1.245

 
HINWEIS:
 Die IP-Adresse des WAP610N hängt vom DHCP-Server des Routers ab.  Um die IP-Adresse des Geräts zu erhalten, müssen Sie sich die DHCP-Tabelle des Routers ansehen.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
Zurücksetzen des Access Points mit der Reset-Taste
 

Drücken und halten Sie die Reset-Taste Ihres Access Points 30 Sekunden lang gedrückt.  Sobald der Access Point zurückgesetzt ist, führen Sie ein Powercycle durch.  Ziehen Sie das Netzkabel des Access Points aus dem Stromnetz und warten Sie 30 Sekunden, dann schließen Sie es wieder an.  Warten Sie, bis die LEDs des Access Points stetig leuchten.
 


 

HINWEIS:  Stellen Sie sicher, dass Sie die Reset-Taste richtig gedrückt halten.  Die LEDs des Access Points sollten während Sie die Reset-Taste gedrückt halten, blinken.  Notieren Sie sich die aktuellen Einstellungen des Gerätes, bevor Sie einen Reset durchführen.
 
WICHTIG:  Die Stelle wo sich die Reset-Taste befindet, kann je nach Gerät das Sie verwenden variieren.  Die genaue Stelle der Reset-Taste an Ihrem Gerät finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Access Points.
 
Um den Access Point über die Einrichtungs-Webseite zurückzusetzen, führen Sie die folgenden Schritte durch:
 
Zurücksetzen des Access Points über die Einrichtungs-Webseite

 
Schritt 1:

Greifen Sie auf die Einrichtungs-Webseite des Access Points zu.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Mac verwenden, um auf die Einrichtungs-Webseite des Access Points zuzugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf die Registerkarte Administration (Verwaltung) und dann auf die Unterregisterkarte Factory Defaults (Werkseinstellungen).
 

 

Schritt 3:
Klicken Sie auf Restore All Settings (Alle Einstellungen wiederherstellen).  Sie werden dann über den Fortschritt der Rückstellung informiert.
 

 
 

 
HINWEIS:
  Einige Modelle können stattdessen die Schaltfläche Restore Factory Defaults (Wiederherstellen auf Werkseinstellungen) anzeigen.
 

Sobald der Access Point zurückgesetzt ist, führen Sie ein Powercycle durch.  Ziehen Sie das Netzkabel des Access Points aus dem Stromnetz und warten Sie 30 Sekunden, dann schließen Sie es wieder an. Warten Sie, bis die LEDs des Access Points stetig leuchten.
 
 

Artikel zum Thema:
 

Konfigurieren eines Access Points als ein Access Point im Client-Modus
Konfiguration eines Access Point als Wireless Bridge
Konfiguration eines Access Points als wireless Verstärker (Repeater)
Konfiguration eines Access Points als Access Point

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN