text.skipToContent text.skipToNavigation

Ändern der Übertragungsleistung auf einem Linksys Router

Was versteht man unter der Übertragungsleistung ?
 
Je größer die verwendete Übertragungsleistung ist, desto größer ist auch der durch das Wireless-Netzwerk abgedeckte Bereich.  Um die Wahrscheinlichkeit für Lauschangriffe durch nicht autorisierte Benutzer von Wireless-Netzwerken so gering wie möglich zu halten, verwenden Sie keine höhere Übertragungsleistung als zum Abdecken des Bereichs Ihres Wireless-Netzwerks notwendig ist.
 
Testen Sie den Router bei unterschiedlichen Übertragungsleistungen, und bestimmen Sie, wie viel Leistung zum Erreichen des am weitesten vom Router entfernten Wireless-Clients (PC oder Access Point) erforderlich ist.  Wählen Sie dann die geeignete Stufe aus dem Dropdown-Menü aus:  High, Medium, Low (Hoch, Mittel, Niedrig).  Die Standardeinstellung lautet High (Hoch).
 
HINWEIS:  Dies gilt nur für ältere Linksys-Router.  Linksys Smart Wi-Fi-Router haben diese Funktion nicht.
 
Ändern der Übertragungsleistung auf Wireless-Routern

 
Schritt 1:
Öffnen Sie die webbasierte Einrichtungsseite des Routers.  Anweisungen dazu finden Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie mit einem Mac auf die webbasierten Einrichtungsseite des Gateways zugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie bei Anzeige der webbasierten Einrichtungsseite des Routers auf Wireless, und anschließend auf Advanced Wireless Settings (Erweiterte Wireless-Einstellungen).

 
User-added image
 
Schritt 3:
Klicken Sie bei Transmission Power (Übertragungsleistung) auf die Dropdown-Liste, und wählen Sie die gewünschte Übertragungsleistung aus.  Die Standardeinstellung ist High (Hoch).

 
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN