text.skipToContent text.skipToNavigation

Wissenswertes über die Kinderschutzfunktion Ihrer Linksys Connect Software

Wenn Sie Kinder haben, die zu viel Zeit im Internet verbringen, haben Sie jetzt die Möglichkeit, ihren Internet Zugang mit der Kinderschutzfunktion (Parental controls) der Linksys Connect Software zu begrenzen.  Die Computer mit Restriktionen haben ohne Passwort keinen Zugang zum Internet oder können bestimmte Seiten nicht öffnen.
 
HINWEIS:  Die letzten Linksys Router haben eine integrierte Kinderschutzfunktion in der Einrichtungs Webseite.  Um die Kinderschutzfunktion Ihres Routers mit Linksys Smart Wi-Fi einzurichten, klicken Sie
hier.
 
Bevor Sie die Kinderschutzfunktion einrichten, müssen Sie folgendes sicherstellen:

 
  • Der Computer, den Sie für die Einrichtung der Kinderschutzfunktion verwenden, muss mit einem  Ethernetkabel mit dem Router verbunden sein.
  • Die Zeitzone bei Ihrem Router sollte entsprechend Ihrem aktuellen Standort eingestellt sein.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.
 

 
Schritt 1:
Starten Sie die Linksys Connect Software und wählen Sie Parental controls (Kinderschutzfunktion).  Für mehr Anweisungen klicken Sie hier.
 

 
Schritt 2:
Geben Sie ein Passwort für die Kinderschutzfunktion im Feld Parental controls password (Kinderschutz Passwort) ein und bestätigen Sie es im Feld Verify passwort (Passwort bestätigen).  Geben Sie eine Secret question (Sicherheitsfrage) und die entsprechende Answer (Antwort) in den vorgegebenen Feldern ein.
 
HINWEIS:  Diese Sicherheitsmassnahmen sind wichtig, falls Sie Ihr Passwort vergessen oder verlieren.
 

 
Schritt 3:
Klicken Sie zum Bestätigen auf .
 
Schritt 4:
Sobald Sie gespeichert haben, können Sie wählen, welche Geräte in Ihrem Netzwerk einen eingeschränkten Zugang haben werden.  Dann klicken Sie auf OK, um fortzufahren.
 

User-added image
 

HINWEIS:  Unter der Kinderschutzfunktion können Sie bis zu fünf (5) Geräte einrichten. 
 
TIPP:  Wenn Ihr Gerät nicht auf der Liste steht, stellen Sie sicher, dass das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist und die Firewall deaktiviert ist.
  

Geräte mit der Kinderschutzfunktion umbenennen

Das Ändern der Namen macht es einfacher für Sie die Geräte voneinander zu unterscheiden.  Für Anweisungen, wie Sie das tun, folgen Sie den Schritten unten:

 
Schritt 1:
Wählen Sie im Parental controls (Kinderschutz) Bildschirm unter der Sektion Restrict Internet access on (Internetzugang einschränken für) den Namen des Geräts, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie dann auf Rename (Umbenennen).
 

 
HINWEIS:  Die Teen (Jugendliche) und Child (Kinder) Optionen in diesem Beispiel sind nur für Valet Hotspots verfügbar.
 
Schritt 2:
Geben Sie den neuen Namen, den Sie für das Gerät möchten ein, und klicken Sie dann auf Rename (Umbenennen).
 


 

HINWEIS:  Sie werden dann den neuen Namen des Gerätes unter dem Parental controls (Kinderschutz) Bildschirm sehen.
 

Das Passwort für die Kinderschutzfunktion ändern
 
Das Ändern des Passworts des Kinderschutzes ist hilfreich, wenn die beschränkten Benutzer das aktuelle Passwort kennen.  Für Anweisungen, wie Sie das tun, folgen Sie den Schritten unten:

 
Schritt 1:
Klicken Sie im Parental controls (Kinderschutz) Bildschirm unter der Sektion Restrict Internet access on (Internetzugang einschränken für) auf Change parental controls password (Kinderschutz Passwort ändern).
 

 
HINWEIS:  Die Teen (Jugendliche) und Child (Kinder) Optionen in diesem Beispiel sind nur für Valet Hotspots verfügbar.
 
Schritt 2:
Geben Sie Ihr altes Passwort in das Feld Old password ein.  Geben Sie dann das neue Passwort in die Felder New password und Verify password ein.  Klicken Sie zum Bestätigen auf Change (Ändern).
 
HINWEIS:  Das Passwort sollte nur zwischen 4-32 Zeichen sein und eine Kombination aus Nummern und Buchstaben sein.
 


 

TIPP:  Wenn Sie Ihr Passwort für den Kinderschutz vergessen haben und sich an die Antwort auf Ihre Secret question (Sicherheitsfrage) nicht erinnern können, können Sie den Router manuell auf die Standard Werkseinstellungen zurücksetzen.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.
 

Den Internetzugang blockieren
 
Die Kinderschutzfunktion erlaubt Ihnen den Internetzugang mittels zwei (2) Wegen einzurichten:

•   Internetzugang während bestimmter Stunden und Tage blockieren
•   Internetzugang für bestimmte Webseiten blockieren

 

Klicken Sie auf die Links unten für Anweisungen wie Sie den Internetzugang mit der Kinderschutzfunktion einschränken:
 
Einschränkung des Internetzugangs während bestimmten Tage oder Tageszeiten über Linksys Connect
Einschränkung des Internetzugangs während bestimmten Tage oder Tageszeiten über die webbasierte Setup-Seite des Routers
Die Kinderschutzfunktion zum Blockieren von bestimmten Webseiten einrichten

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN