text.skipToContent text.skipToNavigation

Wissenswertes über die UPnP-Funktion von Linksys-Router

Mit Universal Plug and Play (UPnP) kann der Router automatisch von mehreren Betriebssystemen mit den gleichen Funktionen wie Windows® Me, Windows® XP, Windows Vista® und Windows® 7 konfiguriert werden.  Es wird hauptsächlich für unterschiedliche Internetanwendungen wie Spiele und Videokonferenzen verwendet.
 
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Universal Plug and Play (UPnP) Funktion der Linksys Router konfigurieren.  Wenn Sie einen Linksys Smart Wi-Fi Router verwenden, klicken Sie hier.
 
UPnP aktivieren und deaktivieren
 

Schritt 1:
Greifen Sie auf die Einrichtungs -Webseite des Routers zu.  Für Anweisungen klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Mac®-Computer verwenden, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf der Einrichtungs Webseite auf Administration (Verwaltung).
 

User-added image

 
Schritt 3:

Wählen Sie die gewünschte Einstellung für UPnP.
 

User-added image
 

TIPP:  Standardmäßig ist UPnP bereits auf dem Router aktiviert.  Wenn Ihre Geräte immer noch Verbindungsprobleme haben, auch wenn UPnP bereits aktiviert ist, müssen Sie die anderen Netzwerkeinstellungen überprüfen, z. B. die Wireless-Sicherheit und den Abschnitt für Anwendungen und Spiele.  Um das Problem zu isolieren, verbinden Sie, Ihr Gerät direkt mit dem Modem, und prüfen Sie ob es richtig funktioniert.  Wenn es richtig funktioniert, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Geräts, und fragen Sie, ob es Ports gibt, die auf dem Router weitergeleitet oder getriggert werden müssen.

 
• UPnP – Wenn Sie UPnP verwenden möchten, lassen Sie die Standardeinstellung Enabled (Aktiviert).  Andernfalls markieren Sie Disabled (Deaktiviert).

• Allow Users to Configure (Allen Benutzern Konfiguration gestatten) – Mit dieser Option können Benutzer während der Verwendung der UPnP-Funktionen den Router manuell konfigurieren.  Wählen Sie Enabled (Aktiviert) aus, um eine oder alle Internetverbindungen zu sperren.  Andernfalls behalten Sie die Standardeinstellung Disabled (Deaktiviert) bei.

• Allow Users to Disable Internet Access (Benutzern gestatten, Internetzugriff zu deaktivieren) – Mit dieser Option können Benutzer Internetverbindungen unterbinden.  Wählen Sie Enabled (Aktiviert) aus, wenn Sie bestimmte oder alle Internetverbindungen unterbinden möchten.  Andernfalls behalten Sie die Standardeinstellung Disabled (Deaktiviert) bei.
 

HINWEIS:  Für Online-Spiele muss UPnP aktiviert sein, wenn Sie die Network Address Translation (NAT) von moderate (moderat) auf open (offen) ändern möchten.
 
Um NAT auf Ihrem Router zu aktivieren, folgen Sie diesen Schritten:
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf der Einrichtungs -Webseite auf Setup > Advanced Routing (Einrichten > Erweitertes Routing).
 

User-added image

 
Schritt 2:
Wählen Sie im Abschnitt NAT die Option Enabled (Aktiviert) und klicken Sie dann auf (Einstellungen speichern).
 
HINWEIS:  Um mehr über die Fehlerbehebung von NAT-Problemen zu erfahren, klicken Sie hier.

 
 
Artikel zum Thema:
 
Einrichten der Xbox 360® hinter einem Linksys Router
Einrichten der Xbox 360® hinter einem Linksys-Router mit Port-Triggering
Beheben häufiger Fehler im Zusammenhang mit der PS3 und PSP
Einrichten einer verkabelten Verbindung zwischen PS3 und Linksys Router
Wie können Sie die Internetverbindung von einer PlayStation®3 testen
Einrichten von Port-Bereich-Triggering auf Ihrem Linksys Wi-Fi Router
Einrichtung von Single Port Forwarding auf einem Linksys Smart Wi-Fi Router oder Linksys Wi-Fi Router mittels der klassischen Firmware

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN