text.skipToContent text.skipToNavigation

Einleitung zu Linksys Connect

Linksys Connect ist ein Tool, das Ihnen hilft, Ihren Linksys Smart Wi-Fi Router, Linksys Wi-Fi Router oder Linksys Gateway der X-Serie zu installieren und zu verwalten, die Wi-Fi-Sicherheitseinstellungen Ihres Netzwerks zu personalisieren, Gastzugriff zu ermöglichen und sogar den Internet-Zugang für Ihre Computer einzustellen. 
 
HINWEIS
:  Besuchen Sie die Linksys Support-Site, um mehr Artikel zur Fehlerbehebung, herunterladbare Benutzerhandbücher, Firmware-Aktualisierungen und andere Support-Informationen zu finden.  Um eine Liste der mit Linksys Connect kompatiblen Geräte zu sehen, klicken Sie hier.
 

User-added image
 
HINWEIS:  Mit der neusten Linksys Connect Version werden Ihre Router- und Gateway-Einstellungen automatisch mit den Änderungen synchronisiert, die durch die Einstellungswebseite gemacht wurden.  Um zu erfahren, wie Sie die aktualisierte Version von Linksys Connect herunterladen können, klicken Sie hier.  Sie müssen eventuell manuell die Verbindung der Wireless-Geräte mit dem Netzwerk wiederherstellen, wenn der Wi-Fi name (WLAN-Name) oder das password (Passwort) geändert wurde.
 
Warum sollten Sie Linksys Connect verwenden? 
 
1.  Express-Installation für andere Computer oder Netzwerkgeräte
 
User-added image
 
Der Easy Setup Key ist ein USB-Flash-Laufwerk, das die Einstellungen Ihres Linksys Wi-Fi-Routers, Linksys Smart Wi-Fi-Routers oder Linksys Gateway der X-Serie wie Wi-Fi name (WLAN-Name) und das password (Passwort) speichert.  Sie können Ihren eigenen Easy Setup Key erstellen, um weitere Computer einfach zu verbinden.  Um zu erfahren, wie es geht, klicken Sie hier.
 
Um mehr über die Verbindung von zusätzlichen Computer mit Ihrem Linksys Wi-Fi oder Linksys Smart Wi-Fi Router oder Linksys Gateway der X-Serie zu erfahren, klicken Sie hier.
 
2.  Schränken Sie den Internetzugang Ihrer Kinder ein und schützen Sie sie vor gefährlichen Webseiten
 
Parental controls (Kinderschutzfunktion) ist eine der Funktionen von Linksys Connect, mit der Sie den Internetzugang Ihrer Kinder einschränken können.  Die Personalisierung der Einstellungen ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das Internet nur zu den von Ihnen angegebenen Zeiten.  Sie können auch bestimmte Websites blockieren, indem Sie die Links angeben.  Falls Ihre Kinder versuchen, auf eine blockierte Website zuzugreifen, wird eine Passwort-Aufforderung erscheinen.  Um zu erfahren, wie Sie die Parental controls (Kinderschutzfunktion) einrichten, um bestimmte Websites zu blockieren, klicken Sie hier.
 
Obwohl die Linksys Wi-Fi Router (E1200, E1500, E1550, E2500, E3200, E4200 v1 und E8350),  Linksys Smart Wi-Fi Router (E4200 v2, EA2700, EA3500, und EA4500) und Linksys Gateways der X-Serie (X1000, X2000, X3000, und X3500) die Einrichtung der Kinderschutzfunktion über die Einstellungs-Webseite des Routers erlauben, ist es empfehlenswert, Linksys Connect als die grundlegende Einstellungsmethode für diese Funktion zu verwenden.
 
Um zu erfahren, wie Sie die Kinderschutzfunktion über die Webschnittstelle des Routers einrichten, klicken Sie hier.
 
WICHTIG:  Die Linksys Wi-Fi-Router, E800, E900, E1700 und E2100L haben keine Kinderschutzfunktion.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Die Kinderschutzfunktion von Linksys Connect kann bis auf fünf Computern oder Geräten eingerichtet werden.  Für mehr Informationen über die Kinderschutzfunktion, klicken Sie hier.
 
3.  Gast-Netzwerk
 
Wenn Sie immer Gäste in Ihrem Haus haben, denen Sie den Internetzugriff gestatten, dann möchten Sie vielleicht ein Gast-Netzwerk einrichten.  Wenn Ihre Gäste mit dem Gast-Netzwerk verbunden sind, können sie nur auf das Internet zugreifen, ohne Zugriff auf Ihre persönlichen Dateien und Drucker zu haben.  Auf diese Weise wird auch verhindert, dass sie auf die Computer und Geräte zugreifen können, die mit Ihrem Hauptnetzwerk verbunden sind. 
 
User-added image
 
Obwohl die Guest access (Gast-Zugriff) -Funktion in der Webschnittstelle der Linksys Wi-Fi Router (E1200, E1500, E1550, E2500, E3200, E4200 v1 und E8350), Linksys Smart Wi-Fi Router (E4200 v2, EA2700, EA3500, und EA4500) und Linksys Gateways der X-Serie (X1000, X2000, X3000, und X3500) verfügbar ist, ist es empfehlenswert, Linksys Connect als die grundlegende Einstellungsmethode für diese Funktion zu verwenden.  Um zu erfahren, wie Sie den Gastzugriff über die Webschnittstelle konfigurieren, klicken Sie hier.  Um mehr über die Gastzugriff-Funktion zu erfahren, klicken Sie hier
 
WICHTIG:  Die Linksys Wi-Fi-Router, E800, E900, E1700 und E2100L haben keine Gastzugriff-Funktion.
 
4.  Personalisieren Sie die Einstellungen Ihres Linksys Wi-Fi Router, Linksys Smart Wi-Fi Router oder Linksys Gateway der X-Serie 
 
Wenn Sie Ihr Wi-Fi (WLAN) schon eingerichtet haben, müssen Sie eventuell manche der Einstellungen ändern, wie z.B. der Wi-Fi name (WLAN-Name) und das password (Passwort).  Ein einzigartiger Wi-Fi name (WLAN-Name) macht die Identifizierung Ihres Wireless Netzwerks einfacher.  Am Besten ist es auch, ein Wi-Fi-Passwort zu haben, um Ihr Netzwerk zu schützen.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Um den Namen und das Passwort von Linksys Wi-Fi Router, Linksys Smart Wi-Fi Router oder Linksys Gateways der X-Serie mithilfe von Linksys Connect zu überprüfen, klicken Sie hier.
 
WICHTIG:  Es wird empfohlen, die Advanced settings (erweiterte Einstellungen) des Linksys Wi-Fi Routers, Linksys Smart Wi-Fi Routers oder Linksys Gateways der X-Serie über Linksys Connect einzurichten.  Für weitere Anleitungen dazu, klicken Sie hier.
 
 
Artikel zum Thema:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN