text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys Connect schlägt bei der Erst-Einrichtung mit der Setup-CD fehl

Die Linksys Connect Software ist ein Schritt-für-Schritt Setup-Assistent, mit dessen Hilfe Sie Ihren Computer und andere Netzwerkgeräte innerhalb von Minuten anschließen können.  Linksys Connect bietet leistungsstarke Tools für die Verwaltung Ihres Wireless-Netzwerks sowie Optionen zu Security settings (Sicherheitseinstellungen), Guest access (Gastzugriff), Parental controls (Kinderschutzfunktion) und Advanced settings (Erweiterte Einstellungen).  Die Installation der Software Linksys Connect erfolgt über die mit jedem Linksys Wi-Fi Router und Linksys X-Series Gateway mitgelieferte Installations-CD.  Nach der Installation finden Software- und Firmware- Aktualisierungen mit Hilfe der Funktion automatische Erkennung von Aktualisierungen statt.
 
Es gibt jedoch Fälle, in denen die Linksys Connect-Software bei der ersten Einrichtung fehlschlägt.  Im Folgenden finden Sie Maßnahmen zur Fehlerbehebung:
 

Zurücksetzen des Routers
Deaktivieren der integrierten Firewall des Computers
Erneutes Installieren von Linksys Connect
 
Zurücksetzen des Routers
 
Schritt 1:
Halten Sie die Reset-Taste des Routers für 10 Sekunden gedrückt. 
 
Schritt 2:

Schalten Sie den Router aus, indem Sie den Netzstecker ziehen, und schalten Sie ihn anschließend wieder ein.
 

Deaktivieren der integrierten Firewall des Computers
 
Deaktivieren Sie vorübergehend die Firewall des Computers.
 

Windows® 10
Windows® 8/8.1
Windows® 7 / Windows Vista®
Windows® XP
Mac OS®
 
Windows® 10

Schritt 1:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und dann auf Control Panel (Systemsteuerung).
 

User-added image
 

Schritt 2:
Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Windows-Firewall.

 
User-added image
 

Schritt 3:
Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Turn Windows Firewall on or off (Windows-Firewall ein- oder ausschalten).

 
User-added image
 

Schritt 4:
Aktivieren Sie die Button Turn off Windows Firewall (not recommended) (Windows Firewall ausschalten (nicht enpfohlen)).

 
User-added image
 

Schritt 5:
Klicken Sie auf OK.  Sie werden dann wieder an das Fenster zurückgeleitet, wo steht dass Ihr Windows Firewall state is Off (Windows-Firewall-Status deaktiviert ist).

 
HINWEIS:
 Wenn Sie die Firewall eines anderen Anbieters verwenden, informieren Sie sich mithilfe der Dokumentation oder des Online-Supports darüber, wie die Firewall zu deaktivieren ist.
 
Windows® 8/8.1

Schritt 1:
Klicken Sie in der Charms Bar auf dieses User-added image Icon.

 
Schritt 2:

Klicken Sie auf Control Panel (Systemsteuerung).

 
User-added image
 
Schritt 3:
Wählen Sie die Windows Firewall User-added image Option.
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf Turn Windows Firewall on or off (Windows Firewall ein- oder ausschalten).
 
User-added image
 
Schritt 5:
Aktivieren Sie die Button Turn off Windows Firewall (not recommended) (Windows Firewall ausschalten (nicht enpfohlen)).
 
 
Schritt 6:
Klicken Sie auf OK.
 
HINWEIS:  Wenn Sie die Firewall eines anderen Anbieters verwenden, informieren Sie sich mithilfe der Dokumentation oder des Online-Supports darüber, wie die Firewall zu deaktivieren ist.
 
Windows® 7 / Windows Vista®

 
Schritt 1:

Klicken Sie auf die Pearl-Schaltfläche User-added image.
 
Schritt 2:
Geben Sie im Feld Search programs and files (Programme/Dateien durchsuchen) „windows firewall“ ein.

 
User-added image

 
Schritt 3:
Wählen Sie unter Control Panel (Systemsteuerung) die Option Windows Firewall

 
User-added image
 

Schritt 4:
Klicken Sie links unter Control Panel Home (Startseite der Systemsteuerung) auf Turn Windows Firewall on or off (Windows-Firewall ein- oder ausschalten). 

 
User-added image 

 
Schritt 5:
Wählen Sie die Optionsschaltfläche Turn off Windows Firewall (not recommended) (Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)). 

 
User-added image
 

Schritt 6:
Klicken Sie auf OK.

 
HINWEIS:
 Wenn Sie die Firewall eines anderen Anbieters verwenden, informieren Sie sich mithilfe der Dokumentation oder des Online-Supports darüber, wie die Firewall zu deaktivieren ist. 
 
Windows® XP

Schritt 1:
Klicken Sie auf die Schaltfläche .
 
Schritt 2:
Wählen Sie Settings (Einstellungen) und dann Control Panel (Systemsteuerung).

 
User-added image

 
Schritt 3:
Doppelklicken Sie im Fenster Control Panel (Systemsteuerung) auf die  Option.

 
HINWEIS
:  Falls Sie dieses Symbol nicht finden, klicken Sie auf den Link Switch to Classic View (Zur klassischen Ansicht wechseln) im linken Bereich des Fensters.
 
Schritt 4:
Wählen Sie im Dialogfeld Windows-Firewall die Option Off (not recommended) (Aus (nicht empfohlen)), und klicken Sie auf OK.
 

User-added image 

 

HINWEIS:  Wenn Sie die Firewall eines anderen Anbieters verwenden, informieren Sie sich mithilfe der Dokumentation oder des Online-Supports darüber, wie die Firewall zu deaktivieren ist.
 
Mac OS®
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf das Apple®-Symbol und dann wählen Sie die Option System Preferences... (Vorzüge des Systems...).
 
User-added image
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Security & Privacy (Sicherheit und Datenschutz).
 
User-added image
 
HINWEIS:  Es gibt Fälle in dem Security & Privacy (Sicherheit und Datenschutz) gesperrt ist.  Wenn dies der Fall ist, steht die Option Turn Off Firewall (Firewall deaktivieren) nicht zur Verfügung.  Entsperren Sie es, indem Sie auf das lock (Schloss) -Symbol der sich am unteren linken Rand des Fensters befindet, klicken.
 
User-added image
 
Geben Sie Ihren Mac® Passwort in das Passwort Feld ein, wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, dann klicken Sie auf Unlock (Entsperren).

 
User-added image
 
Schritt 3:
Wählen Sie unter Security & Privacy (Sicherheit und Datenschutz) die Option Firewall aus, und klicken Sie dann auf Turn Off Firewall (Firewall deaktivieren).
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Sie die Firewall eines anderen Anbieters verwenden, informieren Sie sich mithilfe der Dokumentation oder des Online-Supports darüber, wie die Firewall zu deaktivieren ist.
 
Erneutes Installieren von Linksys Connect

 
Nach dem Zurücksetzen des Routers und dem Deaktivieren der Windows-Firewall können Sie Linksys Connect erneut installieren.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.

 
WICHTIG:
 Nachdem Linksys Connect installiert wurde, aktivieren Sie wieder Ihre Firewall, um vollständigen Schutz für Ihren Computer und Ihr Netzwerk zu haben.

 
HINWEIS:
 Wenn Sie weiterhin Probleme beim Einrichten Ihres Linksys Wi-Fi Routers oder Linksys Smart Wi-Fi Routers mit Linksys Connect haben, können Sie auch versuchen Ihren Router manuell einrichten.  Entsprechend des Internetverbindungstyps das Ihr Internet Service Provider (ISP) zur verfügung stellt, klicken Sie auf einen Link unten, um zu erfahren, wie:

 
Einrichten eines Routers mit Kabel Internet Service
Einrichten eines Linksys Routers für eine DSL-Internetverbindung
Einstellung eines Linksys Routers mit einem statischen IP Konto auf der klassischen Web Einrichtungsseite

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN