text.skipToContent text.skipToNavigation

Keine Internet IP Adresse wird auf der Einrichtungswebseite des Routers bezogen

Bei der Einrichtung Ihres Routers mit Ihrem ISP-Modem, kann es zu Fehlern kommen, wenn keine WAN-oder Internet-IP-Adresse bei der Einstellungswebseite des Routers eingetragen ist.  Dies ist ein bekanntes Problem für Kabel-Modems, die nicht unmittelbar vom Router erkannt werden.  Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihren Router manuell konfigurieren, um mit Ihrem Modem zu kommunizieren.  Für Anweisungen klicken Sie auf die Links unten.
 
TIPP: 
Die WAN-IP-Adresse wird von Ihrem ISP zur Verfügung gestellt und kann auf der Registerkarte Status in der Einrichtungswebseite gefunden werden.
 
Kopieren Sie die MAC-Adresse des Computers, der ursprünglich direkt an das Modem angeschlossen war
Geben Sie die MAC-Adresse des Routers manuell auf der Einstellungswebseite ein
 
Kopieren Sie die MAC-Adresse des Computers, der ursprünglich direkt an das Modem angeschlossen war
 

Windows® 8 / 8.1 oder höher
Windows® 7 / Vista®
Windows® XP
 
Windows® 7 / Vista®

 
Schritt 1:
Klicken Sie auf den Pearl Knopf  und geben Sie cmd in das Suchfeld ein.  Dann drücken Sie [Enter].
 
 User-added image
 
Schritt 2:
Geben Sie ipconfig / all in der Command Prompt (Eingabeaufforderung) ein und drücken Sie [Enter].
 
Schritt 3:
Suchen Sie in der Sektion Ethernet adapter Local Area Connection nach der Physical Address.  Diese werden Sie für die Einrichtungswebseite des Routers benötigen. 
 
User-added image
 
HINWEIS:
  Die Physical Address nennt man auch MAC Address.
 
Schritt 4:
Verbinden Sie Ihren Computer und das Modem mit dem Linksys-Router.  Für Anweisungen, klicken Sie hier.
 
 
Windows XP Benutzer können auf die Eingabeaufforderung zugreifen, indem Sie die folgendes machen:
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Start > Run.
 User-added image
 
Schritt 2:
Geben Sie cmd in das Open Feld ein.  Klicken Sie dann auf OK.
 
User-added image 
 
Schritt 3:
Geben Sie ipconfig / all in der Command Prompt (Eingabeaufforderung) ein und drücken Sie [Enter].
 
User-added image
 
Schritt 4:
Suchen Sie in der Sektion Ethernet adapter Local Area Connection nach der Physical Address.  Diese werden Sie für die Einrichtungswebseite des Routers benötigen. 
 
User-added image
 
HINWEIS:  Die Physical Address nennt man auch MAC address.
 
Schritt 5:
Verbinden Sie Ihren Computer und das Modem mit dem Linksys-Router.  Für Anweisungen, klicken Sie hier.
 
Geben Sie die MAC-Adresse des Routers manuell auf der Einstellungswebseite ein
 
Schritt 1:
Trennen Sie Ihren ISP-Modem von der Steckdose.
 
Schritt 2:
Greifen Sie auf die Einstellungswebseite des Routers zu.  Eine Anleitung finden Sie hier.
 
HINWEIS:  Um zu erfahren, wie auf die Einstellungswebseite des Routers mit einem Mac® -Computer zuzugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 3:
Auf der Setup-Seite, klicken Sie auf MAC Address Clone.
 
User-added image 
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf Enabled (aktivieren) und geben Sie manuell die MAC-Adresse in das verfügbare Kästchen ein.
 
User-added image
 
WICHTIG:  Klicken Sie nicht auf Clone My PC’s MAC.
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
Schritt 6:
Klicken Sie auf Status.
 
 
WICHTIG:  Achten Sie darauf, dass die Internet MAC-Addresse mit der von der Eingabeaufforderung für den Ethernet-Adapter übereinstimmt.  Wenn Sie sicher sind, dass die MAC-Adresse eindeutig übereinstimmt, schalten Sie den Router AUS, indem Sie ihn von der Stromverbindung trennen.
 
User-added image
 
Schritt 7:
Schließen Sie das Modem wieder an die Stromverbindung an und warten Sie bis alle Lichter aufleuchten, einschließlich der Upstream und Downstream Leuchten.
 
Schritt 8:
Schalten Sie den Router wieder EIN und warten Sie bis die Lampen aufleuchten.
 
Schritt 9:
Greifen Sie auf die Einstellungswebseite des Routers zu und klicken Sie auf die Registerkarte Status, um Ihre ISP Internet-Adresse zu überprüfen.
 
User-added image
 
Die Internet-Adresse Ihres Modem wird nun auf der Router-Status -Seite widergespiegelt.  Sie können nun Webseiten testen, um Ihre Internet-Verbindung zu überprüfen.
 
WICHTIG:  Wenn Sie keinen Zugriff auf eine Webseite haben und es noch keine Internet-Adresse auf der Status Seite des Routers gibt, klicken Sie auf Release IP Address und Renew IP Address (die IP-Adresse freigeben und Renew IP-Adresse festlegen).
 
 
Artikel zum Thema:
 
Verwendung von globalen und virtuellen MAC-Adressen beim Aktivieren des wireless MAC-Filters

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN