text.skipToContent text.skipToNavigation

Betriebs- und Umweltanforderungen des Linksys Smart Wi-Fi Router EA6100

Dieser Artikel zeigt die Betriebs- und Umweltanforderungen des Linksys Smart Wi-Fi Router, EA6100.
 
BedinnungBeschreibung
Betriebstemparatur
  • 0 bis 40°C
 Betriebstemperaturbedingungen sind wie folgt zu    prüfen:
  • Innerhalb Temperaturregelung
  • LED-Testkammer mit nicht-forcierter natürliche Konvektion
  • Einheit oben auf feste perforierte Acryltischoberfläche montiert
  • Maximale Kammer Umgebungstemperatur von 40 ° C
  • darf pro Datenblätter keine PCB-Komponente Temperaturgrenzen überschreiten
Lagertemperatur (nicht im Betrieb) 20°C bis 60°C
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 5-90% RH (nicht kondensierend)
Feuchtigkeit bei Lagerung 10-80% RH (nicht kondensierend)
Maximale Temperatur der Gehäuseoberflächen
  • MUSS UL 60950 und EC65/EN60065/EN60335 erfüllen
  • Chassis Außenflächen darf 70 ° C nicht übersteigen, gemäß Agentur Compliance-Anforderungen.
Höhe (Betrieb) das Gerät muss alle Betriebsbedingungen /  Anforderungen in einer Höhe von 304,8 m (10000 Fuß)  über dem Meeresspiegel erfüllen
Betriebsschwingungen (Vibrationen)
  • Zufall: .41 GRMS 3-500 Hz, zwei (2) Stunden pro Achse.
  • Sinus: 0-500 Hz, .15G, Ein (1) Oktave pro Minute, fünf (5) Sweeps Gleitsinus Vibrationen. Alle drei (3) Achsen
Stoßtest bei Betrieb 30 GRMS, 3 msec, Halbsinus
Falltest bei Betrieb Fünfzehn (15) Zentimeter (Sechs (6) Zoll) auf eine  Holzoberfläche, Einzelachse (Montage), drei (3) mal  mit  nur geringen kosmetischen Oberflächenschäden
Verlässlichkeit der Tests
  • Test-Spezifikation wird von Belkin PQE Team zur Verfügung gestellt
  • ODM bietet Testergebnisse zu Belkin PQE Team zur Überprüfung
 
 
 
Artikel zum Thema:
 
Linksys Smart Wi-Fi Router EA6100 - Produkt Spezifikationen
Wissenswertes über den Linksys Smart Wi-Fi Router EA6100

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN