text.skipToContent text.skipToNavigation

Wie können Sie ein Netzlaufwerk auf einem Computer zuordnen

Beim Network drive mapping (Zurodnen des Netzlaufwerks) wird ein Ordner in einem Remote Computer konfiguriert um Daten und Ordner über Local Area Network (LAN) gemeinsam zu nutzen.

Die Konfiguration kann nur von Computern durchgeführt werden, welche auf ein USB Speichergerät zugreifen können oder auf ein netzgebundenen Speicher (Network Attached Storage (NAS)), welcher mit einem Router verbunden ist.
 
Dieser Artikel wird Ihnen erklären, wie Sie das Netzlaufwerk oder das Netzlaufwerk-Speichergeräten zuordnen.
 
HINWEIS:  Bevor Sie mit der Zuordnung beginnen, müssen Sie folgendes haben:
  • Versichern Sie sich, dass Sie Ihre Netzwerk IP-Adresse Ihres Routers kennen, bevor Sie diese zuordnen.  Die IP-Adressen vom USB-Speichergerät ist die gleiche wie die IP-Adresse des Routers.  Die voreingestellt IP-Adresses von Linksys Router ist 192.168.1.1.  Um zu erfahren, wie Sie die IP-Adresse Ihres Routers herausfinden, klicken Sie bitte hier.
     
  • Wenn Sie mit einem netzgebundenen Speicher (NAS) verbunden sind, müssen Sie diese IP-Adresse kennen.  Die voreingestellte IP-Adresse von Linksys netzgebundenen Speichern ist 192.168.1.77.  
     
  • Wenn Sie einen wireless Computer verwenden, versichern Sie sich, dass Sie mit dem Haupt- Wirelessnetzwerk verbunden sind.  Sie können Ihr USB- Speichergerät nicht verwenden, wenn Sie mit dem Gast- Netzwerk verbunden sind.  Um zu erfahren, wie Sie sich mit dem Wirelessnetzwerk verbinden, klicken Sie bitte hier.
Wählen Sie Ihr Computer Betriebssystem, um den spezifischen Anweisungen zu folgen:
 
 
 
Hinweis:  Die Schritte können für die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 verwendet werden
Als Beispiel verwenden wir Windows 7.
 
Schritt 1:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Computer Symbol, danach klicken Sie auf die Netzlaufwerk (Map network drive…) Option

 
Schritt 2:
Geben Sie die IP- Adresse des netzgebundenen Speichers oder des Routers mit USB- Speichergerät ein und klicken Sie die Browse… Taste.
 
Tipp:  Sie können Ihren gewünschten Laufwerksnamen im Feld Drive angeben:  Drop-down Abschnitt
 
 
Schritt 3:
Doppelklicken Sie auf die IP- Adresse Ihres Routers.
 

  

  
TIPP:  Wenn Sie bestimmte Freigaben für Bentzer festgelegt haben, werden Sie gebeten, Ihren Benutzernamen (Username) und Passwort (Password) einzugeben.
Klicken Sie dann auf OK.  Um mehr über die Konfiguration von Benutzereinstellungen für den Zugang zum USB- Speichergerät vom Linksys Router zu erfahren, klicken Sie bitte hier.
 

  
Schritt 4:
Wählen Sie Ihr gewünschtes USB- Speichergerät aus und klicken Sie OK.
 
TIPP:  Wenn das USB- Speichergerät oder der netzgebundene Speicher partitioniert ist, können Sie verschiedene Ordner unter der IP- Adresse sehen, die Sie ausgewählt haben.
 

  
Schritt 6:
Wählen Sie das Kästchen Wiedererkennung bei Anmeldung (Reconnect at logon) aus, und klicken Sie auf Fertig (Finish)
 
Hinweis:  Bitte aktivieren Sie dieses Kästchen nur, wenn Sie die zugeordneten Netzlaufwerke immer im Computer Fenster verfügbar haben möchten.  Wenn Sie dieses Kästchen nicht anwählen, wird das Netzwerk nicht mehr automatisch zugeordnet, wenn Sie den Computer ausschalten.
 

 
Ein Netzlaufwerk sollte jetzt in Ihrem Computer- Fenster angezeigt werden und Sie sollten in der Lage sein, auf Ihre Ordner der Speichergeräte zuzugreifen, indem Sie auf das Netzwerkpfad Symbol klicken.
 
TIPP:  Wiederholen Sie die Schritte, um mehr Ordner von Ihrem Speichergerät hinzuzufügen.

 

 
 
 
Schritt 1:
Klicken Sie auf Go, dann wählen Sie die Verbinden mit dem Server (Connect to Server...) Option.
 

 

 
Schritt 2:
Unter Server- Adresse, geben Sie “smb://router’s IP address or NAS IP address” ein und klicken Sie verbinden.
 
 
  
Wenn Sie bestimmte Freigaben für Bentzer festgelegt haben, werden Sie gebeten, Ihren Benutzernamen (Username) und Passwort (Password) einzugeben.
Klicken Sie dann auf OK.  Um mehr über die Konfiguration von Benutzereinstellungen für den Zugang zum USB- Speichergerät vom Linksys Router zu erfahren, klicken Sie bitte hier

 

  
Hinweis:  Bitte klicken Sie das Kästchen, Dieses Passwort speichern ( Remember this password in my keychain) nur an, wenn Sie die zugeordneten Netzlaufwerke immer im Computer Fenster verfügbare haben möchten.  Wenn Sie dieses Kästchen nicht anwählen, wird das Netzwerk nicht mehr automatisch zugeordnet, wenn Sie den Computer ausschalten.
 
Schritt 3:
Wählen Sie den Namen von Ihrem Speichergerät und klicken Sie OK.
 
TIPP:  Wenn das Speichergerät partitioniert ist, können Sie verschiedene Ordner unter der IP- Adresse sehen, die Sie ausgewählt haben. 
 
 
  
Sobald Ihr Netzwerk mit dem Mac Desktop verbunden ist, können Sie auf die freigegebenene Dateien zugreifen, wenn Sie mit dem Netzwerk verbunden sind, und wenn Ihr Computer physisch an das Speichergerät angeschlossen ist.
  
 
 
TIPP:  Wenn Sie das Symbol für Ihr Speichergerät auf dem Desktop nicht sehen können, klicken Sie finden (Finder).  Wählen Sie Preferences…  und versichern Sie sich, dass sie den verbundenen Servers (Connected servers) angewählt haben.
 
 
 
 
Erweitern Sie Ihr Netzwerk

Ihr Router hat die Fähigkeit, sich mit mehreren Geräten im Netzwerk zu verbinden, wie zum Beispiel mit Smartphones, Spielkonsolen und Druckern.  Um die Geräte überall mit top Wireless- Geschwindigkeit zu nutzen, können Sie die Reichweite des Wireless- Netzwerkes mittels Powerline Adapters erweitern.  Um mehr über den Powerline Adapter zu erfahren, klicken Sie bitte hier,
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN