Wie kann ich IRQ Konflikte mit dem LNE100TX auf Windows lösen?

">
text.skipToContent text.skipToNavigation

Auffinden von IRQ-Konflikten mit LNE100TX auf Windows

Interrupt Request (IRQ) bezieht sich auf speziell nummerierte “channels” , die von den Geräten genutzt werden, um die Aufmerksamkeit der Prozessoren zu erhalten. IRQ Konflikte können entstehen, wenn eue Hardware installiert wird, oder wieder konfiguriert wird. 

 

Um IRQ Konflikte zu lösen, müssen Sie zwei Schritte ausführen:

1.      Suchen nach IRQ Konflikten

2.      Lösen der IRQ Konflikte

 

Suchen nach IRQ Konflikten

 

Schritt 1:
Klicken Sie Start, All Programs oder Programs.

Schritt 2:
Klicken Sie Accessories, dann System Tools, und System Information.

Schritt 3:
Klicken Sie Hardware Resources.

Schritt 4:
Klicken Sie IRQs.

Schritt 5:
Suchen Sie nach Linksys LNE100TX Fast Ethernet Adapter.

Schritt 6:
Sobald Sie den Adapter finden, prüfen Sie, ob die ihm zugeordnete Zahl die selbe ist wie überall woanders auf der Liste (außer für IRQ holder für PCI Steering).

Schritt 7:
Falls Ihre Ethernet Karte einen IRQ gemeinsammit einem Gerät teilt, haben Sie einen IRQ Konflikt. Um diesen  IRQ Konflikt zu lösen, folgen Sie der Anleitung unten.

 

Lösen des IRQ Konflikts

Schritt 1:
Versuchen Sie es mit verschiedenen PCI Slots um dem BIOS zu erlauben dem Ethernet Adapter eine andere  IRQ zuzuordnen.

Schritt 2:
Deaktivieren Sie den COM oder parallelen Port im BIOS, um seine IRQ’ freizugeben.

NOTA BENE: Änderungen am BIOS können größere Probleme mit Ihrem Computer hervorrufen. Falls Sie sich nicht sicher sind wie das zu machen ist, bitte nehmen  Sie Verbindung mit dem PC Hersteller auf, für weitere Assistenz.

Schritt 3:
Sie sollten nun in der Lage sein im BIOS IRQ’s per PCI Slot zuzuordnen, für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte mit Ihrem Computerfabrikanten in Verbindung.

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN