text.skipToContent text.skipToNavigation

Konfigurieren eines Access Points als ein Access Point im Client-Modus

Linksys Wireless-G Access Points können als Access Point, Access Point Client, Wireless Repeater und Wireless Bridge konfiguriert werden.  Der Access Point Client Modus ermöglicht es dem WAP54G, als drahtloser Client zu fungieren.
 

 
HINWEIS:
  Der WAP54G wird nur mit einem anderen WAP54G kommunizieren, wenn er auf Access Point Client eingestellt ist.
 
Um den Access Point als Access Point Client zu konfigurieren, müssen Sie drei (3) Schritte durchführen:
 

  1. Überprüfung der drahtlosen MAC Adresse des Access Points
  2. Einstellung des Access Point Client Modus auf dem WAP54G
  3. Änderung der LAN IP Adresse des Access Point Client
     

Überprüfung der drahtlosen MAC Adresse des Access Points
 
HINWEIS:
  Die folgenden Schritte werden auf dem Haupt Access Point mit einem verkabelten Computer durchgeführt.
 

Schritt 1:
Schließen Sie einen Computer an den Access Point an.
 

 
Schritt 2:

Ordnen Sie dem Computer eine statische Adresse zu.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Um einen drahtlosen Mac eine statische IP Adresse zuzuordnen, klicken Sie hier.
 
Schritt 3:
Öffnen Sie die Einrichtungs -Webseite des Access Points.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie mit einem Mac auf die Einrichtungs-Webseite des Access Points zugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 4:
Wenn sich die Einrichtungs-Webseite des Access Points öffnet, klicken Sie auf Status und dann auf Wireless Network (Drahtloses Netzwerk).
 

 

 
Schritt 5:

Notieren Sie die Wireless Network MAC Address (MAC-Adresse des drahtlosen Netzwerks).
 

 
HINWEIS:
  Die Wireless MAC Address die Sie notiert haben, wird auf dem als access point client (Kunden Access Point) eingestellten WAP54G eingegeben.
 
Schritt 6:
Nachdem Sie die drahtlose MAC Adresse des Access Points erhalten haben, konfigurieren Sie den anderen WAP54G als ein Kunden Access Point.  Um Anweisungen zu erhalten, folgen Sie den Schritten unten.
 

Einstellung des Access Point Client Modus auf dem WAP54G

 
Schritt 1:

Verbinden Sie einen Computer mit dem Access Point, den Sie als einen AP client (Kunden AP) konfigurieren wollen.
 

 
Schritt 2:

Ordnen Sie dem Computer eine statische Adresse zu.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Um einen kabelgebundenen Mac eine statische IP Adresse zuzuordnen, klicken Sie hier.
 
Schritt 3:
Öffnen Sie die Einrichtungs -Webseite des Access Points.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie mit einem Mac auf die Einrichtungs-Webseite des Access Points zugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 4:
Wenn sich die Einrichtungs-Webseite des Access Points öffnet, klicken Sie auf AP Mode (AP Modus).
 

 
HINWEIS:
  Die Einrichtungs-Webseite des Access Points kann anders aussehen, abhängig von der Versionsnummer des Access Points.
 
Schritt 5:
Wählen Sie AP Client (Kunden AP) und geben Sie die MAC-Adresse des Remote Access Points ein, die Sie vorher notiert haben.
 
HINWEIS:  Entfernen Sie die Doppelpunkte (:) wenn Sie die MAC Adresse in das Remote Access Point's LAN MAC Address Feld eingeben.
 

 
HINWEIS:
  Sie können auch auf Site Survey klicken um den externen Access Point, mit dem Sie sich verbinden wollen, zu wählen.
 
Schritt 6:

Klicken Sie auf (Einstellungen speichern).
 

Änderung der LAN IP Adresse des Access Point Client
 

Nach dem Konfigurieren des Access Points als ein AP client (Kunden AP), ändern Sie seine LAN IP Adresse um einen IP Adressenkonflikt zu vermeiden.  Für Anleitungen, klicken Sie hier.

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN