text.skipToContent text.skipToNavigation

Anschließen des Linksys Drucker Servers am Netzwerk

Bevor Sie mit der physischen Installation beginnen, schreiben Sie den Default Namen des PrintServers auf, der normalerweise mit "LK", wie LK12345, gründet. Der Default Name wird im Server Feld auf dem Aufkleber des PrintServers gezeigt, der sich auf der rückständigen Platte des PrintServers befindet. Während der Installation wird der Name des PrintServer Treibers verwendet, um das PrintServer zu identifizieren, währen Sie es installieren. Es ist empfohlen, das PrintServer in Ihr Netz für Anfangsinstallation fest zu verdrahten, um es leicht zu konfigurieren. Unten finden die Schritte, um das WPS54G mit Ihrem Netz zu verbinden.

Den PrintServer mit dem Netzwerk verbinden

Schritt 1:
Verwenden Sie das USB Kabel, um Ihren USB Drucker mit dem USB Druckerport des PrintServers zu verbinden. Stecken Sie das Typ A Anschlussende ins PrintServer und das Typ B Anschlussende in den Drucker.

Schritt 2:
Stecken Sie ein Ende des Ethernet-Netzwerkkabels in den Ethernet-Port des PrintServers und verbinden Sie das andere Ende des Kabels mit Ihrem Router oder Schalter.

Schritt 3:
Schalten Sie Ihr Drucker ein.

Schritt 4:
Stecken Sie den Stromadapter in den Port des PrintServers ein. 

HINWEIS: Das PrintServer hat keinen on/off (Ein/Aus) Power Schalter. Jedes Mal wenn sein Leistungsfähigkeitsadapter zu einer Stromversorgung eingesteckt ist, ist das PrintServer eingeschaltet. Das PrintServer kann vor, nach oder zu der Zeit eingeschaltet werden, wenn Ihr Netzwerk eingeschaltet ist. Weiter vergewissern Sie sich das die Leistungsfähigkeit, USB und Ethernet/drahtlose LEDs (und welche Verbindung Sie verwenden) angezündet sind, um anzuzeigen, dass das PrintServer richtig auf dem Netzwerk angeschlossen ist.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN