text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden eines Linksys Access Points mittels Mac OS X

Die Linksys Wireless-G Access Points können als ein Access Point, Kunden Access Point, Kabelloser Verstärker, und kabellose Brücke konfiguriert werden.
 
Um den Linksys Access Point mittels eines Mac OS X zu konfigurieren, müssen Sie zwei (2) Schritte durchführen:
 

  1. Die Geräte miteinander verbinden
  2. Den Access Point einrichten
     

Die Geräte miteinander verbinden
 
Schritt 1:
Schließen Sie den Mac an den Ethernet-Anschluss der sich auf der Rückseite des Access Points befindet an.

 

 
Schritt 2:
Ordnen Sie eine statische IP Adresse dem Mac zu.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.

 
Unten finden Sie die Werte, die Sie eingeben müssen:
 
IP Address (IP-Adresse):  “192.168.1.x”
Subnet Mask (Subnetzmaske):  “255.255.255.0”

 
HINWEIS:  “x” kann eine beliebige Zahl von 2-99 sein.
 

Schritt 3:
Nachdem Sie eine statische IP-Adresse der Mac zugewiesen haben, konfigurieren Sie den Access Point, indem Sie die folgenden Anweisungen durchführen.

 

Den Access Point einrichten
 
Der Access Point Modus ermöglicht es drahtlosen Clients, sich mit dem Access Point zu verbinden und leitet den Datenverkehr zwischen der drahtlosen und der drahtgebundenen Schnittstelle weiter.  Verwenden Sie diesen Modus, um ein Standard-Wireless Infrastructure Network zu erstellen.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
Der Access Point Client Modus ermöglicht es diesem Gerät, als drahtloser Client zu fungieren. Sie können einen kabelgebundenen PC mit dem Access-Point-Client verbinden, um sich drahtlos mit einem drahtlosen Router oder einem anderen Access Point zu verbinden.  Sie können die MAC-Adresse des Access Points eingeben oder über die Schaltfläche Site Survey den Access Point auswählen, den Sie verbinden möchten.
 
HINWEIS:  Der WAP54G wird sich nur mit einem anderen WAP54G verbinden, wenn er auf Access Point Client eingestellt ist.  Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie
hier.
 
Der Wireless Repeater (Kabellose Verstärker)-Modus erlaubt es diesem Gerät als ein kabelloser Verstärker zu fungieren. E in kabelloser Verstärker kann die Reichweite Ihres kabellosen Signals erweitern, ohne die Übertragungsrate zu beeinträchtigen.  Geben Sie die drahtlose MAC-Adresse des Access Points ein, dessen Signal Sie verstärken wollen.
 
HINWEIS:  Der WAP54G funktioniert als kabelloser Verstärker mit dem Linksys Wireless-G Access Point (WAP54G) und dem Linksys Wireless-G Router (WRT54G). 
Um Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
Der Modus Wireless Bridge (Kabellose Brücke) verwandelt den Access Point in eine drahtlose Brücke.  Drahtlose Clients können sich in diesem Modus nicht mit dem Access Point verbinden.  Geben Sie die drahtlose MAC-Adresse der drahtlosen Access Points ein, die Sie miteinander verbinden möchten.
 
HINWEIS:  Der WAP54G wird sich nur mit einem anderen WAP54G verbinden, wenn er auf Wireless Bridge (Kabellose Brücke) eingestellt ist. 
Anweisungen zu erhalten, klicken Sie hier.
 
 
Artikel zum Thema:

 
Verbindung eines Access Points mit einem verkabelten Linksys Router
Verbindung eines Access Points mit einem drahtlosen Linksys Router
Verbindung eines Access Points mit einem verkabelten nicht-Linksys Router
Konfiguration eines Access Points als Access Point

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN