text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten des Adapters über das Fernsehgerät

Wenn Sie den Adapter mithilfe des Fernsehgeräts einrichten möchten, müssen Sie zunächst das Adapter-Dienstprogramm auf Ihrem PC installieren.

Informationen zur Installation des Adapter-Dienstprogramms auf Ihrem PC finden Sie hier.

Schritt 1:
Wenn die Meldung Please Wait (Bitte warten) oder Waiting for Host (Warten auf Host) auf dem Fernsehgerät angezeigt wird, drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Setup (Einrichten). Daraufhin wird das Fenster Media Adapter Setup (Media-Adapter-Einrichtung) angezeigt.


Image



Schritt 2:
Es müssen mehrere Einstellungen konfiguriert werden. Drücken Sie zum Verwenden der Bildschirmtastatur die Schaltfläche Select (Auswahl) auf der Fernbedienung, um von den Einstellungen zur Bildschirmtastatur zu wechseln. Verwenden Sie dann die Pfeiltasten der Fernbedienung, um auf der Tastatur zu navigieren.

Wählen Sie ein Zeichen aus, das Sie eingeben möchten, und drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Select (Auswahl). Wenn Sie zu den Einstellungen zurückkehren möchten, wählen Sie auf dem Bildschirm die Eingabetaste und drücken auf der Fernbedienung die Taste Select (Auswahl).


o IP Settings (IP-Einstellungen): Wenn der Adapter eine statische IP-Adresse benötigt, wählen Sie Fixed IP (Statische IP-Adresse) und drücken die Taste Select (Auswahl). Wenn dem Adapter automatisch von einem Router oder einem DHCP-Server eine IP-Adresse zugewiesen wird, wählen Sie DHCP Client (DHCP-Client) und drücken die Taste Select (Auswahl).


IP Address
(IP-Adresse) und Subnet Mask (Subnetzmaske): Wenn Sie die Option Fixed IP (Statische IP-Adresse) ausgewählt haben, geben Sie eine eindeutige IP-Adresse aus dem IP-Adressbereich Ihres Netzwerks ein. Geben Sie im Feld Subnet Mask (Subnetzmaske) die Subnetzmaske Ihres Netzwerks ein. Beachten Sie, dass alle Geräte in Ihrem Netzwerk dieselbe Subnetzmaske verwenden müssen.


o Wireless Settings
(Wireless-Einstellungen): Die Wireless-Einstellungen müssen NUR konfiguriert werden, wenn Sie den Adapter nach der Einrichtung in ein Wireless-Netzwerk einbinden möchten. Wenn Sie den Adapter nach der Einrichtung in ein Wired-Netzwerk einbinden möchten, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Wenn Ihr Netzwerk den Ad-Hoc-Modus verwendet, wählen Sie Ad-Hoc und drücken die Taste Select (Auswahl). Wenn Ihr Netzwerk den Infrastrukturmodus verwendet, wählen Sie Infrastructure (Infrastruktur) und drücken die Taste Select (Auswahl).


SSID:
Geben Sie hier die SSID oder den Netzwerknamen des Wireless-Netzwerks ein.

Channel
(Kanal): Geben Sie die Kanaleinstellung Ihres Netzwerks NUR ein, wenn Ihr Netzwerk den Ad-Hoc-Modus verwendet.

WEP Encryption (WEP-Verschlüsselung): Wenn Ihr Netzwerk die 64-Bit-Verschlüsselung verwendet, wählen Sie 64 bits (64 Bit) aus, und drücken Sie die Taste Select (Auswahl). Wenn Ihr Netzwerk die 128-Bit-Verschlüsselung verwendet, wählen Sie 128 bits (128 Bit) aus, und drücken Sie anschließend die Taste Select (Auswahl). Wenn die WEP-Verschlüsselung deaktiviert ist, wählen Sie Disabled (Deaktiviert), und drücken Sie die Taste Select (Auswahl).

Passphrase: Wenn Ihr Netzwerk die WEP-Verschlüsselung verwendet, können Sie eine Passphrase eingeben, anstatt den WEP-Schlüssel manuell einzugeben. Klicken Sie anschließend auf dem Bildschirm auf die Entertaste, und der WEP-Schlüssel wird automatisch generiert. Bei der Passphrase wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden, und es dürfen maximal 16 alphanumerische Zeichen verwendet werden. Sie muss mit den Passphrasen Ihres Wireless-Netzwerks übereinstimmen und ist nur mit Wireless-Produkten von Linksys kompatibel.

WEP Key (WEP-Schlüssel): Wenn Sie einen WEP-Schlüssel manuell eingeben möchten, geben Sie ihn in dieses Feld ein, und klicken Sie anschließend auf dem Bildschirm auf die Eingabetaste. Für die 64-Bit-WEP-Verschlüsselung muss der Schlüssel genau 10 hexadezimale Zeichen enthalten. Für die 128-Bit-WEP-Verschlüsselung muss der Schlüssel genau 26 hexadezimale Zeichen enthalten. Gültige hexadezimale Zeichen sind die Zahlen "0" bis "9" und die Buchstaben "A" bis "F".

Authentication Type (Authentifizierungstyp): Mit dieser Einstellung kann der Adapter die Kommunikation mit den Wireless-Geräten im Netzwerk authentifizieren. Wenn Sie die Einstellung Open System (Offenes System) wählen, kann jedes Gerät ohne vorherige Sicherheitsprüfung in das Netzwerk eingebunden werden. Wenn Sie die Einstellung Shared Key (Gemeinsamer Schlüssel) wählen, müssen alle Wireless-Geräte über dieselben WEP-Schlüssel verfügen, damit der Adapter und der Host-Computer sich gegenseitig authentifizieren und mit der Übertragung von Daten beginnen können. Wählen Sie eine Option, und drücken Sie anschließend die Taste Select (Auswahl). Wenn Sie nicht sicher sind, welche Einstellung Sie verwenden sollen, behalten Sie die Standardeinstellung Open System (Offenes System) bei.

Schritt 3:
Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Setup (Einrichten). Der Adapter speichert die Einstellungen und führt einen Neustart durch.




Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN