text.skipToContent text.skipToNavigation

ISP Anmeldungsfehler bei der Einrichtung von Linksys Gateways X2000 und X3000 über Linksys Connect

Bei der Einrichtung Ihres Linksys Gateways ADSL2+ der X-Serien (X2000 und X3000) mit der Einrichtungs-CD von  Linksys Connect, sind Sie eventuell mehrmals aufgefordert, der Benuztername und das Passwort Ihres Internet Leistungsanbieters (ISP) einzugeben. In diesen Fällen geben Sie immer die Konto Informationen an, da dies ein normaler Prozess der Linksys Connect Software ist, um Ihr Linksys Gateway der X-Serien einzurichten.

Wenn Sie mit dem Internet eine Verbindung erstellen können, können Sie Ihr Netzwerk einfach über  Linksys Connect verwalten.

TIPP: Das Schliessen und Neustarten der Linksys Connect Software triggert eine automatische Aktualisierung, die dieses Problem lösen wird.

HINWEIS: Wenn Sie mit dem Internet immer noch nicht verbinden können, müssen Sie eventuell erweiterte Einstellungen dem Gateway eingeben. Für weitere Information über die verschiedene ISP Einstellungen, klicken Sie hier. Nachdem Sie die Einstellungen überprüft haben, setzen Sie sich in Kontakt mit unserem technischen Support Team für weitere Unterstützung.


Artikel zum Thema:

Einrichtung des Linksys X2000 Modem-Router über die webbasierte Einstellungsseite
Einrichtung eines Linksys ADSL-Gateways mit PPPoE-Verbindung
Einrichtung des Linksys X-Series Gateway als Modem-Router
Einleitung zu Linksys Connect
Linksys X-Series Gateway – Häufig gestellte Fragen

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN