text.skipToContent text.skipToNavigation

Verwenden des Konfigurationsdienstprogramms des PLW400

Mit dem Linksys Powerline AV-Dienstprogramm werden die Sicherheitseinstellungen des Powerline Extenders eingerichtet und die Firmware aktualisiert.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Konfigurationsdienstprogramm des PLW400 verwenden können.

HINWEIS: In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie den PLW400 bereits installiert haben.  Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten. Für weitere Informationen zu den Funktionen des PLW400, klicken Sie hier.  Stellen Sie sicher, dass das Dienstprogramm bereits auf Ihrem Computer installiert ist.  Eine Anleitung zur Installation des Dienstprogramms finden Sie hier.

Schritt 1:
Öffnen Sie das Linksys Powerline AV-Dienstprogramm.  Wählen Sie unten das Betriebssystem Ihres Computers aus, um spezifische Anleitungen zu erhalten:

Windows 7 / Vista
Mac OS X

KURZINFO: Um den PLW400 über das Linksys Powerline AV-Dienstprogramm zu verwalten, müssen Sie den Computer direkt über ein Ethernet-Kabel mit dem Ethernet-Port des PLW400 verbinden, damit er von dem Dienstprogramm erkannt werden kann.  Wenn Sie nur die Wireless-Einstellungen ändern möchten, können Sie die webbasierte Einrichtungsseite des PLW400 direkt aufrufen, ohne den Computer anzuschließen.  Stellen Sie sicher, dass beide Geräte Teil des Netzwerks sind.

Windows 7 / Vista

Schritt 1:
Klicken Sie auf Start > All Programs (Start > Alle Programme).

Schritt 2:
Klicken Sie auf Linksys Systems > Linksys Powerline AV Utility (Linksys Powerline AV-Dienstprogramm).

Schritt 3:
Klicken Sie auf Linksys Powerline AV Utility (Linksys Powerline AV-Dienstprogramm).

HINWEIS: Wenn Sie einen Computer benutzen, der nicht mit dem PLW400 verbunden ist, werden Sie zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert.  Sie finden das Gerätepasswort auf der Rückseite des PLW400.  Stellen Sie sicher, dass Sie das Passwort korrekt eingeben. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.  



Mac OS X

Schritt 1:
Klicken Sie auf Go > Applications (Gehe zu > Anwendungen).

Schritt 2:
Klicken Sie auf Linksys Powerline AV Utility (Linksys Powerline AV-Dienstprogramm).

HINWEIS: Wenn Sie einen Computer benutzen, der nicht mit dem PLW400 verbunden ist, werden Sie zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert.  Sie finden das Gerätepasswort auf der Rückseite des PLW400.  Stellen Sie sicher, dass Sie das Passwort korrekt eingeben. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Schritt 2:
Wenn sich das Fenster des Linksys Powerline AV-Dienstprogramms öffnet, können Sie durch Klicken auf einen der folgenden Links mehr über die Funktionen des Dienstprogramms erfahren:

i.    Netzwerk-Status
ii.   Sicherheit
iii.  Quality of Service (Servicequalität)
iv.   Admin
v.    Wireless-Einstellungen

Netzwerk-Status

Auf der Registerkarte Network Status (Netzwerk-Status) werden Details zu den Powerline Adaptern angezeigt, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind.

HINWEIS: Eine Anleitung zum Ändern des Gerätenamens Ihres Powerline Fast Ethernet-Adapters finden Sie hier.  Weitere Informationen zum Ändern des Gerätepassworts finden Sie hier.

HINWEIS: Wenn ein angeschlossener Adapter nicht aufgelistet ist, klicken Sie auf Refresh (Aktualisieren).  Um die Informationen für einen der aufgeführten Adapter zu ändern, wählen Sie ihn aus und klicken auf Edit (Bearbeiten).

Sicherheit

Auf der Registerkarte Security (Sicherheit) können Sie den Netzwerkschlüssel für jedes Gerät manuell ändern.  Wenn Sie Informationen zur Einrichtung der Sicherheitseinstellungen Ihres Powerline Adapters benötigen, klicken Sie hier.

HINWEIS: Wenn Sie die Einstellung auf den Standardschlüssel zurücksetzen müssen, klicken Sie auf Restore Default Key (Standardschlüssel wiederherstellen).

Quality of Service (Servicequalität)

Die Registerkarte Quality of Service (Servicequalität) legt fest, wie das Netzwerk der Netzwerkbandbreite Prioritäten zuweist.


Admin

Auf der Registerkarte Administrator (Administrator) können Sie einen Adapter neu starten, die Werkseinstellungen wiederherstellen oder die Firmware des Adapters aktualisieren.  Weitere Informationen zum Aktualisieren der Firmware des Powerline Fast Ethernet-Adapters finden Sie hier.  Anweisungen zum Zurücksetzen finden Sie hier.


Wireless-Einstellungen

Auf der Registerkarte Wireless Settings (Wireless-Einstellungen) können Sie den Wireless-Netzwerknamen (SSID), den Wireless-Sicherheitstyp oder Schlüssel ändern.

•    Prüfen Sie, ob alle Adapter im Powerline Netzwerk mit demselben Netzwerkpasswort konfiguriert worden sind.  
•    Das Netzwerkpasswort muss bei allen Adaptern identisch sein, damit sie miteinander kommunizieren können. Sie müssen Ihren Netzwerkadapter möglicherweise mit erweiterten Sicherheitseinstellungen konfigurieren.  Anweisungen dazu finden Sie hier.



Artikel zum Thema:

PLW400 – Häufig gestellte Fragen
Problembehebung für den PLW400
Linksys Powerline AV-Dienstprogramm im Überblick

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN