text.skipToContent text.skipToNavigation

Zurückstellung der Linksys Videokamera auf Fabrikeinstellungen

Die Videokamera kann entweder mittels dem Drücken der Rückstelltaste der Videokamera für 30 Sekunden oder mittels der webbasierten Einstellungs-Seite der Videokamera, auf Fabrikeinstellungen zurückgestellt werden. Alle Einstellungen auf der Videokamera werden gelöscht, die IP Adresse der Videokamera wird "192.168.1.115", und der Benutzername und das Kennwort werden nach dem Zurückstellen "admin" sein.

Um die Videokamera über die webbasierte Einrichtungsseite zurückzustellen, führen Sie die Schritte unten aus.

Das Zurückstellen der Videokamera mit Hilfe der webbasierten Einrichtungsseite

Schritt 1:
Greifen Sie auf die webbasierten Einrichtungsseite der Videokamera zu. Für Anweisungen, klicken Sie hier.

HINWEIS: Falls Sie Mac benutzen, klicken Sie hier, um zur Webbasierten Einstellungs-Seite der Video Kamera zu gelangen,

Schritt 2:
Wenn die webbasierte Einrichtungsseite der Videokamera erscheint, klicken Sie Setup und dann Help.

Schritt 3:
Wenn das Help Fenster erscheint, klicken Sie auf der Restore Defaults Taste. Dies stellt den Koppler auf Fabrikstandardeinstellungen zurück.

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN