text.skipToContent text.skipToNavigation

Schwierigkeiten beim Verbinden mit dem Switch nach dem Erstellen eines VLAN

Der Linksys handhabbare Schalter hat eine netzbasierte Einrichtungsseite, die Ihnen erlaubt, die Netzeinrichten des Schalters zu konfigurieren. Es gibt Fälle, wo man sich nach dem Schaffen des VLANs, nicht mit dem Netz verbinden kann. Um dieses zu lösen, führen Sie die Schritte unten aus.

HINWEIS: Vergewissern Sie sich, dass Sie die Management VLAN von Ihrem Computer kennen. Dies kann durch Protokollieren durch die Konsole und Überprüfung der Leitung VLAN überprüft werden.

Das Lösen von Schwierigkeiten, sich mit dem Schalter nach dem Schaffen eines VLANs zu verbinden

Schritt 1:
Klicken Sie Start, All Programs oder Programs.

 

Schritt 2:
Wählen Sie Accessories, Communications dann HyperTerminal.

 

Schritt 3:
Wenn das Connection Description Fenster erscheint, geben Sie den Verbindungsnamen auf dem Namensfeld ein, klicken Sie dann OK.

 

Schritt 4:
Unter Connect using, wählen Sie COM1 oder COM2, klicken Sie dann OK.

 

 

Schritt 5:
Unter den COM1 Properties Fenster, klicken Sie OK.

Schritt 6:
Wenn ein Login Screen erscheint, tragen Sie "admin" ins User Name Feld ein und lassen Sie das Password Feld frei, wählen Sie dann Execute.

 

HINWEIS: Um durch die Konsolenverwendung zu navigieren, benutzen Sie die Pfeil Tasten, Tabulator, Rücktaste, Leerzeichen, Eingabe und ESC.

Schritt 7:
Wenn das Switch Main Menu Fenster erscheint, wählen Sie System Configuration Menu.

Schritt 8:
Unter System Configuration Menu, wählen Sie IP Configuration.

Schritt 9:
Unter IP Configuration checken Sie den Management VLAN.

HINWEIS: In diesem Beispiel, das wir verwendeten, ist der Computer zu VLAN 1 gruppiert. Der Computer muss mit dem Port verbunden werden, der ein Mitglied der vorhandenen Management VLAN ist, um in der Lage zu sein, sich richtig mit dem Schalter zu verbinden.

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN