text.skipToContent text.skipToNavigation

Deaktivieren des SSID Broadcast auf dem Linksys WAP300N

SSID Broadcast ist eine Funktion von einem Router und einem Access Point, die in einem bestimmten Bereich wireless Geräte erkennt, Daten überträgt und eine Verbindung herstellt. Beim Deaktivieren des SSID-Broadcast wird der Router oder Access Point nicht mehr angezeigt, so dass Wireless-Geräte, die nicht zugelassen sind, keine Verbindung herstellen oder ihn auffinden können. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie SSID-Broadcast Ihres Linksys WAP300N deaktivieren. 

HINWEIS:  Das Deaktivieren des SSID-Broadcast ist nur möglich, wenn die WAP300N im Access Point-Modus konfiguriert ist.
 
Wichtig bevor Si emit dem Setup fortfahren: 
  • Wenn Sie einen Wireless-Computer verwenden, können Sie vorübergehend verkabeln, um auf die Setup-Webseite des WAP300N zugreifen zu können. Wenn dies nicht möglich ist, achten Sie darauf, dass der WAP300N über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist.
  • Wenn WAP300N bereits mit Ihrem Router konfiguriert ist, überprüfen Sie die IP-Adresse über die DHCP-Client-Tabelle des Routers, um auf seine Setup-Webseite zugreifen zu können. Um zu erfahren, wie Sie die IP-Adresse über die DHCP-Client-Tabelle überprüfen, klicken Sie hier.(in englischer Sprache) 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Setup-Webseite des das LINKSYS WAP300N zu. Dafür starten Sie einen Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse des WAP300N in der Adressleiste ein und drücken Sie dann Enter.
 
Schritt 2:
Auf der Setup-Webseite klicken Sie auf Wireless > Basic Wireless Settings.
 
 
 
Schritt 3:
Wählen Sie Disabled (deaktiviert) bei SSID Broadcast und klicken Sie auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
 
 
Ihr SSID Broadcast des WAP300N ist jetzt deaktiviert.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN