text.skipToContent text.skipToNavigation

Positionieren der externen Antennen beim Linksys WRT32X, WRT3200ACM, WRT1900ACS, und WRT1900AC

Aufbauend auf dem Wireless-AC Standard bietet der Linksys WRT32X, WRT3200ACM, WRT1900ACS, und WRT1900AC innovative Beamforming-Technologie.  Beamforming ermöglicht es dem Router anderen Geräte zu identifizieren und eine direkte Verbindung mit diesen aufzubauen, anstatt einfach Funksignalen in eine allgemeine Richtung zu senden.  Jetzt können Sie schneller Netzwerkgeschwindigkeiten, bessere Reichweite, verringerte Störungen durch andere Geräte und eine stärkere WLAN-Verbindung erleben.
  
Beamforming-Technologie trägt zur Verbesserung der Qualität der Stimme, Streaming von Video und andere Bandbreiten - und latenzempfindliche Übertragungen.  Mit dieser Technologie erreichen mehr Daten das Zielgerät, da Beamforming unterstütztende Geräte ihre Signale auf jedem Client konzentrieren, anstatt in die Atmosphäre auszustrahlen.  Sie können den Daten-Durchsatz und die Reichweite erhöhen, in dem Sie mehrerer Antennen verwenden, die Daten senden und empfangen.
 
Die Linksys WRT1900AC, WRT1900ACS, WRT3200ACM und WRT32X kommt mit vier (4) externen Hochleistungsantennen, die:

 
  • große, überlappende WLAN-Muster projektieren für maximale Signalstärke und Reichweite
  • entwickelt sind, um die Dual-Band-Kommunikation zu verbessern
  • einstellbar sind, um das Funksignal auf ein-oder mehrstöckige Gebäude anzupassen
  • abnehmbar sind, um Antennen-Upgrades anzubringen
  • Antennendiversität für eine stabile Verbindung mit Wireless-Clients bereitstellen
 
 
Alle externen Antennen sind in unterschiedlichen Positionen einstellbar, je nach Ihren Ansprüchen.  Um Ihre Antennen für ein maximales Signal zu optimieren, werden die folgenden Positionen empfohlen:

 
Optimale Antennen Positionierung
Empfohlen für mehrstöckigen Umgebungen
 
  • Die vorderen Antennen sind in aufrechter Position, während die hinten Antennen nach außen 45° abgewinkelt sind (Weg von dem Router)
​oder
  • Die hinteren Antennen sind in aufrechter Position, während die vorderen Antennen nach außen 45° abgewinkelt sind (Weg von dem Router)
Empfohlen für einstöckige Umgebungen
 
  • Alle externen Antennen sind in aufrechter Position
 
Um die maximale Leistung Ihres WRT1900AC, WRT1900ACS, WRT3200ACM, und WRT32X bezüglich Reichweite und Abdeckung zu erhalten, können Sie auch die Linksys Hochleistungs-Antennen installieren.  Diese Dualband-Antennen verstärken die Sende- und Empfangsfähigkeiten des angeschlossenen Gerätes.  Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.  
 
Um mehr über diese Produkte zu erfahren, klicken Sie unten auf den entsprechenden Link:
 
Wissenswertes über den Linksys WRT1900AC (Video)
Wissenswertes über den Linksys WRT1900AC
Wissenwertes über den Linksys WRT1900ACS (VIDEO)
Wissenswertes über den Linksys WRT1900ACS Dual-Band Wi-Fi Router mit Ultra-Fast 1.6 GHz CPU
Wissenswertes über den Linksys WRT3200ACM MU-MIMO Gigabit Wi-Fi Router
Wissenswertes über den Linksys WRT3200ACM MU-MIMO Gigabit Wi-Fi Router (VIDEO)
Wissenswertes über den Linksys WRT32X

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN