text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys RE4100W N600 Dual-Band Wireless Range Extender – Häufig gestellte Fragen

INHALT
 
HARDWARE INFORMATIONEN
 
  1. Was ist der Linksys RE4100W N600 Dual-Band Wireless Range Extender?
  2. Was beinhaltet das Packet des Linksys RE4100W?
  3. Was sind die Bestandteile des Linksys RE4100W?
  4. Was zeigen die Strom/WPS LED des Linksys RE4100W an?
  5. Welchen Garantiezeitraum hat der Linksys RE4100W?
  6. Welche Produkt Anforderungen hat Ihr Linksys RE4100W?
  
EINRICHTUNG & INSTALLATION
 
  1. Welche Einstellungen müssen Sie bereithalten um den Linksys RE4100W einzurichten?
  2. Wie richten Sie den Linksys RE4100W ein?
  3. Welche Standard IP-Adresse, Benutzernamen und Passwort wird verwendet, um sich beim Linksys RE4100W einzuloggen?
  4. Können Sie Ihren Linksys RE4100W mit Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) einrichten?  Wenn ja, wie?
  5. Müssen Sie auf Ihrem Computer eine Einrichtunsgsoftware installieren?
  6. Wie setzen Sie Ihren Linksys RE4100W auf Werkeinstellung zurück?
  
FIRMWARE AKTUALISIERUNG
 
  1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des Linksys RE4100W?
 
WIRELESS VERBINDUNG & SICHERHEIT
 
  1. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der Linksys RE4100W?
  2. Welche wireless Verbindungs-Standards und Frequenzen werden vom Linksys RE4100W unterstützt?
  3. Welches ist die maximale Datenrate PHY Geschwindigkeit für jedes Band?
  4. Welches ist der Standard WLAN Netzwerkname (SSID) Ihres Linksys RE4100W?
  5. Unterstützt der Linksys RE4100W simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz)?
  6. Was ist Crossband Technologie und unterstüzt der Linksys RE4100W diese?
  7. Wo können Sie die MAC Adresse Ihres Range Extenders für Wireless MAC Filtern finden?
  8. Wie konfigurieren Sie die IP-Adresse Ihres Extenders?
 
SONDERFUNKTIONEN
 
  1. Was ist der Zweck des Audio Port und wie verwenden Sie ihn?
  2. Welche Mediaplayer unterstützt der Linksys RE4100W?
  3. Können Sie mehrere wireless Geräte an Ihren Linksys RE4100W anschließen wie bei Ihren Router oder Access Point?
  4. Wird der Linksys RE4100W mit externen Antennen geliefert?
 
FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING
 
  1. Was können Sie unternehmen, wenn Sie den Linksys RE4100W nicht mit einem Router oder Access Point verbinden können?
  2. Was können Sie unternehmen, wenn Sie nicht auf den Linksys RE4100W zugreifen können?
  3. Was können Sie unternehmen, wenn intermittente Verbindungsprobleme auftreten wenn Sie mit dem Linksys RE4100W verbunden sind?

    HARDWARE INFORMATIONEN
     
    1. Was ist der Linksys RE4100W N600 Dual-Band Wireless Range Extender?
     
    Der Linksys RE4100W N600 Dual-Band Wireless Range Extender ist ein Range Extender, der simultan mit der 2,4 GHz und der 5 GHz Frequenz operiert.  Er erlaubt Ihnen das WLAN Signal von jedem Access Point oder Router zu wiederholen, um Internet Konnektivität mittels der WLAN Verbidnung an schwer erreichbaren Stellen bereitszustellen.  Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die RE4100W Produkt Support Seite.
     
    2. Was beinhaltet das Packet des Linksys RE4100W?
     
    Die folgenden Bestandteile beinhaltet das Packet des Linksys RE4100W:
     
    • Einen (1) Linksys RE4100W
    • CD (nur mit Dokumentation)
    • Kurzanleitung
    ​ 
    3. Was sind die Bestandteile des Linksys RE4100W?
     
    Der Linksys RE4100W hat die folgenden Funktionsteile:
     
    • Anschlüsse/Ports – einen (1) 10/100 Fast Ethernet Port und einen (1) 3.5 mm Audio Port
    • LEDs – Strom/WPS und Ethernet (Anschluss/Aktivität)
    • Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) Drucktaste
    • Resettaste
    ​ 
    4. Was zeigen die Strom/WPS LED des Linksys RE4100W an?
     
    Strom/WPS LED Status
     
    • AUS – Der Range Extender ist ausgeschaltet.
    • Stetig grün – Wenn der Extender betriebsbereit ist oder die WPS Verbindung erfolgreich ist
    • Grün blinkend – Wenn der Extender startet, auf Fabrikeinstellungen zurückgesetzt wird (resetten), dessen Firmware aktualisiert wird oder die WPS Verbindung in Prozess ist
    • Stetig orange – Schwaches Signal der 2,4 GHz oder 5 GHz Verbindung
    • Orange blinkend – Wenn der Extender keine Verbindung herstellen kann oder Probleme auftreten
    ​ 
    5. Welchen Garantiezeitraum hat der Linksys RE4100W?
     
    Die Garantiezeit ist abhängig vom Kaufland.  Für weitere Informationen über die Garantie für das Gerät klicken Sie hier.
     
    6. Welche Produkt Anforderungen hat Ihr Linksys RE4100W?
     
    Windows®
    • Windows® XP SP3
    • Windows Vista® SP1
    • Windows® 7
    • Windows® 8
    Mac OS X®
    • Leopard 10.5.8 oder höher
    • Snow Leopard 10.6.1 oder höher
    • Lion 10.7 alle Versionen
    • Mountain Lion 10.8 alle Versionen
    • Mavericks 10.9
    • Yosemite 10.10
    ​ 
    EINRICHTUNG & INSTALLATION
     
    1. Welche Einstellungen müssen Sie bereithalten um den Linksys RE4100W einzurichten
     
    Bevor Sie mit dem Einrichtungsprozess des Linksys RE4100W benötigen Sie folgendes:
     
    • Einen aktiven wireless Router (und wissen deren WLAN Netzwerkname (SSID), wireless Kanal, wireless Sicherheitsmodus (WPA™ / WPA2™ Personal oder WEP) und das wireless Netzwerkpasswort)
    • Einen Computer mit einem Windows® 8, Windows® 7, Windows Vista® SP1, Windows XP® SP3 oder MAC OS X® Betriebssystem oder ein Mobilgerät, das unter Android™ oder iOS läuft
    • RJ45 Ethernet Netzwerkkabel (Optional - für verkabelte Einrichtung)
    • Internetbrowser
    ​ 
    2. Wie richten Sie den Linksys RE4100W ein?
     
    Das Einrichten des Linksys RE4100W Range Extenders ist einfach seit dieser eine integrierte Einrichtungssoftware in der Einrichtungs Webseite hat.  Dadurch benötigen Sie keine Einrichtungs CD.  Für detaillierte Anweisungen, wie Sie dies tun, klicken Sie hier.
     
    3. Welche Standard IP-Adresse, Benutzernamen und Passwort wird verwendet, um sich beim Linksys RE4100W einzuloggen?
     
    Die Standard IP-Adresse des Linksys RE4100W ist 192.168.1.1 und der Benutzernamen und das Passwort ist admin.
     
    HINWEIS:  Wenn der Linksys RE4100W mit einem vorhandenen Netzwerk verbunden ist, wird Ihr wireless Router automatisch eine unterschiedliche IP Aresse zuweisen und ihn wie einen DHCP Client behandeln.
     
    4. Können Sie Ihren Linksys RE4100W mit Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) einrichten? Wenn ja, wie?
     
    Ja.  Um mehr zu erfahren, wie Sie den Range Extender mit WPS einrichten, klicken Sie hier.
     
    5. Müssen Sie auf Ihrem Computer eine Einrichtunsgsoftware installieren?
     
    Nein.  Der Linksys RE4100W verfügt über eine integrierte Setup-Software.  Für Anleitungen klicken Sie hier.
     
    6. Wie setzen Sie Ihren Linksys RE4100W auf Werkeinstellung zurück?
     
    Drücken und halten Sie die Reset Taste Ihres Linksys RE4100W für fünf (5) Sekunden um den Range Extender auf dessen Fabrikeinstellungen zurückzusetzen.
     
    FIRMWARE AKTUALISIERUNG
     
    1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des Linksys RE4100W?
     
    Um die Firmware des Linksys RE4100W zu aktualisieren, müssen Sie auf die Einrichtungs Webseite zugreifen.  Für weitere detaillierte Anweisungen, klicken Sie hier.
     
    WIRELESS VERBINDUNG & SICHERHEIT
     
    1. Welche wireless Sicherheitsmodi unterstützt der Linksys RE4100W?
     
    Der Linksys RE4100W unterstützt WEP (64-bit/128-bit), WPA-Personal und WPA2-Personal.
     
    2. Welche wireless Verbindungs-Standards und Frequenzen werden vom Linksys RE4100W unterstützt?
     
    Der vom Linksys RE4100W unterstützte Standards sind 802.11b, 802.11g, 802.11n und 802.11a.  Er unterstützt auch die 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzen simultan.
     
    3. Welches ist die maximale Datenrate PHY Geschwindigkeit für jedes Band?
     
    Die maximale Datenrate PHY Geschwindigkeit für jedes Band ist bis zu 300 Mbps je Band.
     
    4. Welches ist der Standard WLAN Netzwerkname (SSID) Ihres Linksys RE4100W?
     
    Der Standard SSID Ihres Linksys RE4100W ist Linksys Extender Setup.
     
    5. Unterstützt der Linksys RE4100W simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz)?
     
    Ja.  Er unterstützt simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz).
     
    6. Was ist Crossband Technologie und unterstüzt der Linksys RE4100W diese?
     
    Ja, der Linksys RE4100W unterstützt Crossband Technologie.  Diese Technologie maximiert die simultane Verwendung der beiden Bänder (2,4 GHz und 5 GHz) für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung und ununterbrochenes Streaming und Gaming (Spielen).  Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.
     
    7. Wo können Sie die MAC Adresse Ihres Range Extenders für Wireless MAC Filtern finden?
     
    Sie können die wireless MAC Adresse Ihres Range Extenders in dessen Einrichtungs Webseite finden.  Gehen Sie zu Status > WLAN Statistics (WLAN Statisiken) > Extender MAC address (MAC Adresse des Extenders).  Für detaillierte Anweisungen, klicken Sie hier.
     
    HINWEIS:  Die MAC Adresse, die auf der Rückseite des Extenders aufgedruckt ist, ist für den Ethernet Port nicht für den wireless Funk.
     
    8. Wie konfigurieren Sie die IP-Adresse Ihres Extenders?
     
    Wenn Sie die IP-Adresse Ihres Extenders konfigurieren, können Sie eine statische IP-Adresse auf Ihrem Gerät zuweisen.  Jedes Mal, dass der Extender eine Verbindung zum wireless Netzwerk herstellt, wird er dieselbe IP-Adresse verwenden.
     
    Folgen Sie die Schritte unten, um seine IP-Adresse zu ändern:
     
    Schritt 1:
    Greifen Sie auf die Einrichtungs Webseite des Range Extenders zu.  Für Anleitungen klicken Sie hier.
     
    Schritt 2:
    Gehen Sie im Abschnitt Wireless auf Extender IP Address (Extender IP-Adresse).
     
    Schritt 3:
    Wählen Sie im Dropdown-Menü Static IP (Statische IP) aus.
     
    Schritt 4:
    Geben Sie die neue Internet IP Address (Internet-IP-Adresse), Subnet Mask (Subnetzmaske) und Default Gateway (Standard-Gateway) ein.
     
    Schritt 4:
    Klicken Sie auf Save (Speichern).
     
    SONDERFUNKTIONEN
     
    1. Was ist der Zweck des Audio Port und wie verwenden Sie ihn?
     
    Der Linksys RE4100W rühmt sich seiner wireless Musikwiedergabe Funktion.  Der Audio Port ermöglicht es jeden 3.5 mm Kopfhörer und Aktivlautsprecher mit ihm zu verbinden.  Der Linksys RE4100W Range Extender erlaubt Ihnen Musik in Ihrem Neztwerk zu streamen und spielt sie über den Audio Port auf den Lautsprechern.
     
    2. Welche Mediaplayer unterstützt der Linksys RE4100W?
     
    Folgend ist eine Liste der Media Player, die der Linksys RE4100W unterstützt:
     
    • Windows Anwender können Musik mit Windows Media Player 12, foobar2000, XBMC und WinDVD streamen
    • Mac® Anwender können Musik mit proprietärer Software oder SofaPlay, XBMC, SongBook und Oplayer streamen
    • Android™ Anwender können Musik mit mediahouse, upnplay, skifta, ArkMC, bubbleUPnP, pixel media controller, 2Player 2.0 und Mediamonkey streamen
    • iOS Geräte, inklusive iPhone®, iPad® oder iPod® können Musik mit proprietärer Software oder anderen Apps wie Plugplayer, media:connect, ArkMC, Smartstor Fusion Stream, Mconnect und DK UPnP/DLNA streamen
    • Der Extender unterstützt MP3, FLAC, WAV, WMA und AAC Dateiformate, solange diese Formate von dem Gerät und der App, die die Datei streamt, unterstützt werden.
    ​ 
    HINWEIS:  Diese Liste ändert sich, wenn neue Software oder mobile Apps auf dem Markt neu erscheinen.
     
    3. Können Sie mehrere wireless Geräte an Ihren Linksys RE4100W anschließen wie bei Ihren Router oder Access Point?
     
    Ja, der Linksys RE4100W fungiert als eine Erweiterung zu Ihrem Router oder Access Point, so dass Sie mehrere Geräte anschließen können.
     
    4. Wird der Linksys RE4100W mit externen Antennen geliefert?
     
    Nein.
     
    FEHLERBEHEBUNG / TROUBLESHOOTING
     
    1. Was können Sie unternehmen, wenn Sie den Linksys RE4100W nicht mit einem Router oder Access Point verbinden können?
     
    Hier sind einige Möglichkeiten, die Sie unternehmen können, um die Einstellungen Ihres Routers oder Extenders zu prüfen:
     
    • Bei der Erstinstallation müssen Sie den Extender näher an den Router platzieren.  Nachdem Sie Ihren Extender eingerichtet haben, können Sie ihn entfernen und an den endgültigen Standort verschieben.
    • Um Hindernisse beim Signal zu verringern, versuchen alternative Standorte für den Router und den Extender.
    • Vermeiden Sie den Router und Extender in der Nähe von Metallgegenständen, dicken Mauern und reflektierende Oberflächen wie Glas oder Spiegeln und anderen elektronischen Geräten, die Signalstörungen verursachen können, zu platzieren.
    • Wenn Sie WPS zum Verbinden verwenden, warten Sie, bis die WPS-Anzeige nicht mehr blinkt, bevor Sie versuchen, die Verbindung wiederherzustellen.
    ​ 
    2. Was können Sie unternehmen, wenn Sie nicht auf den Linksys RE4100W zugreifen können?
     
    Wenn Sie nicht auf den Linksys RE4100W zugreifen können, versuchen Sie die folgenden Methoden zur Fehlerbehebung:
     
    • Powercyclen Sie den Extender.
    • Stellen Sie den Extender näher an den Router.
    • Sehen Sie die IP-Adresse Ihres Extender in der DHCP-Tabelle Ihres Routers nach und versuchen, es ihn zu pingen.
    • Verbinden Sie Ihren Computer mit dem LAN Port des Extenders und versuchen Sie mittels der Standard IP Adresse darauf zuzugreifen und prüfen Sie die wireless Einstellungen.
    • Setzen Sie den Extender auf dessen Werkseinstellungen zurück und richten Sie ihn erneut ein.
    ​  
    3. Was können Sie unternehmen, wenn intermittente Verbindungsprobleme auftreten wenn Sie mit dem Linksys RE4100W verbunden sind?
     
    Stellen Sie sicher, dass Ihr Range Extender mindestens 50% des WiFi-Signals des Routers hat und in der Mitte zwischen dem Router und dem Bereich ohne WLAN aufgestellt ist.  Um das wireless Signal Ihres Range Extenders zu prüfen, greifen Sie auf die Einrichtungs Webseite zu und klicken Sie auf Status > WLAN Statistics (WLAN Statistiken) > Signal Strength (Signalstärke).  Für Anweisungen um Ihre wireless Verbindung des Computers zu prüfen und sicherzustellen, klicken Sie hier.

    Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

    Haben Sie noch Fragen an den Support?

    Erneut suchen

    SUPPORT KONTAKTIEREN