text.skipToContent text.skipToNavigation

X-Series Modemrouter: Wiederherstellung der Internetverbindung

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Internetverbindung mit dem Linksys Gateway der X-Serie haben, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Die Verbindung mit dem Gateway ist nicht richtig aufgebaut
  • Falsche IP-Addresse
 
Um dies zu beheben, führen Sie folgende Schritte aus:
 
 
 
Schalten Sie Ihren Computer und das Gateway für 10 Sekunden aus und schalten Sie es dann in folgender Reihenfolge wieder ein. 
 
·         Gateway
·         Ihren Computer
 
Wenn Sie das Gateway eiunschalten, blinkt die Power-LED  für einige Sekunden, während das Gateway den Selbst-Diagnostik-Modus durchläuft. Wenn das Gasteway fertig ist, leuchtet die Power-LED  konstant in grün. 
 
Nachdem Sie sicher sind, dass das Gateway fertig ist, führen Sie einen Neustart bei Ihrem Computer aus.
 
Sollte dieses Ihr Problem nicht lösen, fahren Sie mit Überprüfung Ihrer physikalischen Netzwerkverbindung fort.
 
 
Wenn Sie das Linksys Gateway der X-Serie nur als Router nutzen:
 
Bei Kabelverbindungen:  Es gibt zwei (2) Ethernet Kabel. Das erste Kabel verbindet das Modem mit dem Kabel-Port  des Linksys Gateways und das zweite Kabel den Computer mit einem der Ethernet-Ports auf der Rückseite des Linksys Gateways.  Für weitere Anweisungen klicken Sie hier.
 
Bei wireless Verbindungen:  Achten Sie darauf, dass die Ethernet Kabel für das Modem und das Linksys Gateway richtig verbunden sind ,und dass Ihr Computer erfolgreich mit Ihrem Wireless-Netzwerk verbunden ist. Für weitere Informationen klicken Sie hier (in englischer Sprache) für weitere Informationen.
 
Wenn es immer noch nicht arbeitet, trennen Sie das Linksys Gateway und verbinden Sie Ihren Computer direkt mit dem Modem.  Sie sollten eine Internet-Verbindung haben, wenn Sie diese Einstellung nutzen.  Wenn nicht, kontaktieren Sie Ihren Internet Service Provider (ISP), da es ein Problem mit der Internetverbindung Ihres ISP sein könnte.
 
Wenn Sie das Linksys Gateway der X-Serie als Modem-Router nutzen:
 
Bei Kabelverbindungen:  Es gibt ein extra Ethernet-Kabel. Es gibt die Möglichkeit, dass das Ethernet-Kabel, das mit Ihrem Computer und dem Linksys Gateway verbunden ist, defekt ist.  Verbinden Sie den Computer mit dem DSL-Port  des Gateways mittels eines extra Ethernet-Kabels und achten Sie darauf, dass die WAN-LED leuchtet.
 
Bei Wireless-Verbindungen:  Achten Sie darauf, dass das Telefon richtig mit der ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line ) - Buchse , den Microfilter und dem Linksys Gateway verbunden ist. Gehen Sie ebenfalls sicher, dass Ihr Computer erfolgreich mit Ihrem Wireless-Netzwerk verbunden ist.  Mehr Informationen erhalten Sie hier (in englischer Sprache).
 
Wenn es nicht funktioniert, kontaktieren Sie Ihren Internet Service Provider (ISP), da es ein Problem mit der Internetverbindung Ihres ISP sein könnte.
 
 
Sie können die LEDs Ihres Gateway wie folgt überprüfen:
 
  • Wenn ein Computer mit  einem (1) der Ethernet-Ports auf der Rückseite des Linksys Gateway verbunden ist, sollte die entsprechende Ethernet  LED  auf der Vorderseite auch leuchten.
  • Achten Sie darauf, dass die WAN  LED leuchtet. Sie leuchtet weiß, wenn das Gateway mit dem ADSL über einen DSL  Port verbunden ist.  Sie leuchtet blau, wenn das Gateway nur als Router eingestellt ist und mit einem separaten Modem verbunden ist.
  • Achten Sie darauf, dass die Power  LED  leuchtet. Wenn diese blinkt, klicken Sie hier, um dieses Problem zu lösen.
 
 
Überprüfen der IP-Addresse ist ein anderer Weg, um festzustellen, ob der Computer eine gültige IP-Adresse vom Linksys Gateway hat.  Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Wenn Ihr Computer eine statische IP-Adresse hat, stellen Sie ihn so ein, dass er automatisch eine IP-Adresse bezieht.  Hier erfahren Sie, wie das geht.  Wenn Sie einen wireless Computer nutzen, klicken Sie hier.
 
 
Ein Ping Test hilft die Kommunikation zwischen Computer und dem Gateway zu verfolgen. Der Computer sendet Datenpakete an das Gateway, das im Gegenzug die Verbindungen bestätigt.  Um zu sehen, wie das funktioniert, klicken Sie hier.  Wenn Sie einen Mac Computer nutzen, klicken Sie hier.
 
WICHTIG:  Achten Sie darauf, dass Sie vier (4) Antworten erhalten, Datenpakete: Gesendet = 4, Erhalten = 4, Verloren = 0 (0% Schaden).
 
 
Nach dem Sie sicher sind, dass Ihr Computer richtig mit dem Linksys Gateway kommuniziert, ist es wichtig, zu überprüfen, ob sich das Gateway über das Internet verbinden kann.  Folgen Sie den unten angegebenen Schritten:
 

Schritt 1:

Greifen Sie auf die Setup-Webseite des Gateways zu. Anweisungen finden Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie Linksys Connect nutzen klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Status.
 
 
 
Schritt 3:
Achten Sie bei Internet Connection (Internetverbindung) darauf, dass Sie eine gültige IP- Addresse, Subnetz Maske, Standard-Gateway und DNS Server haben.
 
 
HINWEIS:  Wenn Sie keine gültige IP- Addresse, Subnetz Maske, Standard-Gateway und DNS Server haben, bedeutet das, dass Ihr Linksys Gateway noch nicht mit den Einstellungen des ISP konfiguriert wurde.  Kontaktieren Sie Ihren ISP für die nötigen Einstellungen, um Ihr Gateway zu konfigurieren.  Um zu erfahren, wie Sie Ihr Gateway mit ADSL Internet-Verbindung einstellen, klicken Sie auf die Links:
 
 
 
Nach dem Sie sicher sind, dass Ihr Linksys Gateway eine korrekte Verbindung mit dem ADSL oder Modem hat, überprüfen Sie, ob auch Ihr Computer eine Internetverbindung hat.  Mehr Informationen finden Sie hier.
 
 
Wenn Sie nach all diesen Schritten immer noch nicht in der Lage sind, auf Ihr Internet zuzugreifen, stellen Sie sicher, dass die Proxy-Einstellungen des Internet-Browsers deaktiviert sind. Auf den Links erfahren Sie, wie Sie die Proxy-Einstellungen bei verschiedenen Browsern daktivieren:
 
 
HINWEIS:  Wenn all diese Schritte das Problem nicht beheben konnten, versuchen Sie irgendeine Sicherheits-Software auf Ihrem Computer zu deaktivieren.  Klicken Sie hier, Um zu sehen, wie Sie Ihre Firewall am Computer deaktivieren.
 
Artikel zum Thema:

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN