text.skipToContent text.skipToNavigation

Zuweisen einer statischen IP-Adresse auf einem Computer mit dem Betriebssystem Windows 8, 8.1 und 10

Zuweisen einer statischen IP-Adresse auf einem Computer ermöglicht, dass dieser immer die gleiche IP-Adresse hat, sobald der Computer startet.  Die statische IP-Adresse, die Sie erstellen, sollte mit der lokalen IP-Adresse des Routers die selben ersten drei (3) Zahlengruppen haben.  Dies ermöglicht dem Router zu bestimmen, dass der Computer Teil seines Netzwerkes ist.  Wenn zum Beispiel die lokale IP-Adresse des Routers 192.168.1.1.1 entspricht, ist die statische IP-Adresse, die Sie zuweisen können, 192.168.1.X, wobei X eine beliebige Zahl zwischen 2 und 253 sein kann.
 
TIPP:  Um zu erfahren, wie Sie die IP-Adresse Ihres Linksys-Routers überprüfen können, klicken Sie
hier.
 
Um zu erfahren, wie Sie die statische IP-Adresse auf Ihrem Computer einstellen, klicken Sie unten auf Ihr Windows®-Betriebssystem (OS).  Um eine Anleitung zu erhalten, wie Sie es auf einem Mac®-Computer einrichten, klicken Sie
hier.
 
Windows 10
Windows 8 / 8.1
 
Windows 10

 
Schritt 1:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Network (Netzwerk) User-added image -Symbol unten rechts auf dem Desktop-Bildschirm und klicken Sie dann auf Open Network and Sharing Center (Das Netzwerk und Sharing Center öffnen).
 

 User-added image
 

Schritt 2:
Klicken Sie auf Change adapter settings (Adapter Einstellungen ändern).
 

User-added image
 

Schritt 3:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Local Area Connection (LAN-Verbindung), dann klicken Sie auf Properties (Eigenschaften).

 

User-added image

 
Schritt 4:
In dem Fenster Local Area Connection Properties (LAN-Verbindung Eigenschaften), klicken Sie auf Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4), dann klicken Sie auf Properties (Eigenschaften).

 

User-added image
 

Schritt 5:
Klicken Sie auf das Optionsfeld neben Use the following IP address: (Nutzen Sie die folgende IP-Adresse:) und geben Sie die IP address (IP-Adresse), die Subnet mask (Subnetzmaske) und das Default gateway (Standard-Gateway) in die dafür vorgesehenen Felder ein.  Wählen Sie Use the following DNS server Addresses: (Verwenden Sie die folgenden DNS-Server-Adressen:) und geben Sie dann den Preferred DNS server (Bevorzugte DNS-Server) ein.

 

 User-added image
 

HINWEIS:  Die Standardwerte für die IP address (IP-Adresse) und die Subnet Mask (Subnetzmaske) sind 192.168.1.1 und 255.255.255.0.  Der Preferred DNS server (Bevorzugte DNS-Server) und der Alternate DNS server (Alternative DNS-Server) erhalten Sie von Ihrem Internet Service Provider (Internet-Leistungsanbieter).
 

Schritt 6:
Nachdem Sie die statische IP-Adresse auf Ihrem Computer eingerichtet haben, klicken Sie auf OK und dann auf Close (Schliessen).

 
Windows 8 / 8.1

 
Schritt 1:

Drücken Sie die Windows  Taste + D auf Ihrer Tastatur, um den Desktop zu sehen.

 
Schritt 2:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Network (Netzwerk)  -Symbol in der rechten, unteren Ecke des Bildschirms und klicken Sie dann auf Open Network and Sharing Center (Das Netzwerk und Sharing Center öffnen).
 

User-added image 
 

Schritt 3:
Klicken Sie auf Change adapter settings (Adapter Einstellungen ändern).
 

User-added image
 

Schritt 4:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Local Area Connection (LAN-Verbindung), klicken Sie auf Properties (Eigenschaften).
 

User-added image
 

Schritt 5:
In dem Fenster Local Area Connection Properties (LAN-Verbindung Eigenschaften), klicken Sie auf Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4), dann klicken Sie auf Properties (Eigenschaften).
 

 User-added image
 

Schritt 6:
Klicken Sie auf das Optionsfeld neben Use the following IP address: (Nutzen Sie die folgende IP-Adresse:) und geben Sie die IP address (IP-Adresse), die Subnet mask (Subnetzmaske) und das Default gateway (Standard-Gateway) in die dafür vorgesehenen Felder ein.  Wählen Sie Use the following DNS server Addresses: (Verwenden Sie die folgenden DNS-Server-Adressen:) und geben Sie dann den Preferred DNS server (Bevorzugte DNS-Server) ein.
 

User-added image 
 

HINWEIS:  Die Standardwerte für die IP address (IP-Adresse) und die Subnet Mask (Subnetzmaske) sind 192.168.1.1 und 255.255.255.0.  Der Preferred DNS server (Bevorzugte DNS-Server) und der Alternate DNS server (Alternative DNS-Server) erhalten Sie von Ihrem Internet Service Provider (Internet-Leistungsanbieter).
 
Schritt 7:
Nachdem Sie die statische IP-Adresse auf Ihrem Computer eingerichtet haben, klicken Sie auf OK und dann auf Close (Schliessen).

 
 
Artikel zum Thema:
 
Zuordnen einer statischen IP Adresse bei einem verkabelten Computer

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN