text.skipToContent text.skipToNavigation

Einstellung des Linksys WAP610N Dual-Band Wireless-N Access Point

Der Linksys WAP610N ist ein Doppel-Band Wireless-N Access Point, der entweder Ihr verkabeltes Netzwerk mit wireless Funktionalität versorgt oder Ihr älteres wireless Netzwerk auf N-Leistung steigert.  Er funktioniert in 2.4 GHz oder 5 GHz Funkfrequenzen (auswählbare Doppelband) und ist rückwärts kompatibel mit den 802.11a/b/g Standards.
 
Um den Linksys WAP610N einzustellen, müssen Sie folgendes tun:
 

i.   Den Access Point mit dem Router verbinden
ii.  Die IP Adresse des Access Points feststellen
iii. Auf die webbasierte Einstellungsseite zugreifen
iv. Die IP Adresse des Zugangspunktes festlegen
v.  Die drahtlose Einstellungen des Access Points einstellen

 
Verbindung des Access Points mit dem Router
 
Verbinden Sie den Access Point mit dem Router per Ethernet Kabel, über irgendeinen der Ports des Routers.

 
Stellen Sie die IP Adresse des Access Points fest
 
Dieser Access Point hat keine vorgegebene IP Adresse.  Er erhält eine IP Adresse, wenn er mit einem DHCP Server verbunden wird, wie z.B. einen Router.  Um die Information der IP Adresse Ihres Access Points zu erhalten, überprüfen Sie die DHCP Client-Tabelle Ihres Routers.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen nicht-Linksys Router benutzen, lesen Sie die Dokumentation des Routers nach oder setzen Sie sich mit dem Router-Hersteller in Kontakt.
 
Wenn Sie die IP Adresse des Access Points überprüft haben, sollten Sie imstande sein, auf die webbasierte Einstellungsseite zuzugreifen und die notwendige Einstellungen einzurichten.

 
Zugriff auf die webbasierte Einstellungsseite des Access Points
 
Um den Access Point einzustellen, folgen Sie diese Anweisungen:

 
Schritt 1:

Starten Sie Ihr Web-Browser und geben Sie die IP Adresse des Access Points in der Adressezeile.
 
Schritt 2:
Lassen Sie das Feld des Benutzernamen leer und geben Sie „admin” im Passwort Feld ein.  Klicken Sie dann auf OK.
 

 
Legen Sie die IP Adresse des Access Points fest
 
Um später auf den Access Point einfach zugreifen zu können, setzen Sie die TCP/IP Einstellung auf Statische IP ein.

 
Schritt 1:

Wählen Sie Static IP in Access Point IP.
 


 

Schritt 2:
Geben Sie Ihre Statische IP Adresse, Unternetz Maske und Default Gateway ein.
 

TIPP:  Stellen Sie sicher, dass Ihre statische IP und vorgegebene Gateway im selben IP Bereich wie Ihr DHCP Server gehören.
 
Richten Sie die drahtlose Einstellungen Ihres Access Points ein

 
Schritt 1:

Klicken Sie auf Wireless und für Configuration View wählen Sie Manual.
 

 
Schritt 2:

Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Wireless Band.
 

 
HINWEIS
:  Um den Unterschied zwischen 2.4 GHz und 5 GHz Bänder kennenzulernen, klicken Sie hier.
 
Schritt 3:
Geben Sie den gewünschten Network Name (SSID) ein.
 

 
HINWEIS
:  Dieser Name wird der Name des Netzwerkes sein.
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf .
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf Wireless Security.
 


Wählen Sie den Security Mode, den Sie für Ihren Access Point möchten.
 
a. WPA™ / WPA2™ Personal
b. WEP

 
Für optimierte Wireless-N Leistung werden die Sicherheitsmodi WPA2 Personal oder WPA Personal empfohlen.
 
WPA™ / WPA2™ Personal

 
Schritt 1:
Wählen Sie WPA Personal oder WPA2 Personal und geben Sie die gewünschte Passphrase.
 

 
Schritt 2:

Klicken Sie auf .

 


WEP

 

TIPP:  Das ist nur anwendbar, wenn Sie ältere Computer benutzen, die WPA oder WPA2 Personal nicht unterstützen.
 
Wählen Sie WEP unter Security Mode und folgen Sie den untenstehenden Schritten:

 

Schritt 1:

eichen Schlüssel in Key 1 ein.Geben Sie Ihren 10 oder 26 hexadezimalen Z

 


 

TIPP:  Die Länge des WEP Schlüssels hängt von der von Ihnen gewählter Verschlüsselung ein.  Sie können einen 10-Zeichen Schlüssel für 40/64-bit (10 hexadezimale Ziffer) oder einen 26-Zeichen Schlüssel für 104/128-bit (26 hexadezimale Ziffer) wählen.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf .

 
Der Access Point überträgt jetzt ein drahtloses Signal, die die Verbindung Ihrer wireless Geräten mit dem Netzwerk ermöglicht.

 
 
Artikel zum Thema:
 
Verbindung von wireless Computer an Ihrem Netzwerk

 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN