text.skipToContent text.skipToNavigation

Einstellen des Access Point Modus beim WAP300N

Das Einstellen des Access Point Modus beim WAP300N ermöglicht Ihnen: 
  • Aktualisieren Ihres kabelgebundenes Netzwerkes zu einem wireless Netzwerk
  • Aktualisieren eines älteren wireless Netzwerks auf 802.11n
  • Aktualisieren eines Single Band Netzwerk zu einem Dualband 5GHz (nicht gleichzeitig)
  • Erweitern des wireless Netzwerks (Nur wenn der Access Point mit einem bestehenden WLAN-Router durch ein Kabel zurückverbunden ist, ältere Methode). 
Der WAP300N ist standardmäßig auf Access Point Modus eingestellt.  Wenn es auf andere Betriebsarten eingestellt wurde, folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um zu lernen, wie man sie wieder auf Access Point Modus setzt.
 
Schritt 1:
Verbinden Sie mit dem Ethernetkabel den WAP300N mit Ihrem Computer.
 
Schritt 2:
Greifen Sie über einen Webbrowser auf die Setup-Webseite des WAP300N zu und geben Sie die IP-Adresse in die Adressleiste ein.
 
HINWEIS:   Die Standard-IP-Adresse des WAP300N ist 10.100.1.1.  Wenn WAP300N bereits mit Ihrem Router konfiguriert ist, überprüfen Sie die IP-Adresse über die DHCP-Client-Tabelle des Routers , um auf die Setup-Webseite zugreifen zu können.  Um zu erfahren, wie Sie die IP-Adresse über den DHCP-Client-Tabelle überprüfen, klicken Sie hier.
 
Schritt 3:
Gehen Sie auf der Setup-Webseite auf Setup (Einstellung) > Operation Mode (Betriebsart).
 
 
 
Schritt 4:
Wählen Sie Access Point und klicken Sie dann auf Save Settings (Einstellungen speichern).
 
 
 Sie haben nun erfolgreich den Access Point Modus beim WAP300N eingestellt.
 
Artikel zum Thema:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN