text.skipToContent text.skipToNavigation

Einrichten des Linksys RE6500 und RE6500HG auf Range Extender Modus

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Linksys RE6500 AC1200 Dual-Band WiFi Extender oder Linksys RE6500HG AC1200 Dual-Band WiFi Extender mit dem Einrichtungs- Assistenten konfigurieren können.  Um Anweisungen zu erhalten, wie Sie die Einrichtung über Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) durchführen können, klicken Sie auf den folgenden Link:
 
Anschließen der Geräte an Ihren Linksys Router mittels Wi-Fi Protected Setup™ (WPS).
 
Bevor Sie Ihren Range Extender einrichten, stellen Sie sicher, dass Ihre Wi-Fi-Einstellungen (Wi-Fi-Name / SSID und Passwort / Sicherheitsschlüssel) kennen.  Um zu erfahren, wie Sie die Wi-Fi-Einstellungen Ihres Routers überprüfen können, klicken Sie hier.

 
HINWEIS:  Die untenstehenden Bilder können je nach Firmware-Version Ihres Range Extenders variieren.  Um die Firmware des Linksys RE6500 / RE6500HG zu aktualisieren, klicken Sie hier für Anweisungen.
 
Schritt 1:
Stellen Sie den Range Extender in die Mitte zwischen Ihrem Router und dem Bereich ohne Wi-Fi Empfang.  Stellen Sie sicher, dass Sie an dieser Stelle mindestens 50% der Router Wi-Fi -Signals auf dem Gerät haben.
 
User-added image
 
Schritt 2:
Verbinden Sie die Antennen mit dem Range Extender und sein Netzteil an eine Steckdose.  Die Antennen sollten für ein bestes Ergebnis aufrecht positioniert werden.  Wenn Sie die High Gain (HG) antennas (Antennen mit einem hohen Gewinn) haben, können Sie sie auf Ihrem Linksys RE6500HG verwenden.
 
 
Warten Sie, bis die LED auf der Oberseite des Range Extenders orange blinkt.  Dies kann bis zu zwei (2) Minuten dauern.
 
Schritt 4: 
Wählen Sie eine Methode um Ihren Range Extender einzurichten.
 
  • Wireless Einrichtung – Verbinden Sie sich mit einem Computer oder ein mobiles Gerät mit dem Standard Wi-Fi Namen Ihres Range Extenders, Linksys Extender Setup – xxx, wobei xxx die letzten drei (3) Zeichen der MAC Adresse des Range Extenders sind.
 
HINWEIS:  Wenn Ihr Range Extender nicht auf der Liste der verfügbaren Netzwerke angezeigt wird, müssen Sie näher an den Range Extender gehen.  Wenn das Netzwerk immer noch nicht erkennbar ist, reseten Sie den Range-Extender.  Drücken Sie die Reset-Taste des Range Extender für fünf (5) Sekunden oder bis die LED weiß zu blinken beginnt.  Warten Sie dann, bis die LED orange blinkt, bevor Sie mit der Einrichtung beginnen.
 
  • Kabelgebunden Einrichtung – Verbinden Sie Ihren Range Extender mit Ihrem Computer über ein Ethernet-Kabel.  Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer NICHT wireless mit einem Netzwerk verbunden ist.
 
 
Schritt 5:
Starten Sie auf Ihrem Computer oder Mobilgerät einen Browser und geben Sie "http://extender.linksys.com" oder die IP-Adresse des Range Extenders in der Adresszeile ein, um auf den Setup-Assistenten zuzugreifen.
 
TIPP:  Die Standard-IP-Adresse des Range Extenders ist 192.168.1.1.   Wenn er sich jedoch mit einem DHCP-Server wie zum Beispiel einem Router verbindet, erhält er eine andere IP-Adresse vom Router.  Um zu erfahren, wie Sie die IP-Adresse des Range Extenders in der DHCP-Tabelle Ihres Routers überprüfen können, klicken Sie hier.
 
Schritt 6:
Klicken Sie auf Start.
 
User-added image
 
Schritt 7:
Wählen Sie die Option As a wireless range extender (Als Wireless Range Extender) und klicken Sie auf Next (Weiter).
 
Schritt 8:
Wählen Sie Ihr Wi-Fi Netzwerk aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.  Wenn Sie ein Dual-Band-Netzwerk haben, sollten Sie die Wi-Fi Namen beider Bänder sehen.  Klicken Sie auf das Refresh (Aktualisieren) Symbol um die Netzwerke neu zu durchsuchen.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen verborgenen Wi-Fi Namen haben, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Manually Enter Network Name and Password (Manuell Netzwerkname und Passwort eingeben).  Andernfalls, warten Sie bis Ihre Wi-Fi Netzwerke erkannt werden und wählen Sie Ihr Netzwerk aus.
 
User-added image
 
Schritt 9:
Geben Sie Ihr Wi-Fi Passwort ein und klicken Sie dann auf Next (Weiter) um eine Verbindung zu Ihrem bestehenden Wi-Fi herzustellen.

 
User-added image
 
HINWEIS:  WPA™ -Verschlüsselung unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung.  WEP -Verschlüsselung besteht aus hexadezimal (0-9 und a-f) Zeichen und unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung.
 
Schritt 10:
Sie werden aufgefordert, Ihren Extended Network (Expandierten Netzwerk) zu konfigurieren.  Die Expandierten Netzwerknamen werden mit _Ext auf das 2,4-GHz -Netzwerk und _5GHz_Ext auf das 5-GHz -Netzwerk am Ende des Wi-Fi-Namens automatisch für Sie erstellt.  Sie können die Namen des Expandierten Netzwerks beliebig ändern.  Klicken Sie auf Next (Weiter), wenn Sie fertig sind.
 
Schritt 11:
Die Spot Finder Funktion ermittelt dann, ob die Signalstärke zwischen Ihrem Range Extender und Ihrem Router Just right (genau richtig) ist.  Wenn Ihr Range Extender Too close (zu nah) oder Too far (zu weit entfernt) ist, stellen Sie ihn an einen besseren Ort und gehen Sie zurück auf Schritt 3.  Klicken Sie auf Next (Weiter), wenn Sie fertig sind.
 
HINWEIS:  Die Spot Finder -Funktion ist ab der Firmware Version 1.0.04.008 verfügbar.
 
User-added image
 
Schritt 12:
Erstellen Sie ein Admin-Passwort, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und geben Sie ein optionales Sicherheitshinweis.  Klicken Sie dann auf Next (Weiter).

 
User-added image
 
Wenn die Bildschirmanzeige Your extender is set up (Ihr Extender ist eingerichtet) erscheint, ist das Setup abgeschlossen.  Um auf die Setup-Seite Ihres Range Extenders zuzugreifen, stellen Sie sicher, dass Sie mit seinem Wi-Fi Namen verbunden sind, wobei der Name _Ext oder _5GHz_Ext angefügt ist.
 
User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN