text.skipToContent text.skipToNavigation

Zugriff auf die DHCP-Client-Tabelle über das Linksys Cloud Konto

Der DHCP-Client-Tabelle können Sie Informationen über die Geräte entnehmen, die über eine Kabel- oder eine Wireless-Verbindung an den Router angeschlossen sind.  Sie enthält den Gerätenamen, die verbundene Schnittstelle, die Zeit bis zum Ablauf der Verbindung, so wie die zugewiesenen IP- und MAC-Adressen.
 
TIPP:  Die Geräte, die NICHT mit dem Netzwerk über Kabel oder wireless verbunden sind, werden von der DHCP-Client-Tabelle nicht erkannt.
 
Um mit der DHCP-Client-Tabelle zu überprüfen welche Geräte mit dem Router verbunden sind, klicken Sie hier.
 
Für den Zugriff auf die DHCP-Client-Tabelle über das Linksys Cloud Konto müssen Sie folgende Schritte ausführen:

 

Schritt 1:
Greifen Sie auf das Linksys Cloud Konto zu.  Öffnen Sie einen Browser und geben Sie in die Adressleiste die IP-Adresse des Routers oder "myrouter.local" ein.  Drücken Sie anschließend die Eingabetaste [Enter].
 
TIPP:  Die Standard-IP-Adresse des Routers lautet 192.168.1.1.  Sollte dies nicht funktionieren oder sich die IP-Adresse geändert haben, überprüfen Sie die IP-Adresse des Linksys Routers.  Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

 
Für den Remote-Zugriff auf das Linksys Cloud Konto müssen Sie https://www.linksyssmartwifi.com anstelle der IP-Adresse des Routers in den Webbrowser eingeben.
 
Schritt 2:
Geben Sie in den entsprechenden Feldern die Email Address (E-Mail-Adresse) und das Password (Passwort) ein und klicken Sie dann auf Log in (Anmelden).
 
User-added image 
 
HINWEIS:  Wenn Sie noch kein Konto erstellt und aktiviert oder mit Ihrem Router verknüpft haben, klicken Sie hier um zu erfahren wie Sie vorgehen müssen.  Wenn Sie lokal auf das Linksys Cloud Konto zugreifen möchten (Router ist nicht mit dem Internet verbunden), geben Sie Ihr Router-Passwort anstelle der Anmeldedaten ein.  Weitere Informationen finden Sie hier.
 
Schritt 3:
Wenn die Homepage des Linksys Cloud Kontos angezeigt wird, klicken Sie im linken Navigationsbereich unter Router Settings (Routereinstellungen) auf das Tool Troubleshooting (Fehlerbehebung).
 
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf der Seite Troubleshooting unter der Registerkarte Status auf die Schaltfläche , die sich unten rechts auf der Seite befindet.
 
Die DHCP-Client-Tabelle wird angezeigt und listet die Geräte mit den entsprechenden IP- und MAC-Adressen auf.
 
User-added image

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN