text.skipToContent text.skipToNavigation

Aktualisieren der Firmware Ihres Linksys WAP300N

Die Firmware ist ein Programm oder eine Reihe von verschlüsselten Befehlen in einem Gerät.  Aktualisieren der Firmware stellt sicher, dass es effizienter funktioniert und Probleme behebt, die event. während der Nutzung auftreten.  Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Firmware des Linksys WAP300N aktualisieren. 

Mit zwei (2) Schritten können Sie die Firmware des Linksys WAP300N aktualisieren: 
  1. Download der Firmware des Linksys WAP300N
  2. Aktualisieren der Firmware des Linksys WAP300N  
HINWEIS: Vor dem Herunterladen der Firmware achten Sie darauf, dass Ihr Computer eine aktive Internet-Verbindung hat. Wenn Ihr Computer direkt an dem Router / Modem-Router angeschlossen ist und nicht online gehen kann, richten Sie Ihren Router / Modem-Router ein, bevor Sie mit dem Upgrade weiter machen.

Laden Sie das neueste Firmware-Update des WAP300N von der Produktseite herunter.  Wenn die Firmware, die Sie heruntergeladen haben eine ZIP-Datei ist, müssen Sie sie zuerst entpacken. Für eine Schritt-für-Schritt-Anweisung, wie Sie die Download-Datei entpacken, klicken Sie hier.
 
 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Setup-Webseite des das LINKSYS WAP300N zu.  Dafür starten Sie einen Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse des WAP300N in der Adressleiste ein und drücken Sie dann Enter.
 
HINWEIS:  Falls Sie Mac® Computer benutzen, um zur Setup-Webseite des WAP300N zu gelangen, klicken Sie stattdessen hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf der Setup-Webseite auf Administration (Verwaltung) und wählen Sie Firmware Upgrade.
 
 
Schritt 3:
Wenn das Fenster Firmware Upgrade öffnet,klicken Sie auf Browse… .
 
 
Schritt 4:
Suchen und wählen Sie die Firmware-Datei, die Sie zuvor heruntergeladen haben und klicken Sie auf Open (Öffnen).
 
HINWEIS:  Die Firmwareendung kann .bin, .img oder .bix. sein.
 
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel ist "code" der Namen der Firmware-Datei.  Der Dateiname kann je nach heruntergeladenen Datei abweichen.
 
Schritt 5:
Klicken Sie auf Start to Upgrade.
 
 
Wichtig: Unterbrechen Sie nicht den Aktualisierungs-Prozess.  Dies kann dauerhaft die Firmware des Geräts beschädigen.
 
 
HINWEIS:  Wenn Sie die falsche Datei gewählt haben, wird eine Eingabeaufforderung ähnlich wie bei dem unteren Bild geöffnet.  Wenn dies geschieht, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, und wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4 und wählen Sie die richtige Datei.
 
 
Schritt 6:
Wenn the Upgrade has been successful (die Aktualisierung war erfolgreich) erscheint, klicken Sie auf Continue (Weiter).
 
Sie haben nun erfolgreich die Firmware Ihres WAP300N aktualisiert. Falls Verbindungsprobleme mit Ihrem Access Point auftreten, können Sie sie zurücksetzen.  Mit einem Stift oder einer Büroklammer, halten Sie die Reset-Taste für etwa fünf (5) Sekunden gedrückt.
 
Wenn immer noch mehr Probleme auftreten, konfigurieren Sie erneut den Access-Point, um mit dem Router in einem seiner vier (4) verfügbaren Modi zu arbeiten.  Mehr Informationen dazu finden Sie unter den angegebenen Links.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN