text.skipToContent text.skipToNavigation

Über die Funktion Protected Setup™ (WPS) des WAP300N Geräte mit Ihrem Netzwerk verbinden

Sie können über die Wi-Fi Protected Setup ™ (WPS) Funktion des WAP300N einfach mit nur einem Knopfdruck wireless Netzwerkgeräte mit Ihrem Netzwerk verbinden. 

HINWEIS:  Die WPS-Funktion ist nicht im Wireless Bridge-Modus beim WAP300N verfügbar.
 
Es gibt drei (3) Möglichkeiten bei der Nutzung der Wi-Fi Protected Setup ™-Funktion:
 
Verwenden Sie diese Methode, wenn Ihr Client-Gerät über eine WPS-Taste verfügt oder bei der Aufforderung die WPS-Taste auf Ihrem WAP300N zu drücken.
 
Schritt 1:
Drückn Sie die WPS   Taste beim WAP300N.
 
HINWEIS:  Alternativ können Sie auf die Setup-Webseite des Access Point zugreifen und von dort WPS konfigurieren, indem Sie die WPS   Taste finden.  Um auf die Setup-Webseite des WAP300N zuzugreifen, klicken Sie hier.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf die WPS-Taste  auf dem Client-Gerät, das Sie mit dem wireless Netzwerk verbinden möchten.
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf Close (schließen).
 
 
Verwenden Sie diese Methode, wenn Ihr Client-Gerät über eine WPS perönliche Identifikations Nummer (PIN) verfügt.
 
HINWEIS:  Dieses Verfahren setzt voraus, dass Sie bereits den PIN Ihres Client-Gerätes haben. Wenn Sie nicht sicher sind, woher Sie Ihr WPS PIN des Client Gerätes bekommen, beziehen Sie sich auf die Produkt-Dokumentation.
 
Schritt 1:
Greifen Sie auf die Setup-Webseite des Access Points zu.  Hier erfahren Sie, wie dies geht.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf die Registrierkarte Wireless und klicken Sie dann auf Basic Wireless Settings.
 
 
Schritt 3:
Wählen Sie  Wi-Fi Protected Setup™.
 
 
Schritt 4:
Geben Sie Ihren PIN des Client-Gerätes in das leere Feld ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Register (Registrieren).
 
 
 
Verwenden Sie diese Methode, wenn Ihr Client-Gerät nach dem PIN des WAP300N fragt.
 
Sie können auch den PIN des WAP300N auf der Unterseite des Gerätes zusammen mit der Seriennummer und den Informationen zur MAC-Adresse finden.


Artikel zum Thema:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN