text.skipToContent text.skipToNavigation

Linksys E6500 AC1200 Dual-Band Wireless Range Extender – Häufig gestellte Fragen

INHALT
 
HARDWARE INFORMATIONEN
 
  1. Was ist der Linksys RE6500 AC1200 Dual-Band Wireless Range Extender?
  2. Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Linksys RE6500 und dem RE6500HG?
  3. Was beinhaltet das Linksys RE6500 Packet?
  4. Welches sind die Bestandteile des Linksys RE6500?
  5. Können Hochleistungs Antennen mit dem regelmäßigen Linksys RE6500 verwendet werden?
  6. Was zeigt die Strom/WPS LED des Linksys RE6500 an?
  7. Welchen Garantiezeitraum hat der Linksys RE6500?
  8. Wo können Sie die Seriennummer des Linksys RE6500 finden?
  9. Welche Browser unterstützt der Linksys RE6500?
  10. Ist der Linksys RE6500 mit nicht-Linksys Router kompatibel?
 
EINRICHTUNG & INSTALLATION

 
  1. Welche Einrichtungs Anforderungen hat der Linksys RE6500?
  2. Wie richten Sie den Linksys RE6500 ein?
  3. Kann der Linksys RE6500 mit die WPS-Taste eingerichtet werden?
  4. Welche Standard IP-Adresse, Benutzernamen und Passwort können verwendet werden, um sich beim Linksys  RE6500 einzuloggen?
 
FIRMWARE AKTUALISIERUNG

 
  1. Wie aktualisieren Sie die Firmware des Linksys RE6500?
  2. Kann die Firmware für den Linksys RE6500 auf dem RE6500HG instaliert werden?
 
WIRELESS VERBINDUNG & SICHERHEIT

 
  1. Welche wireless Sicherheits Modi unterstützt der Linksys RE6500?
  2. Welche wireless Verbindungsstandards und Frequenzen unterstützt der Linksys RE6500?
  3. Wie verbinden Sie ein wireless Gerät mit dem wireless Netzwerk des Linksys RE6500?
  4. Unterstützt der Linksys RE6500 simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz)?
  5. Was ist die Auto Option unter SSID Broadcast (Ausstrahlung)?
  6. Was sind die erweiterten Wireless-Einstellungen?
  7. Wie können Sie die erweiterten Wireless-Einstellungen des Linksys RE6500 ändern?
  8. Können Sie Wireless-Geräte mit der WPS-Taste verbinden?
 
SPEZIELLE FUNKTIONEN

 
  1. Was ist der Zweck des Audio Anschlusses und wie können Sie ihn nutzen?
  2. Welche Media Player untrestützt der Linksys RE6500?
  3. Können Sie mehrere wireless Geräte, wie z.B. Ihren Router oder Access Point, mit Ihrem Linksys RE6500 verbinden?
  4. Verfügt der Linksys RE6500 über die Spot-Finder-Funktion?
 
TROUBLESHOOTING / FEHLERBEHEBUNG

 
  1. Was können Sie unternehmen, wenn Sie den Linksys RE5600 nicht mit dem Router oder Access Point verbinden können?
  2. Was können Sie unternehmen, wenn Sie nicht auf den Linksys RE6500 zugreifen können?
  3. Was können Sie unternehmen, wenn Verbindungsaussetzer auftreten wenn Sie mit dem Linksys RE6500 verbunden sind?
 

 
HARDWARE INFORMATION
 
1.  Was ist der Linksys RE6500 AC1200 Dual-Band Wireless Range Extender?
 
Der Linksys RE6500 AC1200 Dual-Band Wireless Range Extender ist ein Dualband Range Extender der  das wireless Signal von jedem Access Point oder Router wiederholt, um Internet-Konnektivität in schwer erreichbaren Bereiche zu bieten.
 
2.  Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Linksys RE6500 und dem RE6500HG?
 
Der Linksys RE6500 und RE6500HG haben exakt die gleichen Spezifikationen und Funktionen.  Der einzige Unterschied ist, dass der RE6500HG mit Hochleistungs Antennen ausgestattet ist.  Die Antennen auf dem RE6500 haben einen Antennengewinn von 3 dBi, während die Antennen auf dem RE6500HG einen Antennengewinn von 5 dBi haben.
 
HINWEIS:  Der Linksys RE500HG-AP ist die Version für die APAC-Region.
 
3.  Was beinhaltet das Linksys RE6500 Packet?
 
Die folgenden Bestandeteile sind im Linksys RE6500 Packet beinhaltet:

 
  • Einen (1) Linksys RE6500
  • Ein (1) Ethernetkabel
  • Einen (1) Stromadapter
  • Zwei (2) abnehmbare externe Antennen
  • Installationsanleitung
 
4.  Welches sind die Bestandteile des Linksys RE6500?
 
Der RE6500 hat die folgenden Bestandteile:

 
  • Anschlüsse/Ports – Vier (4) Gigabit LAN/Ethernet Ports, einen (1) Audio Port und einen (1) Stromadapter Anschluss
  • LEDs – Strom/WPS, und Ethernet (Verbindung/Aktivität)
  • Wi-Fi Protected Setup™ (WPS) Druck Taste
  • Reset Taste/Button
  • Zwei (2) abnehmbare externe Antennen
 
5.  Können Hochleistungs Antennen mit dem regelmäßigen Linksys RE6500 verwendet werden?
 
Ja, Sie können die Hochleistungs Antennen auf einen regelmäßigen Linksys RE6500 verwenden.  Die Antennen funktionieren immer noch und bieten weiterhin die gleiche Leistung wie bei dem Linksys RE6500HG.
 
6.  Was zeigt die Strom/WPS LED des Linksys RE6500 an?
 
Strom/WPS LED Status

 
  • Weiß blinkend – Wenn der Extender EINgeschaltet ist, auf Werkseinstellung zurückgesetzt wird, die Firmware aktualisiert wird oder eine WPS Verbindung durchgeführt wird.
  • Stetig weiß - Wenn der the Extender betriebsbereit ist oder eine erfolgreiche WPS Verbindung besteht.
  • Bernsteinfarben blinkend (für zwei (2) Minuten) - Wenn der Extender kiene Verbindung herstellen kann oder Probleme auftreten.
 
7.  Welchen Garantiezeitraum hat der Linksys RE6500?
 
Der Garantiezeitraum ist abhängig von dem Land, wo der Range Extender gekauft wird.  Für mehr Information über Ihre Gerätgarantie klicken Sie hier.
 
8.  Wo können Sie die Seriennummer des Linksys RE6500 finden?
 
Die Seriennummer ist auf einem Aufkleber aufgedruckt, der sich auf der Unterseite des Gerätes befindet.
 
9.  Welche Browser unterstützt der Linksys RE6500?
 
Die folgenden Browser werden vom Linksys RE6500 unterstützt:

 
  • Internet Explorer® 8 oder höher
  • Safari® 5 oder höher
  • Chrome™ 34.0.1847.114 oder höher
  • Firefox® 8 oder höher
 
10.  Ist der Linksys RE6500 mit nicht-Linksys Router kompatibel?
 
Ja.  Der Linksys RE6500 ist kompatibel mit jedem 802.11ac, 802.11a, 802.11n, 802.11g, 802.11b, und 802.3u fähigen, nicht Linksys-Router.  Jedoch, um die Wireless-AC Geschwindigkeit Ihres Linksys RE6500 zu maximieren, muss Ihr Router auch die gleiche Wireless-AC-Eigenschaft haben.  Um mehr über den Linksys RE6500 zu erfahren, klicken Sie hier.
 
EINRICHTUNG & INSTALLATION
 
1.  Welche Einrichtungs Anforderungen hat der Linksys RE6500?
 
Bevor Sie den Linksys RE6500 einrichten benötigen Sie folgendes:

 
  • Einen aktiven wireless Router (und dessen wireless Netzwerkname (SSID), einen wireless Kanal, den wireless Sicherheitsmodus (WPA/WPA2 Personal oder WEP) und das wireless Netzwerk Passwort
  • RJ45 Ethernet Netzwerkkabel (für kabelgebundene Einrichtung)
  • Einen Computer mit einem dieser Betriebssysteme (OS):
    • Windows®:
      • Windows Vista® SP1 oder höher
      • Windows® 7
      • Windows® 8
      • Windows® XP SP3
    • MAC OS X®:
      • Leopard 10.5.8 oder später
      • Snow Leopard 10.6.1 oder später
      • Lion 10.7
      • Mountain Lion 10.8
  • Ein Mobilgerät mit Android™ oder iOS
  • Internetbrowser (Internet Explorer® 8 oder höher, Firefox® 8 oder höher, Chrome™ 34.0.1847.114 oder höher oder Safari® 5 oder höher)
 
2.  Wie richten Sie den Linksys RE6500 ein?
 
Das Einrichten des Linksys RE6500 ist einfach, da die Einrichtunssoftware der Einrichtunsgs Webseite bereits im Gerät integriert ist und somit keine Installations CD benötigt wird.  Für ausführliche Anweisungen wie dies zu tun, klicken Sie hier.
 
3.  Kann der Linksys RE6500 mit die WPS-Taste eingerichtet werden?
 
Wenn Ihr Haupt Router oder Access Point WPS unterstützt, können Sie den RE6500 mit die WPS-Taste einrichten.  Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.
 
4.  Welche Standard IP-Adresse, Benutzernamen und Passwort können verwendet werden, um sich beim Linksys RE6500 einzuloggen?
 
Die Standard IP-Adresse des Linksys RE6500 ist 192.168.1.1 und der Benutzername und das Passwort ist admin.
 
HINWEIS:  Wenn der Linksys RE6500 bereits mit dem Router verbunden ist, wird der Router dem Range Extender automatisch einen andere IP-Adresse zuweisen, um einen Adressenkonflikt zu vermeiden.
 
FIRMWARE AKTUALISIERUNG
 
1.  Wie aktualisieren Sie die Firmware des Linksys RE6500?
 
Um die Firmware des Linksys RE6500 zu aktualisieren, müssen Sie auf dessen Einrichtungs Webseite zugreifen.  Für ausführliche Anweisungen klicken Sie hier.
 
2.  Kann die Firmware für den Linksys RE6500 auf dem RE6500HG instaliert werden?
 
Ja.  Beide Modelle sind mit der gleichen Firmware kompatibel.
 
WIRELESS VERBINDUNG & SICHERHEIT
 
1.  Welche wireless Sicherheits Modi unterstützt der Linksys RE6500?
 
Der Linksys RE6500 unterstützt WEP (64-bit/128-bit), WPA-Personal und WPA2-Personal.
 
2.  Welche wireless Verbindungsstandards und Frequenzen unterstützt der Linksys RE6500?
 
Die vom Linksys RE6500 unterstützte Standards sind 802.11ac, 802.11b, 802.11g, 802.11n und 802.11a.  Er unterstützt die 2,4 GHz und die 5 GHz Frequenz, gleichzeitig die 20 MHz, die 40 MHz und die 80 MHz (nur bei dem 5 GHz Band) Kanalbreite.
 
3.  Wie verbinden Sie ein wireless Gerät mit dem wireless Netzwerk des Linksys RE6500?
 
Um Ihr wireless Gerät mit dem Netzwerk zu verbinden, befolgen Sie die Schritte unten:

 
Schritt 1:
Gehen Sie zu Ihren Geräteeinstellungen oder Adaptereinstellungen, sollten Sie ein Laptop verwenden, und aktivieren Sie die Wi-Fi Einstellungen.
 
Schritt 2:
Scannen Sie die wireless Netzwerke in dem Bereich und wählen Sie den wireless Netzwerknamen (SSID) des Linksys RE6500.
 
4.  Unterstützt der Linksys RE6500 simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz)?
 
Ja.  Der Linksys RE6500 unterstützt simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz).
 
5.  Was ist die Auto Option unter SSID Broadcast (Ausstrahlung)?
 
Wenn Sie Auto (Automatisch) wählen, wird der Linksys RE6500 den Einstellungen des Access Point oder wireless Router folgen, mit dem er verbunden ist.
 
6.  Was sind die erweiterten Wireless-Einstellungen?
 
Dies sind die Einstellungen die für das erweiterte Wireless Netzwerk bezeichnet wurden.  Wenn der Linksys RE6500 eingerichtet ist, strahlt er das erweiterte Wireless-Netzwerk aus, damit wireless Clients eine Verbindung herstellen.  Sie können die wireless-Einstellungen für das erweiterte wireless Netzwerk, wie z. B. das erweiterte SSID ändern.
 
7.  Wie können Sie die erweiterten Wireless-Einstellungen des Linksys RE6500 ändern?
 
Sie können die Wireless-Einstellungen ändern, indem Sie sich auf der Setup-Seite des Range Extender einloggen.  Gehen Sie auf Basic Settings (Grundeinstellungen) und deaktivieren Sie die Option Make same as router settings (Gleiche Router-Einstellungen übernehmen), damit Sie die wireless-Einstellungen für das erweiterte Netzwerk ändern können, wie z.B. das erweiterte SSID, Passwort, Kanalbreite und den Sicherheitsmodus.  Stellen Sie aber dann sicher, dass SSID Broadcast (SSID Übertragung) als aktiviert anzukreuzen.  Für eine detaillierte Anleitung wie dies zu tun, klicken Sie hier.
 
HINWEIS:  Von Werkseinstellung aus, ist die Option Make same as router settings (Gleiche Router-Einstellungen übernehmen) aktiviert und das Kontrollkästchen ist angekreuzt.
 
8.  Können Sie Wireless-Geräte mit der WPS-Taste verbinden?
 
Ja, Sie können wireless Geräte mit die WPS-Taste verbinden.  Um zu erfahren wie dies zu tun, klicken Sie hier
 
SPEZIELLE FUNKTIONEN
 
1.  Was ist der Zweck des Audio Anschlusses und wie können Sie ihn nutzen?
 
Der Linksys RE6500 verfügt über eine wireless music playback (wireless Musik Wiedergabe) Funktion.  Am Audio Port können Sie jeden 3.5 mm Ohrhörer und Aktivlautsprecher verbinden.  Der Linksys RE6500 Range Extender erlaubt Ihnen Musik durch Ihrem Netzwerk zu streamen und mittels des Audio Anschlusses über die Lautsprecher abzuspielen.
 
2.  Welche Media Player untrestützt der Linksys RE6500?
 
Die folgende Liste zeigt die vom Linksys RE6500 unsterstützten Media Player:

 
  • Windows® Anwender können Musik mit dem Windows Media Player 12 streamen.
  • Mac® Anwender können Musik mit proprietärer Software oder der SofaPlay App streamen.
  • Android™ Anwender können Musik mit MediaHouse, UPnPlay, Skifta, ArkMC, BubbleUPnP, Pixel Media und 2Player 2.0 streamen.
  • iOS Geräte, inklusive iPhone®, iPad® oder iPod®,  können Musik mit proprietärer Software streamen oder Apps verwenden, wie ArkMC, Smartstor Fusion, Mconnect und DK UPnP/DLNA.
  • Der Extender unterstützt MP3, FLAC, WAV, WMA und AAC Dateiformate, solange diese Formate von dem Gerät unterstützt werden und die App das Streaming durchführt.
 
HINWEIS:  Diese Liste kann sich ändern, wenn neue Software oder mobile Apps im Markt veröffentlicht werden.
 
3.  Können Sie mehrere wireless Geräte, wie z.B. Ihren Router oder Access Point, mit Ihrem Linksys RE6500 verbinden?
 
Ja, der Linksys RE6500 wirkt als Erweiterung zu Ihrem Router oder Access Point, so dass Sie mehrere Geräte anschließen können.
 
4.  Verfügt der Linksys RE6500 über die Spot-Finder-Funktion?
 
Wenn Sie Ihren Linksys RE6500 mit der neuesten Firmware aktualisieren, wird es die Spot Finder-Funktion haben.
 
TROUBLESHOOTING / FEHLERBEHEBUNG
 
1.  Was können Sie unternehmen, wenn Sie den Linksys RE5600 nicht mit dem Router oder Access Point verbinden können?
 
Hier sind einige Tipps, um die Lage des Routers und Extender überprüfen zu können:

 
  • Für die Ersteinrichtung müssen Sie eventuell den Extender näher zum Router plazieren.  Nach der Einrichtung Ihres Extender können Sie ihn wieder in der Endstellung plazieren.
  • Um die Signalhindernisse zu verringern, versuchen Sie eine alternative Stelle für den Router und den Extender.
  • Vermeiden Sie es, den Router und den Extender in der Nähe von Metallgegenständen, Mauerwerk und reflektierende Oberflächen ,wie Glas oder Spiegeln, aufzustellen.
  • Vermeiden Sie es, den Router und den Extender in der Nähe von anderen elektronichen Geräten aufzustellen, die zu Signalstörungen führen können.
  • Wenn Sie WPS verwenden um sich zu verbinden, warten Sie, bis die WPS-Anzeige aufhört zu blinken, bevor Sie versuchen, die Verbindung wieder herzustellen.
 
2.  Was können Sie unternehmen, wenn Sie nicht auf den Linksys RE6500 zugreifen können?
 
Um auf Ihren Range-Extender zuzugreifen, müssen Sie mit Ihrem eigenen Netzwerk verbunden sein.  Wenn Sie momentan WLAN-Internetzugang haben, kann das Problem sein, dass Sie versehentlich mit einem anderen Wireless-Netzwerk verbunden sind.
 
Um dieses Problem auf Computern mit Windows® Betriebssystem zu beheben:

 
Schritt 1:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihrem Computer Desktop innerhalb der Taskleiste auf das wireless Zeichen.
 
HINWEIS:  Das Symbol kann je nachdem, welche Windows® Version Sie verwenden, anders aussehen.
 
Schritt 2:
Wählen Sie View Available Wireless Networks (Verfügbare wireless Netzwerke anzeigen).
 
Schritt 3:
Wählen Sie die SSID Ihres wireless Netzwerkes und klicken Sie dann auf Connect (Verbinden).
 
Schritt 4:
Geben Sie das wireless Netzwerk Passwort ein, wenn Sie dazu augefordert werden, und klicken Sie dann auf Connect (Verbinden).
 
Um dieses Problem bei Mac Computern zu beheben:

 
Schritt 1:
Klicken Sie in der Menüleiste im oberen Teil Ihres Bildschirms auf das Wi-Fi Zeichen.
 
Schritt 2:
Wählen Sie die SSID Ihres wireless Netzwerks.
 
Schritt 3:
Geben Sie das wireless Netzwerk Passwort ein, wenn Sie dazu augefordert werden, und klicken Sie dann auf OK.
 
Wenn Sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung haben, klicken Sie hier um zu erfahren wie Ihren Linksys RE6500 ordnungsgemäß einrichten. 
 
3.  Was können Sie unternehmen, wenn Verbindungsaussetzer auftreten wenn Sie mit dem Linksys RE6500 verbunden sind?
 
Stellen Sie den Range Extender in die Mitte zwischen Ihrem Router und dem Bereich ohne WiFi Empfang.  Stellen Sie sicher, dass Sie an dieser Stelle mindestens 50% der Router WLAN-Signals auf dem Gerät haben, das Sie für die Einrichtung verwenden möchten.  Um zu erfahren, wie wireless Verbindungsausfälle zu beheben, klicken Sie hier.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN