text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbindung der Wireless-Geräte mit Ihrem Netzwerk mit Hilfe von dem Linksys Cloud Konto

Wireless-Konnektivität ist eine der heutigen technischen Neuerungen, die sich immer mehr durchsetzt und immer mehr einen grundlegenden Aspekt jedes Heimnetzwerks darstellt.  Mit Hilfe dieser Funktion können Sie Ihre Wireless-Geräte ohne lästige Verkabelung mit dem Internet verbinden.
 
Das wichtigste Ziel von Linksys Smart Wi-Fi besteht darin, Ihnen die optimale Nutzung Ihres Heimnetzwerks zu ermöglichen.  Wireless-Geräte wie Smartphones, Tablets, Spielekonsolen, Kameras und Wireless-Drucker, die in der Lage sind, eine Verbindung mit einem Router herzustellen, können über Ihren Linksys Smart Wi-Fi Router Ihre Internetverbindung nutzen.
 
TIPP:  Um ein Gerät an Ihr Netzwerk anzuschließen, informieren Sie sich in dem entsprechenden Benutzerhandbuch, wie Sie dazu vorgehen müssen.  Jedes Gerät wird auf andere Art und Weise angeschlossen, doch die meisten bieten eine Vorgehensweise, um das Netzwerk zu wählen, mit dem sie verbunden werden sollen, und den Sicherheitsschlüssel oder das Passwort einzugeben.
 
Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um Ihr Wireless-Gerät über das Linksys Cloud Konto mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden:

 
Schritt 1:
Greifen Sie auf Ihr Linksys Cloud-Konto zu.  Eine Anleitung dazu finden Sie hier
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf die Device List (Geräteliste) im Navigationsmenü von Linksys Smart Wi-Fi.
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenn Sie einen Linksys WRT1900AC Router haben, klicken Sie stattdessen auf Network Map (Gerätezuordnung).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Klicken Sie auf die Schaltfläche Add a Device (Gerät hinzufügen).
 
User-added image
 
Schritt 4:
Wählen Sie auf der Seite Select the type of device to add to your network (Art des Geräts, das dem Netzwerk hinzugefügt werden soll) die Option Other (Sonstige).
 
User-added image
 
Schritt 5:
Notieren Sie sich den Network Name (SSID) (Netzwerknamen), das Passwort und den Security Type (Sicherheitstyp) auf der Seite Add a wireless device (Wireless-Gerät hinzufügen).  
 
User-added image
 
Schritt 6:
Geben Sie, wenn Sie gefragt werden, das Passwort oder den Sicherheitsschlüssel sowie den Sicherheitstypen ein.  
 
HINWEIS:  Bei einigen Geräten muss der Sicherheitstyp angegeben werden.
 
Schritt 7:
Wenn das Gerät verbunden ist, klicken Sie auf der Seite Add a wireless device (Wireless-Gerät hinzufügen) auf .  Das Gerät sollte jetzt auf das Internet zugreifen können.
 
TIPP:  Das soeben verbundene Gerät sollte nun in der Geräteliste/Network Map (Gerätezuordnung) angezeigt werden.  Der Name und das Symbol dieses Geräts können im Bereich "Device List" (Geräteliste)/Network Map (Gerätezuordnung) im Linksys Cloud Konto geändert werden.  Weitere Informationen über diese Funktion finden Sie hier.  Für das Network Map (Gerätezuordnung) Tool klicken Sie hier.  Sie können auch  Ihre WLAN-Verbindung maximieren, indem Sie die grundlegenden Wireless-Einstellungen Ihres Routers mit Ihrem Linksys Cloud-Konto ändern.  Eine Anleitung, wie Sie Ihre Wireless-Einstellungen ändern, finden Sie hier.
 
Einige Linksys Smart Wi-Fi Router unterstützen nur den sichereren Wi-Fi Protected Access® (WPA™/WPA2™) als Sicherheitstyp für Ihr wireless Netzwerk.  Wenn Sie Probleme bei der Verbindung eines Geräts oder einer Spielekonsole, z. B. PlayStation® Portable (PSP), Nintendo DS™, einem TiVo® Festplattenrekorder, einem Wireless-Drucker oder einem anderen Gerät haben, verwendet dieses möglicherweise ein älteres Sicherheitsmodell mit der Bezeichnung Wired Equivalent Privacy (WEP).
 
Um ein älteres Gerät mit WEP-Sicherheit mit Ihrem Linksys Smart Wi-Fi Router zu verbinden, prüfen Sie in der Dokumentation des Geräts, ob Sie die Wireless-Sicherheitseinstellung des Geräts von WEP auf WPA™ umstellen können.  Ist die Umstellung auf WPA nicht möglich, können Sie das Gerät nicht mit Ihrem Router verbinden.
 
Weitere Informationen dazu, wie Sie mit Ihren Wireless-Geräten eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, erhalten Sie hier.
 
HINWEIS:  Wenn Sie beim Hinzufügen eines Geräts über das Linksys Cloud-Konto Schwierigkeiten haben, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Netzwerknamen (SSID) verbunden sind.  Wenn Ihr Gerät mit dem richtigen Netzwerk verbunden ist und die Verbindungsprobleme weiterhin bestehen, überprüfen Sie, dass die Firmware-Version Ihres Routers auf dem neuesten Stand ist.  Anweisungen dazu finden Sie hier.
 
Aktivieren des Gastnetzwerks
 
Beim sicheren Gastzugriff sind weniger Einstellungen auf den Geräten der Gastbenutzer erforderlich.  Dies ist die einfachste, jedoch zuverlässigste Möglichkeit für den Internetzugriff.  Weitere Informationen zur Konfiguration dieser Funktion Ihres Routers mit Ihrem Linksys Cloud konto erhalten Sie im nachfolgenden Artikel.
 
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN