text.skipToContent text.skipToNavigation

Verwenden der Bi-Admin Utility des Drucker Servers

Ein Dienstprogramm, das Bi-Admin genannt wird, kontrolliert das PrintServer im Netz. Es ist mit Windows 95, 98, NT, MIR, 2000, XP und Novell NetWare kompatibel. Bi-Admin erlaubt Ihnen, die internen Einstellungen des PrintServers zu ändern, den Status der Maßeinheit zu überprüfen, und grundlegende Diagnosetests durchzuführen.

Es gibt fünf Haupteinstellungen auf Ihrem PrintServer, das Sie benötigen können, um das Bi-Admin zur Verwendung des Management-Dienstprogramms zu konfigurieren:

  • Ermitteln des PrintServer
  • Zuweisen einer IP Adresse auf dem PrintServer
  • Ändern des Passwortes des PrintServers
  • Überprüfung des Drucker-Status
  • Konfiguration der PrintServers Wireless Einstellungen

Um das Bi-Admin Management Dienstprogramm zu verwenden, folgen Sie bitte die unteren Schritte.

Ermitteln des PrintServer

ACHTUNG: Stellen Sie sicher, dass die Druckertreiber auf den PC angebracht werden und Sie eine aktive Network Connection haben. Stellen Sie sicher, dass das Management Bi-Admin Dienstprogramm auf Ihren Computer installiert ist. Um das Bi-Admin Dienstprogramm zu installieren, erforschen Sie den Inhalt der CD, suchen Sie nach dem Bi-Admin Heft und lassen Sie den Bi-Admin setup.exe laufen.

Schritt 1:
Klicken Sie Start auf Ihrem toolbar dann Alle Programme. Wählen Sie Druckserver-Dienstprogramm vom Programmmenü dann Bi-Admin Management-Dienstprogramm.

ACHTUNG: Wenn die Bi-Admin Ikone verursacht worden ist, können Sie diese Doppeltklicken.

Schritt 2:
Wenn Connected Protokoll Fenster erscheint, stellen Sie sicher, dass das TCP/IP gecheckt ist, dann Klicken Sie O.K.

Schritt 3:
Das Bi-Admin Management Dienstprogramm wird das Netz für vorhandene Wireless PrintServer Hardware automatisch durchsuchen.

ACHTUNG: Wenn das Bi-Admin Managements Dienstprogramm nicht das PrintServer ermitteln kann:

  • Überprüfen Sie, ob das PrintServer installiert wurde.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Firewall auf Ihrem Computer desaktiviert sind. Für Anweisungen Klicken Sie hier.
  • Stellen Sie sicher, dass es einen DHCP Bediener im Netz gibt.

Schritt 4:
Nachdem das PrintServer ermittelt wird, zeigt das Bi-Admin Management Dienstprogramm den PrintServer Namen und die Details an.

Schritt 5:
Tragen Sie den Password Ihres PrintServers ("Admin" ist das Rückstellung Passwort) ein, klicken Sie dann O.K.

ACHTUNG: Wenn das Passwort des PrintServers geändert wurde, schreiben Sie das neue Passwort des PrintServers.

Um das Password des PrintServers zu ändern, müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  • Laufen lassen der Einstellungs- CD des PrintServers.
  • Es auf der Netz-Gegründeten Einstellungs- Seite des PrintServers ändern.

Wenn Sie das PrintServers Password vergaßen, können Sie das PrintServer zu den Standardannahmen zurückstellen.

Schritt 6:
Wählen Sie den Adapter, den Sie verwenden, um die Verbindung zu den PrintServer herzustellen, aus der  Adapter-Karte Listen, klicken Sie dann O.K.

Zuweisen einer IP Adresse auf dem PrintServer

Das Linksys PrintServer verwendet eine dynamische Rückstellungs IP Adresse. Um eine statische IP auf Ihrem Linksys PrintServer einzustellen, folgen Sie die unteren Schritte.

Schritt 1:
Klicken Sie Main dann wählen Sie Configure.

Schritt 2:
Klicken TCP/IP.

Schritt 3:
Wählen Sie Fixed IP Adress und tragen Sie die IP Adresse, subnet mask und Gateway -Adresse im zur Verfügung gestellten Feld ein. In diesem Beispiel wurden IP Adresse "192.168.1.78", Subnet Mask "255.255.255.0 und Gateway -Adresse "192.168.1.1" verwendet.

ACHTUNG: Stellen Sie sicher, dass die IP Adresse, die Sie das PrintServer zuweisen werden, die gleichen ersten 3 Zahlen hat, die die IP Adresse und die letzte Zahl irgendeine Zahl zwischen 2 und 99 sein können. In diesem Beispiel ist die IP Adresse des Routers 192.168.1.1. Nach der Befestigung irgendeiner Zahl zwischen 2 und 99, ist die IP Adresse des PrintServer 192.168.1.78. Um die IP Adresse  Ihres Routers herausfinden, Klicken Sie hier.

Ändern des Passwortes des PrintServers

Das Linksys PrintServer verwendet "Admin" als Rückstellungs Passwort. Wenn Sie es aus Sicherheit Gründen ändern möchten, folgen Sie die unteren Schritte.

Schritt 1:
Klicken Sie Main, dann wählen Sie Configure.

Schritt 2:
Wenn Konfiguration Fenster erscheint, wählen Sie Change Device Password.

Schritt 3:
Tragen Sie das neue Passwort, das Sie wünschen, ein und tippen Sie das gleiche Passwort wieder, um dann es zu bestätigen, klicken Sie dann O.K.

Überprüfung des Drucker-Status 

Die Drucker- Statuswahl erlaubt Ihnen, den Namen, Status und die Drucker Details jedes Druckers zu überprüfen, der zum PrintServer angebracht wird. Ein Passwort kann erfordert werden, um diese Informationen zugänglich zu machen. Sie können die Einstellungen einiger Drucker' in Drucker- Konfiguration Fenster einstellen.

Schritt 1:
Wenn Drucker- Status erscheint, wählen Sie den Port vor, in dem der Drucker angeschlossen wird  um den Status zu sehen.

Schritt 2:
Tragen Sie den Passwort des Druckservers („Admin“ ist das Rückstellung Passwort) ein, dann klicken Sie O.K.

ACHTUNG:Wenn das Passwort des PrintServers geändert wurde, schreiben Sie das neue Passwort
des PrintServers. 

Um das Passwort des PrintServers zu ändern, müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  • Laufen lassen der Einstellungs- CD des PrintServers.
  • Es auf der Netz-Gegründeten Einstellungs- Seite des PrintServers ändern.

Wenn Sie das PrintServers Passwort vergaßen, können Sie das PrintServer zu den Standardannahmen zurückstellen.

Schritt 3:
Wenn Drucker- Status erscheint, wählen Sie den Port vor, in dem der Drucker angeschlossen wird  um den Status zu sehen.

Konfiguration der PrintServers Wireless Einstellungen

Wenn Sie einen Wireless Router haben und Sie die Wireless Einstellungen des PrintServers mit dem Bi-Admin Management Dienstprogramm konfigurieren wünschen, folgen Sie die unteren Schritte.

Schritt 1:
Klicken Sie Main dann wählen Sie Configure.

Schritt 2:
Klicken Sie Wireless.

Schritt 3:
Tragen Sie das gleiche "SSID" ein, oder "Wireless Netz-Name", das Sie auf der Basic Wireless Einstellungs- Seite des Routers eingestellt haben. In diesem Beispiel wurde das SSID "Linksys" verwendet. Wenn Sie sich nicht an das SSID Ihres Routers erinnern können, überprüfen Sie die Basic Wireless Einstellungen auf Ihrem Router. Für Anweisungen Klicken Sie hier.

Schritt 4:
Wählen Sie die Netz art vor. Die Wahlen sind:

  • Infrastruktur wenn Sie das PrintServer mit einem Zugangspunkt oder einem Wireless Router in Verbindung stellen wünschen.
  • Ad hoc wenn Sie das PrintServer in Verbindung stellen wünschen, ohne einen Zugangspunkt oder einen Wireless Router zu verwenden.

ACHTUNG: Wenn Sie den ad hoc Modus verwenden, müssen Sie die passende Führung vom Drop-Down-Menü vorwählen.

ACHTUNG: Stellen Sie sicher, dass Sie SSID Ihres Routers eintrugen.

Schritt 5:
Wählen Sie das gleiche Wireless Sicherheit Niveau vor ("64 Bits" oder "128 Bits"), das Sie auf der Wireless Sicherheits- Seite des Routers eingestellt haben. Für WEP Verschlüsselung wählen Sie Enable und für WEP Authentisierung, wählen Sie Open System. Schreiben Sie dasselbe Netzschlüssel das auf dem Router eingestellt wurde, klicken Sie dann O.K.

ACHTUNG: Wenn Sie WPA auf Ihrem Router verwenden, müssen Sie die Firmware von Ihrem PrintServer aktualisieren. Für Anweisungen Klicken Sie hier.

Schritt 6:
Nachdem Sie die die Wireless Einstellungen von Ihrem PrintServer gegründet haben, führen Sie einen Energie Zyklus durch. Beziehen Sie sich auf die Anweisungen unten.

Power Cycling des PrintServer

Schritt 1:
Trennen Sie das Stromkabel des PrintServers.

Schritt 2:
Trennen Sie das Netzkabel vom PrintServer.

Schritt 3:
Schließen Sie das Stromkabel des PrintServers an, um das PrintServer an das Netz Wirelessly anzuschließen.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN