text.skipToContent text.skipToNavigation

Einstellung eines Linksys Modemrouters für ADSL Internetverbindung

PPPoA oder Point-to-Point Protocol over ATM (Asynchronous Transfer Mode) ist ein Netzwerk-Protokoll von dem Linksys ADSL Gateway unterstützt. Die moisten ADSL Anbieter benutzen PPPoA, um die Internetverbindung für Endbenutzern herzustellen. Bei der Einstellung eines Linksys Gateways für ADSL Verbundung, müssen Sie PPPoA auf der webbasierten Einrichtungsseite del Gateways aktivieren.

Bevor Sie den Gateway für eine ADSL Verbindung einstellen, müssen Sie diese Schritte ausführen:

i. Überprüfen der Internet Verbindung
ii. Die Geräte aneinander verbinden
iii. Überprüfen der LEDs
iv. Einrichtung der ADSL auf dem Linksys Gateway



Überprüfen der Internet Verbindung

Setzen Sie sich mit Ihrem Internet Service Anbieter (ISP) in Verbindung, um sicher zu stellen, dass Sie eine aktive Verbindung erhalten.

 

Die Geräte aneinander verbinden

Verbinden Sie die ADSL Linie und Computer mit dem Gateway. Für Anweisungen, klicken Sie hier.

 

Überprüfen der LEDs

Überprüfen Sie die LEDs des Gateways. Für Anweisungen, klicken Sie hier.

 

Einrichtung der ADSL auf dem Linksys Gateway

HINWEIS: Die untenstehende Bilder können je nach Modell Ihres Gerätes variieren.

Schritt 1:
Öffnen Sie die webbasierte Einstellungsseite des Routers. Für Anweisungen, klicken Sie hier. Wenn Sie Mac benutzen, klicken Sie hier für Anweisungen.

Schritt 2:
Für Encapsulation wählen Sie RFC 2364 PPPoA in der Auswahlliste. Wählen Sie die entsprechende Einstellung für Multiplexing. Im untenstehenden Beispiel ist das gewählte Option VC. Überprüfen Sie mit Ihrem Internet Service Anbieter welche Einstellungen Sie auswählen müssen. 



Schritt 3:
In Autodetect wählen Sie Disable und geben Sie unter Virtual Circuit dieVCI und VPI Bereiche ein.

HINWEIS: Der Internet Service Anbieter beschafft das Spektrum VPI und VCI für Virtual Circuit. In diesem Beispiel haben wir 0 für VPI und 38 für VCI eingegeben.  

 

HINWEIS: Wenn Sie keine Information für Virtual Circuit von Ihrem ISP bekommen haben, wählen Sie Enable in Autodetect.


Schritt 4:
In den Feldern User Name und Password geben Sie den Benutzernamen und Passwort von Ihrem ADSL ISP gegeben.

 


Schritt 5:
Kllicken Sie auf .

Schritt 6:
Klicken Sie auf Status.

 


Schritt 7:
Suchen Sie den Login Status und überprüfen Sie, ob er als Connected erscheint. Wenn ja, sollten Sie in der Lage sein, mit dem Internet zu verbinden.

HINWEIS: Wenn der Login Status als Disconnected angezeigt wird, klicken Sie auf .

 

 

HINWEIS: Für WAG160N, WAG120N und WAG320N, hat die Status Seite kein Login Status. Das Internet sollte automatisch verbinden.

Um mehr über PPPoA und über die Einstellung eines Gateway mit PPPoE Einrichtung wissen, klicken Sie hier.


Artikel zum Thema:

Verbindung von Geräten mit dem Linksys X2000
Linksys X-Series: Wandmontage
Einrichtung des Linksys X2000 Modem-Router
Einrichtung des Linksys X-Series Gateway als Modem-Router
Einrichtung des Linksys X-Series Gateway als Router

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN