text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden mit einem Wireless-Netzwerk bei deaktivierter SSID-Übertragung

Deaktivieren des SSID Broadcast eines Linksys Router versteckt Ihr wireless Netzwerk vor wireless Geräten.  Dies ist ein Weg die Sicherheit Ihres wireless Netzwerks zu erhöhen.
 
Um ein wireless Gerät mit einem Netzwerk mit deaktiviertem SSID Broadcast zu verbinden, benötigen Sie folgende Informationen:

 
  • Wireless-Netzwerkname (SSID)
  • Wireless-Sicherheitsmodus
  • Schlüssel für Wireless-Sicherheit oder Passphrase
WICHTIG:  Stellen Sie sicher, dass Sie die WLAN-Einstellungen Ihres Routers kennen, bevor Sie Ihr Gerät mit dem Netzwerk verbinden.  Bei der Verwendung des wireless Passwort oder Sicherheitsschlüssel ist auf Groß-und Kleinschreibung zu achten.  Wie Sie die Wireless-Einstellungen Ihres Linksys-Routers überprüfen , erfahren Sie hierWenn Sie die Linksys Connect Software verwenden, klicken Sie hierFür Linksys Smart Wi-Fi, klicken Sie hier.
 
Klicken Sie für spezifische Anweisungen auf das Betriebssystem des wireless Geräts, das Sie versuchen mit dem Netzwerk zu verbinden.

 
Windows® 8 / 8.1 oder höher
Windows® 7 / Windows Vista®
Windows® XP
 
Wenn Sie einen Mac®-Computer verwenden, klicken Sie hier.
 
Windows® 7 / Windows Vista®

 

Schritt 1:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Network Connection (Netzwerk Verbindung)  -Symbol unten rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie dann Network and Sharing Center (Netzwerk- und Freigabecenter).
 

User-added image

 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Manage wireless networks (Wireless-Netzwerke verwalten).
 

User-added image

 
Schritt 3:
Klicken Sie auf Add (Hinzufügen).
 

User-added image

 
HINWEIS:  Wenn Ihr Wireless-Netzwerkname (SSID) bereits in der Liste der bevorzugten Netzwerke angezeigt wird, entfernen Sie diesen erst aus die Liste, bevor Sie das Netzwerk erneut hinzufügen.  Markieren Sie dazu den Namen Ihres wireless Netzwerks und klicken Sie oben auf die Schaltfläche Remove (Entfernen).
 
Schritt 4:
Klicken Sie auf Manually create a network profile (Manuell ein Netzwerk Profil erstellen).
 

User-added image

 
Schritt 5:
Geben Sie Ihre SSID in das Feld Network name (Netzwerkname) ein.
 
Schritt 6:
Wählen Sie den Security type (Sicherheitstyp) und den Encryption type (Verschlüsselungstyp) aus, den Ihr Router derzeit verwendet.
 

User-added image

 
Schritt 7:
Geben Sie Ihren wireless Security Key / Passphrase (wireless Sicherheitsschlüssel / Passphrase) im das dafür vorgesehenen Feld ein.  Klicken Sie dann auf Next (Weiter).
 
TIPP:  Sie können das Kontrollkästchen Display characters (Zeichen anzeigen) aktivieren, damit das Passwort angezeigt wird.
 

User-added image

 
TIPP:   Bei dem Wireless Netzwerk-Security Key (Sicherheit Schlüssel) oder der Passphrase und dem SSID ist auf Groß-und Kleinschreibung zu achten.
 
Schritt 8:
Es wird ein Bestätigungsfenster auf dem Bildschirm angezeigt.  Wählen Sie Connect to… (Verbinden mit…).
 

 
Ihr Computer ist jetzt mit Ihrem verborgenen wireless Netzwerk verbunden.
 
HINWEIS:  Sobald Ihr Computer mit einem verborgenen Netzwerk verbunden ist, kann er die SSID des verborgenen wireless Netzwerks erkennen und sehen, solange es in Reichweite liegt.  Andere Computer, die zuvor nicht mit dem verborgenen Netzwerk verbunden waren, können das Netzwerk jedoch weiterhin nicht sehen.

 
Windows ® XP

Schritt 1:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für die Wireless Network Connection (Drahtlosnetzwerkverbindung) unten rechts auf dem Bildschirm, und wählen Sie View Available Wireless Networks (Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen).

 

User-added image

 
Schritt 2:
Klicken Sie auf Unnamed Network (Unbenanntes Netzwerk), und klicken Sie dann auf Connect (Verbinden).
 
HINWEIS:  Wenn SSID Broadcast (SSID-Übertragung) auf Ihrem Router deaktiviert ist, wird Ihr wireless network name (SSID) (Drahtlosnetzwerkname (SSID)) als Unnamed Network (Unbenanntes Netzwerk) angezeigt.
 

 

Schritt 3:
Geben Sie Ihren wireless security key (Sicherheitsschlüssel) oder das password (Kennwort) zweimal in die Felder Network key (Netzwerkschlüssel) und Confirm network key (Netzwerkschlüssel bestätigen) ein.  Klicken Sie anschließend auf Connect (Verbinden).
 
TIPP:  Bei dem Wireless Netzwerk-Sicherheit Schlüssel oder der Passphrase ist auf Groß-und Kleinschreibung zu achten
.
 
HINWEIS:  Das Symbol für die Wireless Network Connection (Drahtlosnetzwerkverbindung) unten rechts auf dem Bildschirm wird grün, sobald eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk hergestellt wurde.

 
Ihr Computer ist jetzt mit Ihrem verborgenen wireless Netzwerk verbunden.
 
HINWEIS:  Sobald Ihr Computer mit einem verborgenen Netzwerk verbunden ist, kann er die SSID des verborgenen wireless Netzwerks erkennen und sehen, solange es in Reichweite liegt.  Andere Computer, die zuvor nicht mit dem verborgenen Netzwerk verbunden waren, können das Netzwerk jedoch weiterhin nicht sehen.

 
 
Artikel zum Thema:
 
Tipps zur Fehlerbehebung bei der wireless Verbindung mit einem Linksys Router
Verbinden des iPhone® mit einem Wireless-Netzwerk mit deaktivierter SSID-Übertragung
Verbinden des iPad® mit einem Wireless-Netzwerk mit deaktivierter SSID-Übertragung
Verbinden eines Android™ Smartphones mit einem Wireless-Netzwerk mit deaktivierter SSID-Übertragung

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN